> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hu/So NEWS

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
rob
Beiträge: 23
Registriert: So 1. Nov 2015, 12:34

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von rob » Di 13. Feb 2018, 13:05

Keine Ahnung ob das schonmal erwähnt wurde, aber auf Twitter wurde mir auf die Nachfrage ob man sich unabhängig vom Grüner Wohnen Ticket nochmal seperat für Ost/West registrieren geantwortet dass es dieses Jahr wieder ein gesamtes Green Camp gibt.
Auf dass wir uns endlich in ein neues Unglück stürzen

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 149
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Johnny Drama » Di 13. Feb 2018, 13:29

Ich vermute und hoffe, dass sich bei den Camping- und Parkplätzen wieder einiges ändert. Letztes Jahr gab es einige Neuerungen und die haben überhaupt nicht funktioniert.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8662
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Feb 2018, 13:56

Ich würde mich zu allererst darüber freuen, dass es eine bessere Einlasssituation gibt.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6098
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von miwo » Di 13. Feb 2018, 13:59

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 13:56
Ich würde mich zu allererst darüber freuen, dass es eine bessere Einlasssituation gibt.
War doch super letztes Jahr, ich mag den verschwitzten Lewis. :herzen2:
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8662
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Feb 2018, 13:59

miwo hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 13:59
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 13:56
Ich würde mich zu allererst darüber freuen, dass es eine bessere Einlasssituation gibt.
War doch super letztes Jahr, ich mag den verschwitzten Lewis. :herzen2:
Kannst du auch anders haben.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Tambourine-Man » Di 13. Feb 2018, 14:01

Hatte auch absolut nichts auszusetzen, ein wares Träumchen :doof:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8662
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Feb 2018, 14:05

Kann halt auch wieder sein, dass es nur bei uns so war. Aber es hat ewig gedauert und die Kontrollen waren dafür schon arg wischiwaschi.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3497
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von glutexo2000 » Di 13. Feb 2018, 14:10

Die Situation letztes Jahr war eine Katastrophe. Habs noch nie so unorganisiert wahrgenommen seit 2011.

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Quadrophobia » Di 13. Feb 2018, 14:13

Bin gespannt, ob man den Fehler mit dem Taschenverbot dieses Jahr revidiert. Das hat mehr Gefahr gebracht, als genommen

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Tambourine-Man » Di 13. Feb 2018, 14:39

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 14:05
Kann halt auch wieder sein, dass es nur bei uns so war. Aber es hat ewig gedauert und die Kontrollen waren dafür schon arg wischiwaschi.
Wir haben auf den östlichen Parkplätzen geparkt und bei dem Eingang zum normalen Camping dort, konntest du es vergessen, da standen die Leute 1-2h. Wir haben unser Zeug dann zum Camping Eingang gegenüber vom Festivalgelände geschleppt und da kam man in ein paar Minuten durch...

Zu dem Taschenverbot muss man glaube ich nichts mehr sagen, größte Scheiße überhaupt. Auch insgesamt habe ich die Security am Eingang selten so willkürlich und unterschiedlich Dinge durchgehen lassen/verbieten sehen wie im letzten Jahr
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8662
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Feb 2018, 15:41

Wir waren Links daneben. Das hat ewig gedauert, die Sonne hat so heftig geballert, das brauch ich nicht nochmal.

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Quadrophobia » Fr 16. Feb 2018, 11:34

Auf dem Plakat, sieht das Line Up wirklich sehr rund aus.

Bild

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12147
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Wishkah » Fr 16. Feb 2018, 11:48

Rund wäre es für mich, wenn das obere Mittelfeld, also Zeile 2-3 (bis auf Justice und vielleicht Biffy Clyro und London Grammar), sich ein bisschen mehr von den internationalen Festivals abgeschaut hätte. Wenigstens noch ein Name aus Nine Inch Nails, Massive Attack, The xx, The National und, und, und (nur spontane Beispiele, die unterwegs sind) wäre ganz schön gewesen. Stattdessen halt mit Marteria, Kraftklub, Broilers, Beginner, Two Door Cinema Club, The Kooks das FKP-Standardprogramm. Das ist wohl der offensichtlichste Unterschied zu vergangenen Jahren.

Gegen die Headliner-Zeile kann man mit den Arctic Monkeys und Arcade Fire nicht viel sagen. Das (untere) Mittelfeld ist bunt wie immer und zwischen Totalausfall und Highlight alles dabei. Wird ja auch noch ordentlich gefüllt.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3552
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von s-nke » Fr 16. Feb 2018, 12:26

Wishkah hat geschrieben:
Fr 16. Feb 2018, 11:48
Rund wäre es für mich, wenn das obere Mittelfeld, also Zeile 2-3 (bis auf Justice und vielleicht Biffy Clyro und London Grammar), sich ein bisschen mehr von den internationalen Festivals abgeschaut hätte. Wenigstens noch ein Name aus Nine Inch Nails, Massive Attack, The xx, The National und, und, und (nur spontane Beispiele, die unterwegs sind) wäre ganz schön gewesen. Stattdessen halt mit Marteria, Kraftklub, Broilers, Beginner, Two Door Cinema Club, The Kooks das FKP-Standardprogramm. Das ist wohl der offensichtlichste Unterschied zu vergangenen Jahren.

Gegen die Headliner-Zeile kann man mit den Arctic Monkeys und Arcade Fire nicht viel sagen. Das (untere) Mittelfeld ist bunt wie immer und zwischen Totalausfall und Highlight alles dabei. Wird ja auch noch ordentlich gefüllt.
Seh ich genau so. :thumbs:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Radion
Beiträge: 20
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:15

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Radion » Fr 16. Feb 2018, 12:38

Bin jedes mal überrascht, wenn ich Feine Sahne Fischfilet so weit oben stehen sehe. Ist deren neues Album so gut angekommen?

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Quadrophobia » Fr 16. Feb 2018, 12:41

Radion hat geschrieben:
Fr 16. Feb 2018, 12:38
Bin jedes mal überrascht, wenn ich Feine Sahne Fischfilet so weit oben stehen sehe. Ist deren neues Album so gut angekommen?
Die sind schon echt groß geworden. Über Wanda und Madsen ist natürlich Quatsch, aber das hat sicherlich auch was mit Plakatdesign zu tun. Die verkaufen aber durchaus 3000er Hallen problemlos aus, in den richtig großen Städten teilweise sogar zwei mal.

Benutzeravatar
otto4
Beiträge: 222
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 23:52

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von otto4 » Fr 16. Feb 2018, 14:56

Gerade wurde auf FB Hierfür geworben.
https://hurricane.onverve.com/campaign/ ... t=announce

Mit dem "Botschafter" Programm bittet Das Hurricane nun die Leute in ihrem Umfeld anzuwerben :lolol: .
Für 8 angeworbene Leute bekommt man selbst eine Freikarte. Demnach scheint der vvk nicht so doll zu laufen.
Zuletzt geändert von otto4 am Fr 16. Feb 2018, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12012
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Quadrophobia » Fr 16. Feb 2018, 14:58

otto4 hat geschrieben:
Fr 16. Feb 2018, 14:56
Gerade wurde auf FB Hierfür geworben.
https://hurricane.onverve.com/campaign/ ... ource=soci
al&utm_campaign=Hurricane&utm_year=2018&utm_medium=Facebook&utm_content=announce

Mit dem "Botschafter" programm bittet Das Hurricane nun die Leute in ihrem Umfeld anzuwerben :lolol: .
Für 8 angeworbene Leute bekommt man selbst eine Freikarte. Demnach scheint der vvk nicht so doll zu laufen.
Das gab es aber auch schon letztes Jahr, soweit ich mich erinnere. Effektiv ist das ja nur eine Art "kauf acht Tickets, bekomm eins gratis dazu", also eine Art 12,5% Rabattaktion für große Gruppen. Denke aber auch, dass der VVK nicht gerade blendend läuft.

Norbit
Beiträge: 205
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Norbit » Di 6. Mär 2018, 22:02

Das Hurrican hat eine neue Ticketkategorie eingeführt. Das Platin ticket.

https://www.hurricane.de/de/wohnen/hurr ... n-tickets/

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5996
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Stebbie » Di 6. Mär 2018, 22:08

349€ für ein Tagesticket und dann noch 10€ für ne Backstageführung nehmen :lol:

Vor allem ist diese Platin-Lounge ja auch am Arsch des Geländes.
(c) 26.06.2006

Henfe
Beiträge: 2424
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Henfe » Di 6. Mär 2018, 22:13

Finde ich jetzt gar nicht mal so teuer, wenn man aufm ganzen Gelände umsonst essen und trinken kann.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

down
Beiträge: 2085
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von down » Di 6. Mär 2018, 22:18

Die werden da denke sicherlich ein eigenes Restaurant haben. Find es ehrlich gesagt relativ unsympathisch. Auf der einen Seiten die coole Bildsprache und Postings auf Facebook für die Hauptzielgruppe und hier nun eine Zielgruppe siezen und mächtig Geld nehmen. Fehlt nur noch für den ersten Wellenbrecher demnächst zu zahlen.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3347
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Tambourine-Man » Di 6. Mär 2018, 22:23

Klar passt das nicht zum sonstigen Auftreten im Jugendslang etc. und sympathisch finde ich das auch nicht wirklich.
Trotzdem würde ich da einfach mal die Worte dieses Herren einwerfen: Link
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5996
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Stebbie » Di 6. Mär 2018, 23:14

Finde es auch nicht schlimm, dass es sowas gibt. Stört ja niemanden. Find das Angebot nur ein wenig lächerlich.
Henfe hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 22:13
Finde ich jetzt gar nicht mal so teuer, wenn man aufm ganzen Gelände umsonst essen und trinken kann.
350€ abzgl. 100€ für das Tagesticket: 250€ für einen Tag all-you-can-drink/eat? Sportlich
(c) 26.06.2006

Henfe
Beiträge: 2424
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Henfe » Mi 7. Mär 2018, 17:54

Stebbie hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 23:14
Henfe hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 22:13
Finde ich jetzt gar nicht mal so teuer, wenn man aufm ganzen Gelände umsonst essen und trinken kann.
350€ abzgl. 100€ für das Tagesticket: 250€ für einen Tag all-you-can-drink/eat? Sportlich
Ok, bezog mich jetzt auf das 3-Tages-Ticket.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste