> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bandwellen 2019

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3291
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Bandwellen 2019

Beitrag von s-nke » Di 9. Okt 2018, 11:39

Bandwelle 1 - 12. Oktober 2018:

Foo Fighters | Mumford and Sons | Die Toten Hosen | The Cure

AnnenMayKantereit | Bilderbuch | Papa Roach | Bosse | Frank Turner & The Sleeping Souls | Enter Shikari | The Wombats | 257ers | TRETTMANN | Mike Skinner and The Streets | BAUSA | Ufo361 | Die Orsons | Muff Potter | OK KID | Fünf Sterne deluxe | Yung hurn | Me First And The Gimme Gimmes | Teesy | SCHMUTZKI | MONTREAL

Bandwelle 2 - 5. Dezember 2018:

Macklemore | Tame Impala

Steve Aoki | Parkway Drive | Interpol | Wolfmother | Christine and the Queens | Cigarettes After Sex | ROYAL REPUBLIC | Descendents | Faber | Alice Merton | SOFI TUKKER | La Dispute | Bear's Den | Zebrahead | Lauv | Die Höchste Eisenbahn | Leoniden | ALMA | PASCOW | Neonschwarz | Enno Bunger | Skinny Lister | MOGUAI | Gurr | sookee | ALEX MOFA GANG | Black Honey | Steiner & Madlaina

Bandwelle 3 - 19. Februar 2019:

Bloc Party | Flogging Molly | You Me At Six | Grossstadtgeflüster | Johnny Marr | BETONTOD | POND | Flux Pavilion | Dub Fx | Sam Fender | IDLES | White Denim | The Gardener & The Tree | SYML | SWMRS | Danger Dan | Ten Tonnes | the toten Crackhuren im Kofferraum | Rosborough | The Dirty Nil | The Sherlocks | LION
Zuletzt geändert von s-nke am Di 19. Feb 2019, 12:01, insgesamt 3-mal geändert.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2408
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von glutexo2000 » Mi 10. Okt 2018, 12:00

Immer noch nichts? :/

dusk
Beiträge: 53
Registriert: Do 26. Okt 2017, 09:53

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von dusk » Mi 10. Okt 2018, 12:31

Das war's, FKP stellt Hurricane und Southside ein!

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 396
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Cris » Mi 10. Okt 2018, 14:23

Ich kenn da einen der hat gesagt die Bandwelle kommt vorgestern :lolol:

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 16:46

Habe wirklich neue Informationen, am Freitag kommt die Bandwelle, mit der besten, also nach meiner Sicht, obersten Reihe seit 2005.
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 936
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von hecht0r » Mi 10. Okt 2018, 16:55

Also Muse, The Cure und SOAD/Hosen?

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von mattkru » Mi 10. Okt 2018, 17:07

30STM, Volbeat, Hosen :wink:
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2408
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von glutexo2000 » Mi 10. Okt 2018, 17:31

Mumford & Sons, The Cure, Rammstein

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2447
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Saeglopur » Mi 10. Okt 2018, 17:32

Aber scheinbar schon alle drei Heads dabei? Mh.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3291
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von s-nke » Mi 10. Okt 2018, 17:57

hecht0r hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 16:55
Also Muse, The Cure und SOAD/Hosen?
Würd ich grad auch drauf setzen.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4926
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von miwo » Mi 10. Okt 2018, 18:33

Muse - Die Toten Hosen/SOAD - The Cure - Beatsteaks
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 21:06

Das meiste ist kompletter Mumpitz. ;)
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

Henfe
Beiträge: 2210
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Henfe » Mi 10. Okt 2018, 21:12

Ist ein Name dabei, der noch so gar nicht durch die Gerüchteküchen geistert?
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 21:20

Jap.
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

PastorOfMuppets
Beiträge: 265
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von PastorOfMuppets » Mi 10. Okt 2018, 21:42

Und wieso wurde die Welle nochmal kurzfristig von gestern auf Freitag verschoben? Vorgestern hast du die Welle noch für gestern angekündigt.

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 21:46

Da hatte wohl der Freund von mir, der jemand bei FKP kennt, einfach die falschen Informationen. Um genauer zu werden. Ich kann nur sehr undeutlich schreiben woher ich die Info habe. Auch wenn das jetzt nicht das breiteste aufgestellte Forum ist. Von einem Medium habe ich das durch einen Bericht erfahren. Ich könnte auch sofort schreiben woher genau ich die Info habe und wer diese Bands sind, möchte ich aber nicht, da es scheiße wäre.
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

PastorOfMuppets
Beiträge: 265
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von PastorOfMuppets » Mi 10. Okt 2018, 21:56

Hm, überzeugt mich jetzt ehrlich gesagt nicht so wirklich. Aber werden wir ja Freitag sehen. Wenn das "meiste kompletter Mumpitz" ist, dann müssten ja zwei der drei Heads NICHT Hosen, Muse, M&S, Cure, SOAD, Volbeat oder Rammstein sein.
Zuletzt geändert von PastorOfMuppets am Mi 10. Okt 2018, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 21:59

Habe ehrlich gesagt keine Interesse hier zu trollen.
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2447
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Saeglopur » Mi 10. Okt 2018, 22:16

Sorry, aber der „Bekannte eines Freundes“ ist nunmal einfach der Klassiker. Würde mich trotzdem freuen, wenn du Recht behältst! :thumbs:

Gogo
Beiträge: 73
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Gogo » Mi 10. Okt 2018, 22:18

Ja ich weiß, da hatte ich ehrlich gesagt auch meine Zweifel. Das ist aber wirklich eine ganz andere Sache an einer Quelle die nur stimmen kann.
Southside: 8x
Breeze: 4x
U & D Lindau: 4x
Rock am See: 4x
Mini Rock: 3x
Taubertal: 2x
Easter Cross: 2x
Happiness: 2x
Hip Hop Open: 1x
SMS: 1x
Dockville: 1x
Ruhrpott Rodeo: 1x
Querbeat 1x

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 137
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Hullabaloo92 » Mi 10. Okt 2018, 22:56

Gogo hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 21:20
Jap.
Sind Coldplay oder Imagine Dragons schon durch die GK gegeistert? :D

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 655
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von swifferix » Mi 10. Okt 2018, 23:29

Gogo hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 22:18
Ja ich weiß, da hatte ich ehrlich gesagt auch meine Zweifel. Das ist aber wirklich eine ganz andere Sache an einer Quelle die nur stimmen kann.
Wenn ein Freund einen Bekannten hat, sehe ich nicht das Problem die Infos hier zu teilen, es wäre wohl kaum auf jemanden zurückzuverfolgen und niemand hätte schaden... aber nun gut. Zumal die Informationen des Freundes schon was das Datum anging nicht sehr valide war ;-)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9142
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mi 10. Okt 2018, 23:37

PastorOfMuppets hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 21:56
Hm, überzeugt mich jetzt ehrlich gesagt nicht so wirklich. Aber werden wir ja Freitag sehen. Wenn das "meiste kompletter Mumpitz" ist, dann müssten ja zwei der drei Heads NICHT Hosen, Muse, M&S, Cure, SOAD, Volbeat oder Rammstein sein.
Ehrlich gesagt ist es sogar ziemlich üblich, dass am Ende sehr wenig aus der GK stimmt, insbesondere, was die Heads angeht. Muse halte ich bspw. nach wie vor für nicht wahrscheinlicher, als jede andere Band, The Cure haben durch ihre Festivaltour nur minimale Anzeichen. Es bleiben eigentlich nur Mumford & Sons aus den konkreten Gerüchten, weil eben ein HH Date fehlt (was auch Termingründe haben kann) und die Hosen, deren einziger wirklicher Grund wäre, dass sie letztes Jahr überall waren und eine Festivalshow spielen. Und Volbeat, Rammstein oder SOAD waren sowieso nie mehr als wild gewürfelte Namen.

Da kann es durchaus sein, dass zwar ein Treffer dabei ist, aber der Rest sich aus dem Pool anderer Head Kandidaten spießt, insbesonder solche, die wir bis jetzt nicht in Erwägung gezogen haben, weil wir sie zu klein eingestuft haben. Wir haben hier noch nicht ersnthaft über Placebo, die Gorillaz, The Killers, Kings of Leon, Seeed, Rise Against oder the Strokes gesprochen, weils da noch keine Anzeichen gab. Trotzdem ist was das angeht eigentlich immer alles möglich.

Ich will damit jetzt auch gar keine Stellung zu der Behauptung nehmen, dass es Freitag soweit ist und diese oder jene Band dabei ist. Aber über die Jahre hat sich eben gezeigt, dass immer einige Überraschungen dabei waren, wenn die Heads dann letztendlich standen.

MetalFan94
Beiträge: 3623
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von MetalFan94 » Mi 10. Okt 2018, 23:50

Mal schauen ob Freitag überhaupt was kommt. Würde mir nur ein etwas mutigeres Booking wünschen bzw. etwas breiter aufgestellt. Aber ich komm beim Hurricane eigentlich immer auf meine Kosten. Bin also optimistisch
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 655
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Bandwellen 2019

Beitrag von swifferix » Mi 10. Okt 2018, 23:52

dem ist nichts hinzuzufügen.
Außer dass die Erwartungen in aller Regel enttäuscht, manchmal erfüllt, aber doch seltents übertroffen werden.
Die Hosen werden dabei sei, zu früh gab es Gerüchte, in Deutschland wurde sonst quasi alles sowohl Solo als auch Festivaltechnisch gespielt und die Greenfield-Show wird sicher nicht die einzige sein. Den Rest wird man sehen. Wird ja auch entscheidende Gründe haben, warum man warten muss


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste