> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bandwellen 2019

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Franzzz
Beiträge: 67
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:48

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Franzzz » Di 19. Feb 2019, 11:46

LION
The Sherlocks
The Dirty Nil
Rosborough
The Toten Crackhuren im Kofferraum
Ten Tonnes
Danger Dan
SWMRS
SYML
The Gardener & the tree
White Denim
Idles
Sam Fender
Dub FX
Flux Pavillon
Pond
Betontod
Johnny Marr
Grossstadtgeflüster
You Me At Six
Flogging Molly
Bloc Party
Franzzz

Hurricane: 2004 - 2018

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9907
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Baltimore » Di 19. Feb 2019, 11:48

Mit Idles, Johnny Marr und Bloc Party immerhin noch 3 Schmankerl dabei. :thumbs:

Vom Rest kenne ich vieles noch nicht.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Emslaender » Di 19. Feb 2019, 11:49

Wow, was eine grottige Welle.

Bloc Party und Idels freuen mich aber trotzdem, zudem sind the Dirty Nil ganz nett.

Mal gucken ob ich bei den mir unbekannten Sachen noch was Nettes finde.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Blackstar
Beiträge: 3289
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Blackstar » Di 19. Feb 2019, 11:51

SYML sind nett, die klingen ein bisschen wie Archive. Bloc Party und Idles auch gut, aber das war es dann auch.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3330
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von s-nke » Di 19. Feb 2019, 11:52

Ufff, ne du. Bloc Party + Idles, aber sonst ja mal gar nichts.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Emslaender » Di 19. Feb 2019, 11:53

Flux Pavillon ist glaube ich noch ganz cool. Der hat 1-2 Remixe, die ich kenne und mir gefallen.
Zuletzt geändert von Emslaender am Di 19. Feb 2019, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von miwo » Di 19. Feb 2019, 11:54

Dub FX, Flux Pavilion ( :herzen2: ) und Bloc Party für mich.
Nur der HSV

down
Beiträge: 1640
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von down » Di 19. Feb 2019, 11:54

Keine Ahnung ob es was für euch hier ist, aber Sam Fender wird glaub eines Tages schon sehr groß werden. Der hat es schon drauf. The Gardender & The Tree, SYML und Bloc Party auch gut.

Aber die Welle zuckt jetzt nix in mir.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9907
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Baltimore » Di 19. Feb 2019, 11:56

Beim ersten Reinskippen schon ein paar Treffer für mich gefunden:

SWMRS, The Gardener & the tree, Danger Dan, SYML, The toten Crackhuren im Kofferraum

Passt schon.
Zuletzt geändert von Baltimore am Di 19. Feb 2019, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Emslaender » Di 19. Feb 2019, 11:58

Danger Dan wundert mich übrigens. Eine Woche vorher tourt er noch ganz normal mit der Antilopen Gang.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

ArcticMonkey90
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von ArcticMonkey90 » Di 19. Feb 2019, 12:00

Ich kenne Sam Fender ja schon länger und nicht erst durch FIFA 19. Play God ist schon ein richtiger Ohrwurm. Der Song ist übrigens aus 2017. finde er hat auch weitere gute Songs. Ansonsten Idles, Johnny Maar und Bloc Party.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1979
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von JackJones » Di 19. Feb 2019, 12:00

Idles, Pond, Bloc Party, Flogging Molly top :thumbs:

Sherlocks, Gardener & The Tree, White Denim taugen nach den kurzen Einspielern. Und Flux Pavillion's I Can't Stop ist ein Brett!

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 70
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von smi » Di 19. Feb 2019, 12:02

Jo, najo... nichts weltbewegendes. Flogging Molly, Idles und Dirty Nil läuft. Bah Party ist natürlich ein vollkommen verschwendeter Slot.

smi

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von miwo » Di 19. Feb 2019, 12:03

smi hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:02
Jo, najo... nichts weltbewegendes. Flogging Molly, Idles und Dirty Nil läuft. Bah Party ist natürlich ein vollkommen verschwendeter Slot.

smi
Bloc Party aber wohl mit "Playing Silent Alarm" :herzen2:
Nur der HSV

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1979
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von JackJones » Di 19. Feb 2019, 12:04

miwo hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:03
Bloc Party aber wohl mit "Playing Silent Alarm" :herzen2:
Das hoffe ich doch! Wäre schon schwach wenn sie dann ein normales Festivalset spielen

scarred
Beiträge: 536
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:54

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von scarred » Di 19. Feb 2019, 12:05

Der gardener klingt tatsächlich gut. Idles natürlich top, Bloc party vllt ja auch hier mit Silent alarm Fokus und Johnny Marr schau ich mir auch gerne an.
Nichts was einen dazu bringt ein Ticket zu kaufen aber wenn man schon eins hat ausreichend :D

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 70
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von smi » Di 19. Feb 2019, 12:07

miwo hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:03
Bloc Party aber wohl mit "Playing Silent Alarm" :herzen2:
Wo ist der zzZZZZ-Smiley, wenn man ihn braucht...

smi

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9907
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Baltimore » Di 19. Feb 2019, 12:07

Bloc Party stehen jetzt an Stelle 5 am Samstag und Flogging Molly an Position 6.

SWRMS und Danger Dan leider am vorher schon zu vollen Sonntag.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Schwa
Beiträge: 10
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 08:37
Geschlecht:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Schwa » Di 19. Feb 2019, 12:08

miwo hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:03
smi hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:02
Jo, najo... nichts weltbewegendes. Flogging Molly, Idles und Dirty Nil läuft. Bah Party ist natürlich ein vollkommen verschwendeter Slot.

smi
Bloc Party aber wohl mit "Playing Silent Alarm" :herzen2:
Kann mich jemand aufklären bezüglich "Playing Silent Alarm" ? habs schon öfter gelesen. Neues Album, neue Zusammensetzung oder was hat es damit auf sich?

Ich finde die Welle nsonsten eigentlich ziemlich cool! Mit großen Namen durfte man eh nicht mehr rechnen und gerade das mittags/Nachmittagsprogramm hat mir noch gefehlt. Kleine Namen bei denen man Spaß haben und sich schön einen hinter die Birne ziehen kann :headbang:

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 70
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von smi » Di 19. Feb 2019, 12:08

scarred hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:05
Nichts was einen dazu bringt ein Ticket zu kaufen aber wenn man schon eins hat ausreichend :D
Ersteres ist aber hier gerade leider die Diskussion...

smi

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 70
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von smi » Di 19. Feb 2019, 12:09

Schwa hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:08
Kann mich jemand aufklären bezüglich "Playing Silent Alarm" ? habs schon öfter gelesen. Neues Album, neue Zusammensetzung oder was hat es damit auf sich?
Debütalbum von Bloc Party.

smi

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1504
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Taksim » Di 19. Feb 2019, 12:09

Bloc Party natürlich cool, Idles gibt mir einfach jedoch nicht so viel. Aber Dub FX, Flux Pavillion und SYML sind im elektronischen Bereich alles coole Sachen.
Witzig, the Gardener & the Tree wurde mir gerade letztens erst empfohlen, da wollte ich eh noch reinhören. Und Johnny Marr hätte ich ja fast überlesen. Schön, dass so jemand überhaupt noch gebucht wird, aber der wirkt schon wie ne ziemliche Anomalie in der Liste.

Oh und You Me at Six...na gut über die hab ich mich ja schon an anderer Stelle genug ausgelassen :thumbsdown:
Zuletzt geändert von Taksim am Di 19. Feb 2019, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.
"I don't know."

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9409
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von fipsi » Di 19. Feb 2019, 12:12

Idles spielen leider am Samstag, sonst wäre ein Tagesticket für den Sonntag sicher gewesen.
It's already dead

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 70
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von smi » Di 19. Feb 2019, 12:15

Baltimore hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:07
Bloc Party stehen jetzt an Stelle 5 am Samstag und Flogging Molly an Position 6.

SWRMS und Danger Dan leider am vorher schon zu vollen Sonntag.
Freitag 3
Samstag 9
Sonntag 7

Wenn der Timetable passt sieht Sa und So gut aus, aber der Freitag heißt: Saufen und dann Papa Roach und Hosen gucken :mrgreen: :clown: :doof:

smi

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Emslaender » Di 19. Feb 2019, 12:15

fipsi hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 12:12
Idles spielen leider am Samstag, sonst wäre ein Tagesticket für den Sonntag sicher gewesen.
den Samstag finde ich sogar am Interessantesten. Da habe ich die meisten Acts, die ich sehen will.

MUFF POTTER
LA DISPUTE
PASCOW
IDLES
THE DIRTY NIL
könnte ein richtig schöner Nachmittag werden
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 7Ostrich, Bing [Bot] und 5 Gäste