> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bandwellen 2016

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Frahm
Beiträge: 2920
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:43
Wohnort: Hannover

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Frahm » Mo 7. Dez 2015, 23:54

FATM :lolol:
Forumsarzt
______________


Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 234
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von EastClintwood » Di 8. Dez 2015, 00:06

Bitte nur ein guter Head und die Blue-Slots nicht mit 0815-Deutschkram vollmüllen.

Danke.
formerly known as Chris.Dangerous

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11383
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Baltimore » Di 8. Dez 2015, 00:07

EastClintwood hat geschrieben:Bitte nur ein guter Head und die Blue-Slots nicht mit 0815-Deutschkram vollmüllen.

Danke.
Für den zweiten Teil sehe ich eher schwarz. :sad:

Aber: Glaube - Liebe - Hoffnung! :smile:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1114
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von 7Ostrich » Di 8. Dez 2015, 03:16

Southside hat übrigens das Bingo Bild mit den Worten "in Kürze wissen wir mehr" gepostet. Sollte wohl definitiv morgen (bzw heute) Bands geben.

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk
Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9960
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Emslaender » Di 8. Dez 2015, 06:19

Baltimore hat geschrieben:
EastClintwood hat geschrieben:Bitte nur ein guter Head und die Blue-Slots nicht mit 0815-Deutschkram vollmüllen.

Danke.
Für den zweiten Teil sehe ich eher schwarz. :sad:

Aber: Glaube - Liebe - Hoffnung! :smile:
Stimmt, lieber wieder sowas wie Lilly Allen buchen
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6847
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Vanski » Di 8. Dez 2015, 06:24

BAAAAANDS

Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12147
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Wishkah » Di 8. Dez 2015, 07:11

Vanski hat geschrieben:BAAAAANDS
:popcorn:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11383
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Baltimore » Di 8. Dez 2015, 08:32

Emslaender hat geschrieben:
Baltimore hat geschrieben:
EastClintwood hat geschrieben:Bitte nur ein guter Head und die Blue-Slots nicht mit 0815-Deutschkram vollmüllen.

Danke.
Für den zweiten Teil sehe ich eher schwarz. :sad:

Aber: Glaube - Liebe - Hoffnung! :smile:
Stimmt, lieber wieder sowas wie Lilly Allen buchen
Lilly! :herzen2: :herzen2: :herzen2:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Paranoid-Android
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:43
Wohnort: Wesseln

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Paranoid-Android » Di 8. Dez 2015, 10:00

Baltimore hat geschrieben:
7Ostrich hat geschrieben:Bin ich der einzige, der anstatt M&S gleich an Deichkind gedacht hat? Die haben doch auch noch ein Konzert in HH, keine Ahnung aber, ob das ausverkauft ist.
Danke, dass du mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurück versetzt hast! :mrgreen:

:sadno:

Edit: Bei Deichkind wären das mit Kiel und HH ja sogar 2 Konzerte.
Muse :doof:

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1580
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von NevermindBred » Di 8. Dez 2015, 10:04

Stimmt, beim Jubiläum wird nochmal aufgetischt.

Coldplay - Muse - Mumford & Sons
und Rammstein spielen ein DJ Set auf der Redstage. :doof:

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9960
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Emslaender » Di 8. Dez 2015, 10:53

Hm, irgendwie heute zu ruhig für Bands,oder?
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1580
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von NevermindBred » Di 8. Dez 2015, 10:56

Die Homepage von Massive Attack ist seit kurzem nicht erreichbar. :shock:

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 234
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von EastClintwood » Di 8. Dez 2015, 11:00

Gut dass ich hier bei Tapatalk ein Vorschaubild habe.

Erbärmlicher Versuch. :D
formerly known as Chris.Dangerous

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Quadrophobia » Di 8. Dez 2015, 11:10

Emslaender hat geschrieben:Hm, irgendwie heute zu ruhig für Bands,oder?
Passiert doch nie was morgens vor der Welle

EastClintwood hat geschrieben:M&S sind aber schon recht speziell, wenn man die nicht nur auf ihre 4-5 catchy Hits reduziert. Das gute Debüt konnten die bisher auch nicht bestätigen und der Stilwandel auf dem aktuellen Album hat auch nicht wirklich gezündet.

Für mich wären die in einem guten Line-Up nichtmal zwingend Headliner. Fände es aber okay, wenn man die als Headliner auffährt, da gibt es schlimmere Sachen. Wäre immerhin ein "neuer" Head.

Die wären in jedem Jahr in dem nicht grad sowas wie RHCP oder Rammstein da sind der größte Head. Gibt nichts, was die nicht mehr headlinen würden.

Benutzeravatar
LukTho
Beiträge: 766
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:37

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von LukTho » Di 8. Dez 2015, 11:19

EastClintwood hat geschrieben:M&S sind aber schon recht speziell, wenn man die nicht nur auf ihre 4-5 catchy Hits reduziert. Das gute Debüt konnten die bisher auch nicht bestätigen und der Stilwandel auf dem aktuellen Album hat auch nicht wirklich gezündet.

Für mich wären die in einem guten Line-Up nichtmal zwingend Headliner. Fände es aber okay, wenn man die als Headliner auffährt, da gibt es schlimmere Sachen. Wäre immerhin ein "neuer" Head.
Ob sie in 5 Jahren noch Head sind, weiß man nicht, aber dieses Jahr wären die unangefochten Head.
"Ich hab' wie Franz-Josef Strauß ein ganz großes Maul!"

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 234
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von EastClintwood » Di 8. Dez 2015, 11:23

Für mich ist Rammstein der deutlich größere Headliner.
formerly known as Chris.Dangerous

rob
Beiträge: 23
Registriert: So 1. Nov 2015, 12:34

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von rob » Di 8. Dez 2015, 11:23

Website wurde schonma vorbereitet. Digitalism stehen jetzt extra im White Stage Line-Up. War vorher ja noch nich extra aufgeführt.
Auf dass wir uns endlich in ein neues Unglück stürzen

Online
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12147
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Wishkah » Di 8. Dez 2015, 11:25

rob hat geschrieben:Website wurde schonma vorbereitet. Digitalism stehen jetzt extra im White Stage Line-Up. War vorher ja noch nich extra aufgeführt.
Ist mir gestern Abend auch aufgefallen. Weiß aber nicht, wie lange das schon so war. Bin nur sehr selten auf der Startseite.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Quadrophobia » Di 8. Dez 2015, 11:29

:popcorn:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Quadrophobia » Di 8. Dez 2015, 11:30

M&S Und Deichkind !!!!

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9960
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Emslaender » Di 8. Dez 2015, 11:31

EastClintwood hat geschrieben:Für mich ist Rammstein der deutlich größere Headliner.
da ist keine Dikussion. Dennoch sind M+S schon ne große Nummer und für mich in Deutschland größer als z.B. Killers,Strokes,Arctic Monkeys,Qotsa...
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 751
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Max-Powers » Di 8. Dez 2015, 11:33

Quadrophobia hat geschrieben:M&S Und Deichkind !!!!
Quelle?
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Bandwellen 2016

Beitrag von Quadrophobia » Di 8. Dez 2015, 11:34

Max-Powers hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:M&S Und Deichkind !!!!
Quelle?
Podcast

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Benutzeravatar
DrMaik
Beiträge: 236
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:28

Re: Bandwellen 2016

Beitrag von DrMaik » Di 8. Dez 2015, 11:34

Bäääääänds :popcorn:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste