> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hu/So NEWS

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Emslaender » Do 21. Jun 2018, 07:40

Ne. Das wird zu knapp
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Quadrophobia » Do 21. Jun 2018, 09:27

Hurricane1899 hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 07:38
Moin, kommen SA um 17:35 in Scheeßel beim Bhf an. Schaffen wir‘s rechtzeitig um 18:00 zu Madsen? :shock:
Wenn ihr noch Bändchen holen müsst etc. eher nicht, zumindest nicht pünktlich zum Beginn. Wenn ihr sogar noch Zelte aufbauen müsst: Keine Chance.

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 811
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von swifferix » Do 21. Jun 2018, 09:48

Vom Bahnhof mit Bädchen holen, Sicherheitskontrolle, zur Bühne kommen etc?
Hätte jetzt gesagt unter ner Stunde sehe ich das als Unrealistisch an

down
Beiträge: 1928
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von down » Do 21. Jun 2018, 09:52

swifferix hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 09:48
Vom Bahnhof mit Bädchen holen, Sicherheitskontrolle, zur Bühne kommen etc?
Hätte jetzt gesagt unter ner Stunde sehe ich das als Unrealistisch an
Das wird unter einer Stunde auf definitiv nichts. Der Bahnhof ist nicht weit, es braucht aber trotzdem Zeit durch Kontrollen, Bändchen etc. Fußmarsch Bahnhof - Einlass ist ja schon knapp 20 Minuten.

Hurricane1899
Beiträge: 2
Registriert: Do 21. Jun 2018, 07:30

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Hurricane1899 » Do 21. Jun 2018, 10:24

Haben Tagestickets, können also straight zum Einlass. 1 Stunde hört sich nicht gut an...

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 811
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von swifferix » Do 21. Jun 2018, 10:27

Auch mit Tagestickets müsst ihr euch Bändchen holen.
Wird aber Samstag Abend nicht der gigantische Zeitfaktor sein.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1376
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Engholm » Do 21. Jun 2018, 10:28

Sind rund 2 km Fußstrecke vom Bahnhof zum Eichenring. Die eigentliche Strecke zum Bändchenzelt dürfte mit flottem Schritt machbar sein. Ich nehme an, dass an der Bändchenkasse zu dem Zeitpunkt auch nicht so viel los sein wird. Allerdings wird der Einlass das Nadelöhr sein.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5706
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Stebbie » Do 21. Jun 2018, 10:29

Ja, gerade um 18 Uhr dürften sich sehr viele auf dem Weg aufs Gelände machen.
(c) 26.06.2006

blomquist
Beiträge: 137
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 23:42
Wohnort: Flensburg

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von blomquist » Do 21. Jun 2018, 10:32

swifferix hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 10:27
Auch mit Tagestickets müsst ihr euch Bändchen holen.
Wird aber Samstag Abend nicht der gigantische Zeitfaktor sein.
Stimmt. Samstag Abend ohne Zelt/Gepäck sollte das Bändchenholen schnell gehen. Dann halt nur noch an der Einlasskontrolle anstehen. Könnte mit viel Glück eine Punktlandung werden 8-)

Edit: Oder halt erst zum dritten Song :wink:
Der Pferd heißt Horst!

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11839
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Wishkah » Do 21. Jun 2018, 10:36

Ich würde auch eher eine Stunde einplanen. Der Weg vom Bahnhof zum Gelände und Bändchen holen sollte auch in einer halben Stunde machbar sein, wenn man weiß, wo man hin muss. Der Einlass zum Gelände und dann weiter zur Bühne kann sich aber ordentlich ziehen. Vielleicht habt ihr Glück und es läuft alles gut, aber verlassen würde ich mich nicht drauf.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11094
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Baltimore » Do 21. Jun 2018, 11:55

Noch ne Frage: Denkt ihr es ist realistisch am Sonntag von hinten Green Stage während der Monkeys in 40 min zum Bahnhof zu kommen.

Bin halt am Überlegen, ob ich mir noch 10-15 Minuten Arctic Monkeys gönnen kann oder lieber gleich nach Arcade Fire zum Bahnhof eile. :?
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Paranoid-Android
Beiträge: 170
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:43
Wohnort: Wesseln

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Paranoid-Android » Do 21. Jun 2018, 14:19

Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 11:55
Noch ne Frage: Denkt ihr es ist realistisch am Sonntag von hinten Green Stage während der Monkeys in 40 min zum Bahnhof zu kommen.

Bin halt am Überlegen, ob ich mir noch 10-15 Minuten Arctic Monkeys gönnen kann oder lieber gleich nach Arcade Fire zum Bahnhof eile. :?
Also...nach meinem aktuellen Planungsstand fahre ich Sonntag (Tageskarte) mit Auto hin und auch wieder zurück. Mein Plan ist es, nach Arcade Fire noch etwas von AM zu gucken und dann irgendwann zurückzufahren. Ich fahre die A23 zurück (komme also an Uetersen vorbei) und kann dich theoretisch mitnehmen.

Sollte das von Interesse sein, kannst du mir gerne ne PM schicken

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3521
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von s-nke » Do 21. Jun 2018, 14:36

Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 11:55
Noch ne Frage: Denkt ihr es ist realistisch am Sonntag von hinten Green Stage während der Monkeys in 40 min zum Bahnhof zu kommen.

Bin halt am Überlegen, ob ich mir noch 10-15 Minuten Arctic Monkeys gönnen kann oder lieber gleich nach Arcade Fire zum Bahnhof eile. :?
Falls du das machen musst: Habe es 2016 nach Mumford & Sons in 35 Minuten aus der ersten Reihe aufs Green Camp zum Gepäck abholen und dann zum Bahnhof geschafft, bin dann aber auch sehr flott gelaufen. Sollte also eigentlich gehen, v.a. wenn du kein Gepäck holen musst.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11094
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Baltimore » Do 21. Jun 2018, 17:24

Paranoid-Android hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 14:19
Baltimore hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 11:55
Noch ne Frage: Denkt ihr es ist realistisch am Sonntag von hinten Green Stage während der Monkeys in 40 min zum Bahnhof zu kommen.

Bin halt am Überlegen, ob ich mir noch 10-15 Minuten Arctic Monkeys gönnen kann oder lieber gleich nach Arcade Fire zum Bahnhof eile. :?
Also...nach meinem aktuellen Planungsstand fahre ich Sonntag (Tageskarte) mit Auto hin und auch wieder zurück. Mein Plan ist es, nach Arcade Fire noch etwas von AM zu gucken und dann irgendwann zurückzufahren. Ich fahre die A23 zurück (komme also an Uetersen vorbei) und kann dich theoretisch mitnehmen.

Sollte das von Interesse sein, kannst du mir gerne ne PM schicken
Danke für das Angebot. :thumbs:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Henfe
Beiträge: 2398
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Henfe » Do 21. Jun 2018, 22:42

SXTN haben heute krankheitsbedingt das Campus Festival in Bielefeld abgesagt. Bestätigt wurden sie dafür übrigens erst gestern als Überraschungsact. :doof:

Könnte also sein, dass auch Hu/So auf die beiden verzichten müssen.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Max-Powers » Fr 22. Jun 2018, 16:10

Bild

Bild
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 373
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Unterfangen » Fr 22. Jun 2018, 21:03

Marmozets haben sich wohl ziemlich aufgeregt, weil das Hurricane Swim Team ihnen vorgeschoben wurde und sie so nur 15 Minuten Spielzeit hatten.

Quelle: Instagram

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5706
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Stebbie » Fr 22. Jun 2018, 21:09

FKP :doh:

Und dann auch noch für so einen pseudo-selbstironischen Unsinn wie das Hurricane Swimteam.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10650
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von fipsi » Fr 22. Jun 2018, 21:19

Unfassbar. Was für ein Saftladen.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11839
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Wishkah » Fr 22. Jun 2018, 21:22

Puh. Starke Leistung. :doof:

Benutzeravatar
Radion
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:15

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Radion » Fr 22. Jun 2018, 23:12

Das war dann hoffentlich auch das letzte Jahr für das Swim Team auf der Green Stage. Mag zwar schön für die sein, auf der großen Stage zu spielen, aber die handvoll Leute, die die wirklich sehen wollen, können denen ja auch ruhig beim Eröffnen der Blue oder Red Stage zuschauen, wo nicht 15 Minuten nach Ende schon der nächste Akt spielen soll. oder lasst sie halt die Warm Up Party am Donnerstag eröffnen. Alles außer diesen Mist.

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Mastodoniel » Fr 22. Jun 2018, 23:13

Max-Powers hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 16:10
Bild

Bild
Wann und wo wurde das bekanntgegeben? Ist für morgen schon was bekannt?

Benutzeravatar
Radion
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:15

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Radion » Fr 22. Jun 2018, 23:23

Mastodoniel hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 23:13
Wann und wo wurde das bekanntgegeben? Ist für morgen schon was bekannt?
Um 14:23 kam auf Twitter ein erster Plan mit Lücken ( und fast punkt 18 Uhr der volle Plan (

Beim SoSi punkt 6: und dann vor 2h ein Update, dass man Franz Ferdinand einschiebt:

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Mastodoniel » Fr 22. Jun 2018, 23:44

Radion hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 23:23
Mastodoniel hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 23:13
Wann und wo wurde das bekanntgegeben? Ist für morgen schon was bekannt?
Um 14:23 kam auf Twitter ein erster Plan mit Lücken ( und fast punkt 18 Uhr der volle Plan (

Beim SoSi punkt 6: und dann vor 2h ein Update, dass man Franz Ferdinand einschiebt:
Danke. Dann muss ich morgen mal da reinschauen. Hoffentlich nicht allzu arge Überschneidungen zwischen Hurricane, Southside und Hellfest 🙈

Benutzeravatar
Radion
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:15

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Radion » Sa 23. Jun 2018, 15:07

Hurricane Stream:
► Text zeigen
Sosi Stream:
► Text zeigen
Schade, dass die Bands die gestreamt werden bei beiden Festivals quasi die gleichen sind. Hatte gehofft, dass z.B. London Grammar zumindest auf dem SoSi Stream zu sehen sind, wenn sie beim Hurricane schon nicht dabei waren. Dann braucht man halt auch nicht wirklich 2 Streams, wenn die sich zu 90% überschneiden.

//edit: Hat mein Geheule was gebracht? Um 22:15 wird anscheinend der Auftritt von London Grammar vom Freitag gezeigt. Statt irgend eines Live-Auftritts. :doof:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste