> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Gerüchteküche 2019

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11482
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mo 20. Mai 2019, 23:49

Der Timetable dürfte ja diese Woche kommen und diese Frage klären. Auf Facebook heißt es jedenfalls zur Timetablefrage "Fucking Bald".

Ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es dieses Jahr keine Pre Party gibt. Das Publikum ist wahrscheinlich dieses Jahr deutlich älter als die Vorjahre und der Anteil der Tagestickets verringert die Zahl der Leute, die die Preparty mitnehmen bei gleichen Kosten.

Ansonsten glaube ich, dass das größte was noch passiert, das schließen der Sofi Tukker Lücke ist und der Rest der Bands mittags spielt. BildBild

down
Beiträge: 1985
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von down » Mo 20. Mai 2019, 23:54

Wird auf jeden Fall noch was "neues" geben.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11482
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mo 20. Mai 2019, 23:58

Sollten nicht auch die Bühnen umbenannt werden?


down hat geschrieben:Wird auf jeden Fall noch was "neues" geben.
Kannst du sagen, wann wir mehr wissen? :)

Chris0908
Beiträge: 5
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 17:06

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Chris0908 » Di 21. Mai 2019, 00:05

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 23:49

Ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es dieses Jahr keine Pre Party gibt. Das Publikum ist wahrscheinlich dieses Jahr deutlich älter als die Vorjahre und der Anteil der Tagestickets verringert die Zahl der Leute, die die Preparty mitnehmen bei gleichen Kosten.
Es wird auf jeden Fall eine Preparty geben. Wurde im Interview mit Thannscheid letzte Woche bei Melles Mixtape bestätigt. Die wird allerdings anders aufgebaut und findet auf dem Playground statt

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11482
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Quadrophobia » Di 21. Mai 2019, 00:14

Chris0908 hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 23:49

Ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es dieses Jahr keine Pre Party gibt. Das Publikum ist wahrscheinlich dieses Jahr deutlich älter als die Vorjahre und der Anteil der Tagestickets verringert die Zahl der Leute, die die Preparty mitnehmen bei gleichen Kosten.
Es wird auf jeden Fall eine Preparty geben. Wurde im Interview mit Thannscheid letzte Woche bei Melles Mixtape bestätigt. Die wird allerdings anders aufgebaut und findet auf dem Playground statt
Ja, so in etwa hatte ich mir das vorgestellt. Irgendwas wird am Donnerstag sicherlich passieren, aber ich kann mir halt nicht vorstellen, dass man es in der Größenordnung der letzten Jahre macht. Die Zeltplatzbühne dürfte ja auch deutlich weniger Platz bieten, als die White Stage

Centavo
Beiträge: 227
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:49
Wohnort: Bothel, Lk. Rotenburg (Wümme)

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Centavo » Di 21. Mai 2019, 06:49

Schön das es langsam los geht. Bin mal gespannt was es für Neuerungen geben wird auf dem playground. Die Campingplätze für Jahre auf Rasen zu planen is natürlich Mega. Mastercard ist doch wieder dabei, liest sich ja schon mal sehr gut... Geländeplan und ich bin erstmal glücklich.
Hurricane 09|10|11|12|13|14|15|16|17|18|19|20|21
Deichbrand 13|14|15|16|17|18|19|20|21
Heimat Festival 16|17|20
Highfield 10|11|12
Rock'n'Heim 13

Koana
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:23

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Koana » Di 21. Mai 2019, 11:24

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 00:14
Chris0908 hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 23:49

Ich hab irgendwie so ein Gefühl, dass es dieses Jahr keine Pre Party gibt. Das Publikum ist wahrscheinlich dieses Jahr deutlich älter als die Vorjahre und der Anteil der Tagestickets verringert die Zahl der Leute, die die Preparty mitnehmen bei gleichen Kosten.
Es wird auf jeden Fall eine Preparty geben. Wurde im Interview mit Thannscheid letzte Woche bei Melles Mixtape bestätigt. Die wird allerdings anders aufgebaut und findet auf dem Playground statt
Ja, so in etwa hatte ich mir das vorgestellt. Irgendwas wird am Donnerstag sicherlich passieren, aber ich kann mir halt nicht vorstellen, dass man es in der Größenordnung der letzten Jahre macht. Die Zeltplatzbühne dürfte ja auch deutlich weniger Platz bieten, als die White Stage
Der Playground hat Platz für mind. 20.000 Leute. So war es in den Vorjahren. Die passen nie auf die White Stage. Da das Zelt zur Pre Party auch schnell überfüllt war, ist das eine gute Lösung. Laut Booker Thanscheidt spielen die Live-Bands der Pre-Party auf der Bühne am Playground. Passt!

Ausserdem an Neuigkeiten aus dem Interview neben dem Rasen, der überall sein soll:
- Leoniden spielen auf der Red Stage am Freitag
- Annenmaykantereit zur Prime-Time auf der Green Stage (somit wohl vor Mumford & Sons)
- Das Hurricane Swim Team eröffnet das Festival auf der Green Stage am Freitag um 15.00 Uhr

Ich rechne mit dem Timetable Montag bis Mittwoch nächster Woche. Das wäre dann die angesagten 3-4 Wochen vor dem Festival.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11482
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Quadrophobia » Di 21. Mai 2019, 11:26

Koana hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 11:24
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 21. Mai 2019, 00:14
Chris0908 hat geschrieben:
Es wird auf jeden Fall eine Preparty geben. Wurde im Interview mit Thannscheid letzte Woche bei Melles Mixtape bestätigt. Die wird allerdings anders aufgebaut und findet auf dem Playground statt
Ja, so in etwa hatte ich mir das vorgestellt. Irgendwas wird am Donnerstag sicherlich passieren, aber ich kann mir halt nicht vorstellen, dass man es in der Größenordnung der letzten Jahre macht. Die Zeltplatzbühne dürfte ja auch deutlich weniger Platz bieten, als die White Stage
Der Playground hat Platz für mind. 20.000 Leute. So war es in den Vorjahren. Die passen nie auf die White Stage. Da das Zelt zur Pre Party auch schnell überfüllt war, ist das eine gute Lösung. Laut Booker Thanscheidt spielen die Live-Bands der Pre-Party auf der Bühne am Playground. Passt!

Ausserdem an Neuigkeiten aus dem Interview neben dem Rasen, der überall sein soll:
- Leoniden spielen auf der Red Stage am Freitag
- Annenmaykantereit zur Prime-Time auf der Green Stage (somit wohl vor Mumford & Sons)
- Das Hurricane Swim Team eröffnet das Festival auf der Green Stage am Freitag um 15.00 Uhr

Ich rechne mit dem Timetable Montag bis Mittwoch nächster Woche. Das wäre dann die angesagten 3-4 Wochen vor dem Festival.
Ich meinte auch nicht die Kapazität, sondern die tatsächliche Größe der Bühne. Die Zeltplatzbühne war ja bisher immer ein mehr oder weniger auf DJs ausgerichteter Aufbau. Das müsste man dann wohl durch ne richtige Bühne ersetzen.

SorinInf
Beiträge: 26
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:25

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von SorinInf » Di 21. Mai 2019, 17:56

Und zack, kam die Info :-)
Für das Southside spielen zum Warm-Up am Donnerstag auf der Red Stage:
Moop Mama | Rogers | Alex Mofa Gang | Rikas

Zur Info: "Danach steht es euch frei, ob ihr einen Abstecher zur Landebahnbühne macht, um auf der DASDING Radau & Rabatz meets Bass & Bullshit-Party den Booty zu shaken, oder euch auf der White Stage bei der Beck's CampFM Warm Up-Party von Kaputto & Concorde beschallungstechnisch versorgen lasst."

Aber wichtige Frage: waren DAS jetzt die letzten Bands?

Nico
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Nov 2018, 06:40

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Nico » Di 21. Mai 2019, 18:44

Hier steht noch was von einem Very Special Guest, den sie noch nicht verraten wollen, was auch immer das bedeutet.

Bild

Koana
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:23

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von Koana » Mi 22. Mai 2019, 07:56

Casper incoming... :grin:

Vielleicht ja n Toten Hosen Gig auf dem Campingplatz?!

Hört sich alles ganz gut an. Bands wie Steiner & Madleina und Razz auf beiden Festivals ist schon jut!!! :thumbs:

SorinInf
Beiträge: 26
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:25

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von SorinInf » Fr 24. Mai 2019, 08:47

"Traditionell bekommt ihr zusammen mit dem Timetable ja auch immer eine letzte Bandwelle serviert. Da machen wir auch heute keine Ausnahme und freuen uns, dass wir mit Elderbrook, Sea Girls, Ripe & Ruin, dem Schwäbische Zeitung Contest-Gewinner Voltkid und den Schooljam-Gewinnern Highheelsneakers den Sack zu machen dürfen!"

Ihr hattet Recht... Da sollte wohl nicht mehr groß was kommen :-)

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1044
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Gerüchteküche 2019

Beitrag von KingDome » Fr 24. Mai 2019, 08:50

SorinInf hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 08:47
"Traditionell bekommt ihr zusammen mit dem Timetable ja auch immer eine letzte Bandwelle serviert. Da machen wir auch heute keine Ausnahme und freuen uns, dass wir mit Elderbrook, Sea Girls, Ripe & Ruin, dem Schwäbische Zeitung Contest-Gewinner Voltkid und den Schooljam-Gewinnern Highheelsneakers den Sack zu machen dürfen!"

Ihr hattet Recht... Da sollte wohl nicht mehr groß was kommen :-)
haben die glatt Mavi Phoenix in Ihrem Text vergessen? :sadno:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

Marc1904
Beiträge: 814
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Gerüchteküche

Beitrag von Marc1904 » Fr 31. Mai 2019, 13:30

Dann poste ich hier auch mal meine Überlegung zum Special Guest...

Ich tippe auf SDP...

Spielen am Hurricane Freitag am Abend auf der EXPO...sind zudem bei Rock am Ring und dürften deshalb nicht vorher bekannt gegeben werden.

Ich würde mich freuen wenn es anders kommt...

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 518
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Cris » Mo 24. Jun 2019, 09:31

So die Gerüchteküche startet wie immer mit dem Ende des vergangenen Festivals - Ärzte & Deichkind sehe ich schon mal in der Verlosung - zweitere mit RAR/RIP. Das Lollapalooza kann man durch den Wuhlheidegig wohl ausschließen.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3170
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 24. Jun 2019, 09:45

Hatten ja sonst immer einen Extra-Thread für jedes Jahr, macht bei der Größe bzw dem Antwortenaufkommen auch Sinn, oder?

Du hast im Startpost mit Macklemore den sechsten und meiner Meinung nach wichtigsten Headliner dieses Jahres einfach vergessen :klugschiss:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 518
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Cris » Mo 24. Jun 2019, 09:57

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 09:45
Hatten ja sonst immer einen Extra-Thread für jedes Jahr, macht bei der Größe bzw dem Antwortenaufkommen auch Sinn, oder?

Du hast im Startpost mit Macklemore den sechsten und meiner Meinung nach wichtigsten Headliner dieses Jahres einfach vergessen :klugschiss:
Ist gut, dann mache ich einen neuen auf. Den habe ich garnicht mehr auf dem Schirm gehabt :doof: War aber dieses Jahr auch nicht da.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste