> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11784
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Baltimore » Mo 14. Jun 2021, 11:39

miwo hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 11:35
Katja Krasavice?
Off Topic


So gut einfach und zurecht #1 gewesen. :herzen2:

:wink:
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Mo 14. Jun 2021, 11:48

Emslaender hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 11:37
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 11:36
miwo hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 11:35
Katja Krasavice?
Kassierer
Kampino und die toten Hosen ?
Der Kampingplatz?

Suitemeister
Beiträge: 1801
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Suitemeister » Mo 14. Jun 2021, 13:33

Karl Lauterbach, oder?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Mo 14. Jun 2021, 14:00

Suitemeister hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 13:33
Karl Lauterbach, oder?
Diskussionsrunde über Lockdown mit Genetikk

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 10079
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Emslaender » Mo 14. Jun 2021, 14:00

Suitemeister hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 13:33
Karl Lauterbach, oder?
der wäre zu groß. Die Headposten sollten besetzt sein
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Mo 14. Jun 2021, 14:06

Emslaender hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 14:00
Suitemeister hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 13:33
Karl Lauterbach, oder?
der wäre zu groß. Die Headposten sollten besetzt sein
Es fehlt ja noch ein Ersatz für Martin Garrix.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6328
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von miwo » Mo 14. Jun 2021, 14:14

Also Karl Lauterbach DJ-Set?
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Mo 14. Jun 2021, 14:17

miwo hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 14:14
Also Karl Lauterbach DJ-Set?
Wie laut müsste man Bach denn spielen, damit auf dem Hurricane nicht alle fliehen?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11784
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Baltimore » Mo 14. Jun 2021, 14:22

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 14:06
Emslaender hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 14:00
Suitemeister hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 13:33
Karl Lauterbach, oder?
der wäre zu groß. Die Headposten sollten besetzt sein
Es fehlt ja noch ein Ersatz für Martin Garrix.
Off Topic
Vielleicht ja dann doch endlich die Miwo Λ Vanski-Reunion? Aber denke FKP kann dafür nicht genug Kohle locker machen. :sad:
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1654
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Engholm » Di 15. Jun 2021, 09:41

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 14:06
Es fehlt ja noch ein Ersatz für Martin Garrix.
Wenn Herr deadmau5 keine Zeit hat, wären die Chemical Brothers mal wieder fällig. Die haben am Donnerstag den 16.06., direkt vorm Hurricane, ihren ersten bestätigten Festival Auftritt in 2022 (Sónar Festival Barcelona)


Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11784
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Baltimore » Di 15. Jun 2021, 09:53

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 09:51
16.6.?
Yo. https://sonar.es/en/2022
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 10079
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Emslaender » Di 15. Jun 2021, 10:25

passen die noch zum 2022er Hurricane ? Oder doch an der Zielgruppe vorbei ?

Fand die 2011 ? richtig gut
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Di 15. Jun 2021, 11:07

Emslaender hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 10:25
passen die noch zum 2022er Hurricane ? Oder doch an der Zielgruppe vorbei ?

Fand die 2011 ? richtig gut
Frag ich mich auch. Falls ja, bitte am Freitag, dann hätte ich zusammen mit den Killers einen ordentlichen Tag

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von glutexo2000 » Di 15. Jun 2021, 11:20

Quadrophobia hat geschrieben:
Emslaender hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 10:25
passen die noch zum 2022er Hurricane ? Oder doch an der Zielgruppe vorbei ?

Fand die 2011 ? richtig gut
Frag ich mich auch. Falls ja, bitte am Freitag, dann hätte ich zusammen mit den Killers einen ordentlichen Tag
Warum denn nicht?

down
Beiträge: 2231
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von down » Di 15. Jun 2021, 11:35

Waren sogar beim Deichbrand! :doof:

... aber nach den ersten 30 Min sind dann auch viele wieder gegangen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Di 15. Jun 2021, 11:41

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 11:20
Quadrophobia hat geschrieben:
Emslaender hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 10:25
passen die noch zum 2022er Hurricane ? Oder doch an der Zielgruppe vorbei ?

Fand die 2011 ? richtig gut
Frag ich mich auch. Falls ja, bitte am Freitag, dann hätte ich zusammen mit den Killers einen ordentlichen Tag
Warum denn nicht?
Die sind halt teuer und headlinen International, während der Zuspruch in Deutschland eher dürftig ist (letztes Konzert in Frankfurt soll ziemlich mies besucht gewesen sein, generell nur vereinzelt in DE). Kann mir halt vorstellen, dass Hu/So da bei ihrem Publikum inzwischen nicht mehr wirklich die connection sehen. Weiß jemand wie das 2019 auf dem Deichbrand geklappt hat?


down
Beiträge: 2231
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von down » Di 15. Jun 2021, 13:56

Am Anfang voll wie bei jedem Head (war überrascht). Danach irgendwann gähnende Leere. War fast unangenehm im ersten Brecher noch zu stehen, während alle weg waren.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Di 15. Jun 2021, 14:01

down hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 13:56
Am Anfang voll wie bei jedem Head (war überrascht). Danach irgendwann gähnende Leere. War fast unangenehm im ersten Brecher noch zu stehen, während alle weg waren.
Genau das hatte ich erwartet. Wenn man in DE auf Major Festivals Dance Acts dieser Größe bucht, dann doch einfach zugängliche aus dem EDM Bereich.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von glutexo2000 » Di 15. Jun 2021, 15:26

Quadrophobia hat geschrieben:
down hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 13:56
Am Anfang voll wie bei jedem Head (war überrascht). Danach irgendwann gähnende Leere. War fast unangenehm im ersten Brecher noch zu stehen, während alle weg waren.
Genau das hatte ich erwartet. Wenn man in DE auf Major Festivals Dance Acts dieser Größe bucht, dann doch einfach zugängliche aus dem EDM Bereich.
Krass, hätte ich nicht gedacht. Hätte die echt nach Daft Punk als den nächst größeren Most Wanted Act auch für Hurricane Publikum geschätzt. Aber stimmt, den jungen Leute sagen die wahrscheinlich nicht mal was.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12836
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Quadrophobia » Di 15. Jun 2021, 15:28

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 15:26
Quadrophobia hat geschrieben:
down hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 13:56
Am Anfang voll wie bei jedem Head (war überrascht). Danach irgendwann gähnende Leere. War fast unangenehm im ersten Brecher noch zu stehen, während alle weg waren.
Genau das hatte ich erwartet. Wenn man in DE auf Major Festivals Dance Acts dieser Größe bucht, dann doch einfach zugängliche aus dem EDM Bereich.
Krass, hätte ich nicht gedacht. Hätte die echt nach Daft Punk als den nächst größeren Most Wanted Act auch für Hurricane Publikum geschätzt. Aber stimmt, den jungen Leute sagen die wahrscheinlich nicht mal was.
Glaub Chemical Brothers würden nur noch beim Melt oder SMS funktionieren. Ganz vielleicht noch Lolla aber nur, wenn das Line Up entsprechend passende Acts bereithät (und weil sie seit Ewigkeiten nicht in Berlin waren).

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3472
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Tambourine-Man » Di 15. Jun 2021, 19:03

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 15:26
Quadrophobia hat geschrieben:
down hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 13:56
Am Anfang voll wie bei jedem Head (war überrascht). Danach irgendwann gähnende Leere. War fast unangenehm im ersten Brecher noch zu stehen, während alle weg waren.
Genau das hatte ich erwartet. Wenn man in DE auf Major Festivals Dance Acts dieser Größe bucht, dann doch einfach zugängliche aus dem EDM Bereich.
Krass, hätte ich nicht gedacht. Hätte die echt nach Daft Punk als den nächst größeren Most Wanted Act auch für Hurricane Publikum geschätzt. Aber stimmt, den jungen Leute sagen die wahrscheinlich nicht mal was.
Das würde ich auch als wichtigsten Punkt sehen. Was schade ist, denn 2011 war groß!
Rockin' Scheeßel since 2011

Henfe
Beiträge: 2447
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von Henfe » Di 15. Jun 2021, 20:03

Hatte mich damals auch echt gewundert. Da bucht Jahre lang kein deutsches Festival (glaub zuletzt 2014 oder so das SMS) die Chemical Brothers, und dann macht das ausgerechnet das Deichbrand. Und macht sie dann auch noch zum Headliner bzw. zur Nr. 2 aufm Plakat.

Aber btt: Ich wette der Garrix wird noch nachgelegt. Die EDM Acts sind doch eh ständig unterwegs und irgendwas braucht man ja noch als Wellen Zugpferd.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6328
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Hurricane / Southside 2022: Auf ein Neues

Beitrag von miwo » Di 15. Jun 2021, 20:08

2015 zuletzt SMS.

Garrix wird denke ich nächstes Jahr beim Airbeat One aufschlagen. Dann wird das Hurricane wohl raus sein.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste