> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Hu/So NEWS

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Blackstar
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Blackstar » Do 23. Jun 2022, 12:07

Ach, so meinst du das.

Du: Die Leute haben zum guten Teil 12-Stunden-Schichten. Gerade, die Secus.
und die 12 € musst du zahlen, um nun für 5 oder 12 Stunden.

Norbit
Beiträge: 223
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Norbit » Do 23. Jun 2022, 17:20

In der App läuft derzeit die Umfrage nach dem Hurricane mit der Möglichkeit Tickets zu gewinnen.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1852
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Engholm » Fr 24. Jun 2022, 14:28

Ein Security-Mitarbeiter legte sich in seinem Zelt auf dem Hurricane schlafen, plötzlich wird er von einem Bagger in einen Müll-Anhänger befördert. Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt.
https://www.weser-kurier.de/landkreis-r ... zpyw9dgdc8

Suitemeister
Beiträge: 2029
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Hu/So NEWS

Beitrag von Suitemeister » So 26. Jun 2022, 02:00

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 11:04
Wishkah hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 11:03
Schwa hat geschrieben:
Mi 22. Jun 2022, 10:29
Ich halte das auch für sehr hohe Preise, aber sind wir doch auch mal ein bisschen ehrlich.
Finde das in diesen Zeiten für ein 3,5-tägiges Major-Festival auch legitim, keine Frage.

Gleichzeitig frage ich mich, ob die Jugendlichen von heute so viel mehr Taschengeld kriegen als vor 15 Jahren, um bei diesen Preisen noch mitgehen zu können. :grin:
Die investieren früher :clown:
In NFTs. Und fahren dann direkt zum Primavera. :clown:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste