> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Songcontest #37: Radio on the TV - Finale bis 28.09.

Daddelecke
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11727
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Songcontest #37: Radio on the TV - Finale bis 28.09.

Beitrag von Quadrophobia » Mo 17. Aug 2020, 09:46

Songcontest #37: Radio on the TV
Serienintros
Mittlerweile hat sich das Spiel hier durchgesetzt und für viel Freude gesorgt. Es handelt sich um ein kreatives, spannendes und vor allem musikalisches Forums-Onlinegame. Die Ursprungsidee hatte ZOGGG aus dem Werder.de-Fan-Forum.

Spielanleitung - bitte vorher lesen!

Jeder Teilnehmer (TN), der an dem Spiel teilnehmen möchte, meldet sich in diesem Thread bis zur vom Spielleiter bestimmten Anmeldefrist. Das gewählte Lied muss die folgenden Kriterien erfüllen:

- Es muss zum gesetzten Motto passen.
- Es kann aus allen verschiedenen Stilrichtungen kommen, unbekannt sein oder bekannt, alt oder neu, tot oder lebendig, Volksmusik oder knallharter Metal.
- Es muss im Netz kostenlos (und legal) für alle zugänglich sein (Bandhomepage, youtube.com, vimeo.com, soundcloud.com oder selbst hochgeladen).
- Es darf keinen radikalen Hintergrund haben. (Man kann zu den Böhsen Onkelz und Frei.Wild stehen, wie man will. Diese Bands sorgen für nervige Diskussionen und Empörung, daher sind diese Bands für weitere Contests ausgeschlossen.)
- Pro Runde darf jeder Künstler/Band nur einmal vorkommen, siehe dazu die (aktuelle) Übersichtsliste im nächsten Post.
- Es darf nicht zu den Siegertiteln früherer Runden gehören, siehe unten angehängte Liste.
- Bei einem einmal angemeldeten Song muss man bleiben, um nicht erst Meinungen einholen zu können. Variiert werden kann nur die Version des Liedes (Bsp. Studio>Live) oder das Video.

Modus - ähnlich dem Eurovision-/Bundesvision-Songcontest

- Da wir i.d.R. sehr viele TN sind, spielen wir folgendes Halbfinalmodell mit 3 (bzw. 2-4) Gruppen, um schon mal ein wenig auszusortieren. Gruppe A bewertet die Lieder der Gruppe B, B die von C, und Gruppe C dann Gruppe A. Hier werden die Lieder der zu bewertenden Gruppe auf einer Skala von 1-10 (nur ganze Zahlen, es kann z.B. auch 5x die 7 vergeben werden). Eure Wertungen schickt ihr per PN an den Spielleiter, der die Durchschnittswerte mittels Excel ermittelt. Die besten (ca.) 7 Lieder, d.h. die Durchschnittswerte aller Wertungen, ziehen in die Endrunde ein, so dass es am Ende (ca.) 21 Endrunden-TN gibt. Die Endrunden-TN werden ohne besondere Rangordnung bekannt geben. Die Ausgeschiedenen werden mit ihren Durchschnittswerten ebenfalls bekannt gegeben.

- Achtet bei allen Bewertungen jetzt und später darauf, dass ihr das LIED (Text+Melodie) bewertet, nicht die Band, den User oder das Alter des Liedes. In einer Mottorunde könnt ihr zudem die "Nähe zum gesetzten Motto" bewerten. Haben alle ihre Bepunktungen für das Halbfinale abgegeben und hat der Spielleiter das Ergebnis präsentiert, geht es gleich weiter mit der Endrunde.

- Nun bewerten die TN (auch die, die im Vorentscheid ausgeschieden sind, dürfen ihre Punkte abgeben) die Stücke der anderen und vergeben je einmal die Punkte 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10 und 12. Alle anderen Beiträge gehen leer aus. Das eigene Lied darf hierbei nicht in der eigenen Punktevergabe berücksichtigt werden. Die Punktevergabe schicken alle GEHEIM und ohne Absprachen per PN an den Spieleleiter (um Schmuhtreiben zu verhindern). Auch hier gibt es eine gesetzte Frist, bis wann ihr dies vollbracht haben müsst.

- Sind alle Punktevergaben per PN beim Spielleiter eingetroffen, so veröffentlichen nun alle TN nacheinander ihre Punkte. (Der Spielleiter überprüft derweil die Richtigkeit der Angaben.)

- Am Ende steht der Sieger fest, der im besten Fall die Spielleitung für die nächste Runde übernimmt. Der Sieger hat zudem nun die Möglichkeit, für die kommende Spielrunde ein Motto festzulegen (muss er aber nicht). Der neue Siegtitel wird in dieser Liste ergänzt:

1 - Aller Anfang ist schwer
Quadrophobia: Editors - An End Has a Start
2 - Mourning and Grief - Lieder über Tod und Verlust
Tambourine-Man: Coldplay - Fix You
3 - Song des Jahres 2015
Declan_de_Barra: Courtney Barnett - Depreston
4 - Familie
Frahm: Weezer - Say It Ain't So
5 - Revelations - Songs, in denen der Albumtitel genannt wird
Wishkah: There Will Be Fireworks - Youngblood
6 - Walk of Fame - Lieder über berühmte Personen
elch: R.E.M. - Man on the Moon (Andy Kaufman)
7 - Mantra Mantra! - Songs, in denen immer wieder der gleiche Text gesungen wird
ferðamaður: Band of Horses - Is There a Ghost
8 - Over the Rainbow - Songs von und über die LGBT-Kultur
Quadrophobia: Perfume Genius - Awol Marine
9 - Riot Grrl - Frauen in der Musik
SvenHü: Portishead - Roads
10 - Jedem Tierchen sein Pläsierchen - tierische Songs
Ruby: mewithoutyou - The Fox, the Crow and the Cookie
11 - Song des Jahres 2016
Wishkah: Car Seat Headrest - Drunk Drivers/Killer Whales
12 - Moviestar, oh Moviestar
Anti: Clint Mansell & Kronos Quartet - Lux Æterna (Requiem for a Dream)
13 - Swinging Sixties
diggemelone: David Bowie - Space Oddity
14 - Die Suche ergab 0 Treffer
Stebbie: Wilsen - Anahita
15 - Protestsongs
Frahm: Manic Street Preachers - If You Tolerate This Then Your Children Will Be Next
16 - Aaand in the blue corner...
slowdive: Oasis - Fuckin' in the Bushes
17 - O Christmas Tree! O Christmas Tree!
diggemelone: There Will Be Fireworks - In Excelsis Deo
18 - Song des Jahres 2017
Wishkah: The National - The System Only Dreams in Total Darkness
19 - Musik ohne Gitarren
ferðamaður: Kavinsky - Nightcall
20 - Musik aus aller Herren Länder
Ruby: Belako - Bele Beltzak
21 - So jung kommen wir nicht mehr zusammen - Songs über das Älterwerden
KingDome: The Killers - When You Were Young
22 - Sun Is Shining and So Are You - Songs über das Wetter
Vanski: Travis - Why Does It Always Rain On Me?
23 - Where the Streets Have a Name
slowdive - Nick Cave & The Bad Seeds - Jubilee Street
24 - History has been made!
fipsi: Orchestral Manoeuvres In The Dark - Enola Gay
25 - Sampling
LongNose: Portishead - Glory Box
26 - Song des Jahres 2018
Wishkah: Ben Howard - Nica Libres at Dusk
27 - Unbekannte Melancholie
Bloodflood: Cemeteries - Sodus
28 - Frühlingsgefühle
Bloodflood: Future Islands - Sun in the Morning
29 - Songs von Bands, die bisher kein Album herausgebracht haben
Hendrik: H O N E Y M O A N - Broken Heart Emoji
30 - Songs, die man auf Platz 1 der Muss-ich-noch-sehen-Liste hat
akropeter: Richard Ashcroft - The Drugs don't work
31 - Songs der 2000er
Ruby: Arcade Fire - Rebellion (Lies)
32 - Songs aus dem Gruselkabinett - Halloween, Zombies, Horror
Balti: Michael Jackson - Thriller
33 - Song des Jahres 2019
Anti: Lana Del Rey - California
34 - Elektronische Tanzmusik
miwo: Faithless - Insomnia
35 - festival-community@home
Wishkah: La Dispute - Woman (Reading)
36 - Pharma Chameleon
Quadrophobia: Placebo - Meds
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Di 8. Sep 2020, 13:18, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11727
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Quadrophobia » Mo 17. Aug 2020, 09:50

Zuletzt geändert von Quadrophobia am So 30. Aug 2020, 13:31, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4156
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Flecha » Mo 17. Aug 2020, 09:54

Bojack Horseman (Patrick Carney feat. Ralph Carney)

Nehme an, dass eh alle Guten kommen und hab mich dann einfach für das entschieden, das mir jetzt als erstes eingefallen ist.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3389
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von glutexo2000 » Mo 17. Aug 2020, 10:00

Alabama 3 - Woke Up This Morning (The Sopranos)

:popcorn: Da bekomme ich direkt wieder Bock!
Zuletzt geändert von glutexo2000 am Mo 17. Aug 2020, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 906
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von akropeter » Mo 17. Aug 2020, 10:01

Lalo Schifrin - Mission: Impossible (1967)
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

dattelpalme
Beiträge: 978
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von dattelpalme » Mo 17. Aug 2020, 10:01

Flecha hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 09:54
Bojack Horseman (Patrick Carney feat. Ralph Carney)

Na toll :cry:
Den hatte ich auch geplant und nun bin ich fünf Minuten zu spät feelsbadman
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2572
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Taksim » Mo 17. Aug 2020, 10:02

Schönes Thema und schon mal eine sehr schöne erste Wahl :thumbs:
Die Serie hat dazu ja auch noch die Kunst des Endcredits-Songs perfektioniert, so toll, wie kreativ sie damit arbeiten.

Nebenbei: die Titel der Contests hier werden auch immer geiler :grin:
"I don't know."

mattkru
Beiträge: 4669
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von mattkru » Mo 17. Aug 2020, 10:04

Stu Phillips - Knight Rider Theme

Link folgt später

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Blackstar » Mo 17. Aug 2020, 10:12

Gibt es für sowas irgendwo eine Übersichtsseite? Gucke keine Serien oder ähnliches, aber falls ein guter Song dabei ist...

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3812
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von slowdive » Mo 17. Aug 2020, 10:14

Eine der besten Serien aller Zeiten mit einem der besten Intros aller Zeiten. Und auch eigens für das Format komponiert.

The Seatbelts - Tank! (Cowboy Bebop)

Auch im Zusammenspiel mit dem gezeichneten Intro grandios:

mattkru
Beiträge: 4669
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von mattkru » Mo 17. Aug 2020, 10:16

slowdive hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 10:14
Eine der besten Serien aller Zeiten mit einem der besten Intros aller Zeiten. Und auch eigens für das Format komponiert.

The Seatbelts - Tank! (Cowboy Bebop)

Auch im Zusammenspiel mit dem gezeichneten Intro grandios:
:thumbs:

kantenbrot96
Beiträge: 3
Registriert: Mi 1. Jul 2020, 21:05

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von kantenbrot96 » Mo 17. Aug 2020, 10:42

Charles Bradley - Changes als Intro der Serie Big Mouth


Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Blackstar » Mo 17. Aug 2020, 11:04

Hm, ist das so richtig?



Nick Cave & The Bad Seeds - Red Right Hand

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11727
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Quadrophobia » Mo 17. Aug 2020, 11:50

Blackstar hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 11:04
Hm, ist das so richtig?



Nick Cave & The Bad Seeds - Red Right Hand
Bitte noch die Serie dazu! Dürfte Peaky Blinders sein, oder?

Ich würde vorschlagen, dass sich Serien doppel können. Es gibt ja durchaus Serien, die ihr Intro über Staffeln hinweg geändert haben.

Blackstar
Beiträge: 4792
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Blackstar » Mo 17. Aug 2020, 12:01

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 11:50
Blackstar hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 11:04
Hm, ist das so richtig?



Nick Cave & The Bad Seeds - Red Right Hand
Bitte noch die Serie dazu! Dürfte Peaky Blinders sein, oder?

Ich würde vorschlagen, dass sich Serien doppel können. Es gibt ja durchaus Serien, die ihr Intro über Staffeln hinweg geändert haben.
Ja, das steht im Video. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich das Intro ist, gehe aber davon aus.


Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6828
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Vanski » Mo 17. Aug 2020, 13:24

Darf es auch Netflix sein oder muss es TV sein?
Dann würde ich Regina Spektor - You've Got Time nehmen

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8445
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 17. Aug 2020, 13:28

Ihr kennt das: Eine Melodie erklingt und ihr seid sofort im Binge Modus. Ob Sitcom, Mystery, Fantasy, Drama, Kochshow oder Tierdoku, die Intromelodie brennt sich in euren Köpfen fest. Aber welche ist die beste?


Da steht doch nichts von TV. Das ist ja nur der Titel.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11727
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Quadrophobia » Mo 17. Aug 2020, 13:49

Vanski hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 13:24
Darf es auch Netflix sein oder muss es TV sein?
Dann würde ich Regina Spektor - You've Got Time nehmen
Jegliche Serie ist ok. Würde auch Arte Dokureihen akzeptieren.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6828
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Vanski » Mo 17. Aug 2020, 14:00

Ok, dann hier mein Link :smile:

Regina Spektor - You've Got Time
(Orange Is The New Black)

Jogiio
Beiträge: 40
Registriert: Mo 2. Mär 2020, 11:12
Geschlecht:

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Jogiio » Mo 17. Aug 2020, 14:44

https://www.youtube-nocookie.com/embed/ ... nATBxelyJE

The WHO - Who are you (CSI - Crime Scene Investigation)

mattkru
Beiträge: 4669
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von mattkru » Mo 17. Aug 2020, 15:11

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 12:19
Massive Attack 'Unfinished Sympathy' Perfecto Mix

Intro von Zwei bei Kalwass.
Kreativbonus 5000!
Wenigstens ist es nicht Dr. House’s Teardrop geworden.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2499
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Monkeyson » Mo 17. Aug 2020, 17:28

Ich sichere mir mal den von Narcos, Link folgt.

Benutzeravatar
diggemelone
Beiträge: 172
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von diggemelone » Mo 17. Aug 2020, 18:02

Apparat - Goodbye (Dark)



Gesendet von meinem SM-A307FN mit Tapatalk

I have only two emotions, careful fear and dead devotion

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2499
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Songcontest #37: Radio on the TV

Beitrag von Monkeyson » Mo 17. Aug 2020, 18:10

Monkeyson hat geschrieben:
Mo 17. Aug 2020, 17:28
Ich sichere mir mal den von Narcos, Link folgt.
Monkeyson: Rodrigo Amarante - Tuyo (Narcos Theme Song)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste