> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Ani
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Jun 2019, 17:05

Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von Ani » Di 18. Jun 2019, 17:09

Moin!
Ich bin das erste Mal auf dem Hurricane und habe leider jetzt erst gesehen, dass Gespanne max. 11m lang sein dürfen. Unsere Familienkutsche mit Wohnwagen bringt es aber auf etwa 12,20m Länge...
Hat jemand von euch Erfahrung, ob das total strikt gesehen wird oder wir trotzdem gute Chancen haben, auf den Green Camping zu kommen?
Vielen Dank schon mal!
Ani

Jodokus111
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:42

Re: Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von Jodokus111 » Di 18. Jun 2019, 17:32

Bei uns wurde letztes Jahr überhaupt nichts kontrolliert.
Ich dürfte mit 3,8t eigentlich auch nicht mitspielen...

Ani
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Jun 2019, 17:05

Re: Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von Ani » Di 18. Jun 2019, 18:49

Oh super, das hatte ich gehofft.
Danke!

Viele Grüße
Ani

iMax
Beiträge: 2
Registriert: Do 3. Sep 2020, 13:50
Geschlecht:

Re: Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von iMax » Do 3. Sep 2020, 14:11

Hallo Ani,

und? hat alles geklappt trotz 12,2m und 3,8t?

Ich stehe nächstes Jahr vor dem selben Thema.
Viele Grüße
iMax

Jodokus111
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:42

Re: Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von Jodokus111 » Do 3. Sep 2020, 16:01

Hi Ho!

Mit meinen 3,8 Tonnen gab es keine Probleme. Aber ich bin ja auch nur 7 m lang.
WoWa Gespanne müssen ja dann am finalen Ort sowieso abgekoppelt werden.
Ein 5 t Sprinter oder Iveco würde sicherlich auch noch durchgehen.
In Mordor haben wir auch Trecker-Bauwagenanhänger-Kombinationen (mit zwei Etagen) gesehen, die bestimmt deutlich über 12 m lang waren.
Ich vermute, dass es bei den Gewichtsbegrenzungen hauptsächlich darum geht, dass solche Fahrzeuge bei Monster-Regen-Schlamm auch noch irgendwie geborgen werden müssen. Ein 10 t Allrad Militär LKW würde auf Nachfrage vielleicht auch noch grünes Licht bekommen.

Stay tuned,
Jodokus111

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1472
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hurricane- Kontrolle Gespannlänge?

Beitrag von Engholm » Fr 4. Sep 2020, 13:33

Jodokus111 hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 16:01
In Mordor haben wir auch Trecker-Bauwagenanhänger-Kombinationen (mit zwei Etagen) gesehen, die bestimmt deutlich über 12 m lang waren.
Das dürfte die örtliche Landjugend sein, die haben da einen Sonderstatus was Fahrzeuggröße angeht.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste