> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bandwellen 2018

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Emslaender » Mi 18. Apr 2018, 10:09

nullneun hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:02
Das haben die ernsthaft jetzt erst gemerkt? :lolol:
ja. weil ich via twitter anchgefragt habe. eine andere userin hat dann auch darauf hingewiesen, dass die in der App stehen. Sollte wohl Beides nicht sein. :lolol:
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Suitemeister
Beiträge: 1099
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Suitemeister » Mi 18. Apr 2018, 10:37

Keine Erwartungen, und selbst die noch untertroffen. Gratulation, FKP. :D

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11485
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Wishkah » Mi 18. Apr 2018, 10:39

Ach man, bei Basement und Touché Amoré nacheinander ärgere ich mich noch ein bisschen mehr darüber, dass man Thrice nicht auch am Sonntag unterbringen konnte. Das wäre perfekt gewesen. :grumpy:

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Emslaender » Mi 18. Apr 2018, 11:28

Suitemeister hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:37
Keine Erwartungen, und selbst die noch untertroffen. Gratulation, FKP. :D
Also der Sonntag dürfte doch schon viele User hier ansprechen und ist auch obketiv nicht verkehrt

Arctic Monkeys, Arcade Fire, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Black Rebel Motorcycle Club,Touché Amoré und Basement sind doch durchaus Acts, die hier abgefeiert werden.

PS: Im Elektro-Genre kenne ich mich nicht sonderlich gut aus, aber die White ist gefühlt schon sehr schwach besetzt, oder?
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10093
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Baltimore » Mi 18. Apr 2018, 11:31

Emslaender hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 11:28
Suitemeister hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:37
Keine Erwartungen, und selbst die noch untertroffen. Gratulation, FKP. :D
Also der Sonntag dürfte doch schon viele User hier ansprechen und ist auch obketiv nicht verkehrt

Arctic Monkeys, Arcade Fire, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Black Rebel Motorcycle Club,Touché Amoré und Basement sind doch durchaus Acts, die hier abgefeiert werden.

PS: Im Elektro-Genre kenne ich mich nicht sonderlich gut aus, aber die White ist gefühlt schon sehr schwach besetzt, oder?
Denke die Aussage bezog sich primär auf die Bandwelle gestern. An dem Sonntag haben wohl wenig 'Old School'-Hurricane-Fans was auszusetzen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5249
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von miwo » Mi 18. Apr 2018, 11:42

Emslaender hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 11:28
Suitemeister hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:37
Keine Erwartungen, und selbst die noch untertroffen. Gratulation, FKP. :D
Also der Sonntag dürfte doch schon viele User hier ansprechen und ist auch obketiv nicht verkehrt

Arctic Monkeys, Arcade Fire, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Black Rebel Motorcycle Club,Touché Amoré und Basement sind doch durchaus Acts, die hier abgefeiert werden.

PS: Im Elektro-Genre kenne ich mich nicht sonderlich gut aus, aber die White ist gefühlt schon sehr schwach besetzt, oder?
Die White ist bis auf Valentino Khan echt lahm. Sascha Braemer und Eskei kann man mitnehmen aber schon sehr oft gesehen.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 866
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von KingDome » Mi 18. Apr 2018, 11:47

so mau wie dieses Jahr hab ich die White noch nie empfunden, das ist bisschen schade...
aus der letzten Welle freu ich mich nur über die DMA's, was aber nicht schlimm ist da bereits so viel gutes bestätigt wurde dass ich auf jeden Fall auf meine Kosten komme :mrgreen:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19

Rieper
Beiträge: 839
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Rieper » Mi 18. Apr 2018, 12:14

Emslaender hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 11:28

Also der Sonntag dürfte doch schon viele User hier ansprechen und ist auch obketiv nicht verkehrt
Wow, ein Tag.

Suitemeister
Beiträge: 1099
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Suitemeister » Mi 18. Apr 2018, 16:01

Baltimore hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 11:31
Emslaender hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 11:28
Suitemeister hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 10:37
Keine Erwartungen, und selbst die noch untertroffen. Gratulation, FKP. :D
Also der Sonntag dürfte doch schon viele User hier ansprechen und ist auch obketiv nicht verkehrt

Arctic Monkeys, Arcade Fire, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Black Rebel Motorcycle Club,Touché Amoré und Basement sind doch durchaus Acts, die hier abgefeiert werden.

PS: Im Elektro-Genre kenne ich mich nicht sonderlich gut aus, aber die White ist gefühlt schon sehr schwach besetzt, oder?
Denke die Aussage bezog sich primär auf die Bandwelle gestern. An dem Sonntag haben wohl wenig 'Old School'-Hurricane-Fans was auszusetzen.
Bezog sich einzig auf die Bandwelle gestern, wie Balti richtig erkannt hat. :D

MetalFan94
Beiträge: 3670
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von MetalFan94 » Do 19. Apr 2018, 18:27

Die welle war doch etwas enttäuschend.
Aber ein paar nette Sachen wie Basement, DMA's , Emil Bulls, Juse Ju, Massendefekt und Red City Radio.
Dazu die Warm-up Party. Line-up finde ich eigentlich ziemlich gut, aber halt nicht für 200 Takken. Aber kann ja eh nicht.
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 866
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von KingDome » Do 26. Apr 2018, 20:31

Emslaender hat geschrieben:
Di 17. Apr 2018, 15:05
Edit: Das Southside hat das geilere Warm Up
find ich überhaupt nicht, ich hätte gern sowas wie Leoniden an der warm-up Party gehabt. In Richtung electro hat das southside am warm up gar nix zu bieten, so wie damals Ostblockschlampen, das war Hammer :sad:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 142
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Johnny Drama » Fr 18. Mai 2018, 21:12

+ 8kids :thumbs:

Bärenmusik
Beiträge: 100
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:34

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Bärenmusik » Di 22. Mai 2018, 17:48

Hö? Das müsste doch ein Fehler sein, oder? Das Line-Up ist doch eigentlich komplett... :?
🏕️

nullneun
Beiträge: 400
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 00:33

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von nullneun » Mi 23. Mai 2018, 10:14

Es gibt immer mal wieder ein Paar Nachzügler. Werden dann wohl zusammen mit dem Timetable bekannt gegeben.

Karsten1994
Beiträge: 5
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 10:14

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Karsten1994 » Mi 23. Mai 2018, 12:58

Blackout Problems spielen scheinbar auch beim Hurricane
https://www.facebook.com/blackoutproble ... =3&theater

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2669
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von glutexo2000 » Mi 23. Mai 2018, 13:24

Nice!

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 315
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Unterfangen » Mi 23. Mai 2018, 14:28

Karsten1994 hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 12:58
Blackout Problems spielen scheinbar auch beim Hurricane
https://www.facebook.com/blackoutproble ... =3&theater
Ist ja auf dem Firestone Stand. Das ist neu oder? Flash Forward werden da z.B. auch spielen :?


Benutzeravatar
captainhoerm
Beiträge: 605
Registriert: So 13. Sep 2015, 15:36
Wohnort: Lingen
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von captainhoerm » Do 24. Mai 2018, 07:55

Unterfangen hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 14:28
Karsten1994 hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 12:58
Blackout Problems spielen scheinbar auch beim Hurricane
https://www.facebook.com/blackoutproble ... =3&theater
Ist ja auf dem Firestone Stand. Das ist neu oder? Flash Forward werden da z.B. auch spielen :?
Gab es im letzten Jahr auch dort.
Zumindest hab ich da, neben den DJ's, immer mal wieder andere Kapellen auf der Bühne gesehen.
Hier stand mal Werbung!

:headbang:

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Emslaender » So 17. Jun 2018, 12:16

the Kooks sagen beim Pinkpop kurzfristig krankheitsbedingt ab. Mal gucken was mit dem HuSo passiert.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Bärenmusik
Beiträge: 100
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:34

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Bärenmusik » So 17. Jun 2018, 15:37

Hoffentlich sagen sie nicht ab! :sad:
🏕️

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2669
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von glutexo2000 » Mi 12. Sep 2018, 12:33

Morgen geht's los.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9694
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mi 12. Sep 2018, 12:43

glutexo2000 hat geschrieben:Morgen geht's los.
Wie kommst du drauf?

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2669
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von glutexo2000 » Mi 12. Sep 2018, 14:43

Quadrophobia hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:Morgen geht's los.
Wie kommst du drauf?
Wollte nur trollen :(

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1831
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Halle

Re: Bandwellen 2018

Beitrag von Monkeyson » Mo 8. Okt 2018, 09:00

Vielleicht mal nen 2019er Thread aufmachen, bevor das alles unter Huso-News landet?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste