> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Daddelecke
PastorOfMuppets
Beiträge: 591
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von PastorOfMuppets » So 29. Mär 2020, 13:36

Wie immer vielen Dank an fipsi für die Auswertung und Aufbereitung! :thumbs:
Ich dachte eigentlich die Präsentation wäre heute, daher konnte ich jetzt "nur" noch nachlesen. Insgesamt eine sehr schöne Liste, die mir mal wieder ein paar Alben vor Augen führt, mit denen ich mich schon länger beschäftigen sollte bzw. wollte.


Meine Top 50:

01. Lights & Motion - Reanimation (2013)
02. The National - Trouble Will Find Me (2013)
03. Taylor Swift - 1989 (2014)
04. Arctic Monkeys - AM (2013)
05. Kettcar - Ich Vs. Wir (2017)
06. Lights & Motion - Chronicle (2015)
07. Arcade Fire - The Suburbs (2010)
08. Pale Waves - My Mind Makes Noises (2018)
09. Foo Fighters - Wasting Light (2011)
10. Thees Uhlmann - Thees Uhlmann (2011)
11. Ben Howard - I Forget Where We Were (2014)
12. Parkway Drive - Ire (2015)
13. The Gaslight Anthem - Handwritten (2012)
14. Brian Fallon - Painkillers (2016)
15. The 1975 - A Brief Inquiry Into Online Relationships (2018)
16. Daughter - Not To Disappear (2016)
17. Damien Rice - My Favourite Faded Fantasy (2014)
18. Turbostaat - Abalonia (2016)
19. The XX - I See You (2017)
20. Portugal. The Man - Evil Friends (2013)
21. Bon Iver - Bon Iver (2011)
22. Bon Iver - 22, A Million (2016)
23. Frightened Rabbit - Painting Of A Panic Attack (2016)
24. The National - High Violet (2010)
25. Biffy Clyro - Opposites (2013)
26. Lights & Motion - Dear Avalanche (2017)
27. Spanish Love Songs - Schmaltz (2018)
28. Japandroids - Celebration Rock (2012)
29. Locas In Love - Use Your Illusion 3&4 (2015)
30. The War On Drugs - Lost In The Dream (2014)
31. Tiny Moving Parts - Swell (2018)
32. Mumford & Sons - Wilder Mind (2015)
33. José González - Vestiges & Claws (2015)
34. Editors - The Weight Of Your Love (2013)
35. Lorde - Melodrama (2017)
36. The War On Drugs - A Deeper Understanding (2017)
37. Casper - Hinterland (2013)
38. Of Monsters And Men - My Head Is An Animal (2012)
39. Taylor Swift - Red (2012)
40. Turbostaat - Stadt Der Angst (2013)
41. Lights & Motion - Save Your Heart (2013)
42. Lorde - Pure Heroine (2013)
43. The National - I Am Easy To Find (2019)
44. Daft Punk - Random Access Memories (2013)
45. Arcade Fire - Reflektor (2013)
46. Taylor Swift - Lover (2019)
47. Idles - Joy As An Act Of Resistance. (2018)
48. Metallica - Hardwired… To Self-Destruct (2016)
49. Lykke Li - I Never Learn (2014)
50. Billie Eilish - When We All Fall Asleep, Where Do We Go? (2019)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11602
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Quadrophobia » So 29. Mär 2020, 13:56

There Will Be Fireworks hab ich einfach vergessen



1. Sufjan Stevens – Carrie & Lowell (2015)

2. Phoebe Bridgers – Stranger In The Alps (2017)

3. Touche Amore – Parting The Sea Between Brightness And Me (2011)

4. The National – High Violet (2010)

5. Ben Howard – I Forget Where We Were (2014)

6. Bon Iver – Bon Iver (2011)

7. Pinegrove – Cardinal (2016)

8. Joana Newsom – Divers (2015)

9. Daughter – If You Leave (2013)

10. Arcade Fire – The Suburbs (2010)

11. La Dispute – Wildlife (2011)

12. Arcade Fire – Reflektor (2013)

13. Deafheaven – Sunbather (2013)

14. Julien Baker – Sprained Ankle (2015)

15. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)

16. Touche Amore – Stage Four (2016)

17. Perfume Genius – Too Bright (2014)

18. M83 – Hurry Up, We’re Dreaming (2011)

19. Big Thief – U.F.O.F. (2019)

20. Beach House – Teen Dream (2010)

21. Frank Ocean – Blonde (2016)

22. Vampire Weekend – Modern Vampires of the City (2013)

23. Protomartyr – Relatives in Descent (2017)

24. Oneothrix Point Never – R + 7 (2013)

25. The Radio Dept – Clinging to a Scheme (2010)

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2449
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » So 29. Mär 2020, 14:36

Endlich mal einer mit dem für diese Dekade so wichtigen Frank Ocean! Gefällt mir im Verbund mit deinen zwei Plätzen drauf.

Marc1904
Beiträge: 820
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Marc1904 » So 29. Mär 2020, 15:23

Zunächst einmal Danke an Fipsi für die tolle Auswertung. Ich habe gestern immer mal wieder reingeschaut, konnte mich aber an der Diskussion nicht aktiv beteiligen. @Fipsi: Also nochmal vielen Dank, ich möchte nicht das deine Arbeit hier untergeht...

Verglichen mit meiner Liste sind dann doch mehr Überschneidungen als erwartet...

01. Satellite Stories – Phrases To Break The Ice (2012)
02. The XX – I See You (2017)
03. Two Door Cinema Club – Tourist History (2010)
04. Foo Fighters – Wasting Light (2011)
05. Casper – XOXO (2011)
06. Satellite Stories – Pine Trails (2013)
07. Roosevelt – Roosevelet (2016)
08. Kettcar – Ich vs. Wir (2017)
09. Rolo Tomassi - Time Will Die And Love Will Bury It (2018)
10. Arcade Fire – The Suburbs (2010)
11. Angus & Julia Stone – Down The Way (2010)
12. Blackout Problems – Holy (2016)
13. Shout Out Louds – Ease My Mind (2017)
14. Bon Iver – Bon Iver, Bon Iver (2011)
15. Foals – Total Life Forever (2010)
16. Japandroids – Celebration Rock (2012)
17. The War On Drugs - Lost In The Dream (2014)
18. Tame Impala – Currents (2015)
19. Touche Amore – Stage Four (2016)
20. Herrenmagazin – Das wird alles einmal dir gehören (2010)
21. Baroness – Purple (2015)
22. The War On Drugs – A Deeper Understanding (2017)
23. Beatsteaks – Beatsteaks (2014)
24. M83 – Hurry up, we're dreaming (2011)
25. Kakkmaddafakka – KMF (2016)

Die Überraschungen im offiziellen Endergebnis:
Two Door Cinema Club ganz knapp an einem Top10 Platz vorbei...Damit hätte ich niemals gerechnet. Für meinen persönlichen Geschmack passt das. Tourist History ist einfach ein perfektes Indiepop-Album. 10 Tracks, alles Hits, sogar recht gut gealtert - dass alle drei Nachfolge-Alben da auf keinen Fall mithalten konnten, steht auf einem anderen Blatt.

Casper in der Top 20 - für mich auch überraschend. Aber gerechtfertigt. Ich kenne bisher kein anderes Rap/Hip-Hop Album, welches deutschsprachigen Indie und Hip-Hop so perfekt verbindet.

Das es Foo Fighters und The XX und Tame Impala nicht in die Top 25 geschafft haben, ist eine kleine Überraschung für mich.

Marc1904
Beiträge: 820
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Marc1904 » So 29. Mär 2020, 15:26

PastorOfMuppets hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:36

Meine Top 50:
.
.
.
Die Liste von PastorOfMuppets sagt mir sehr zu...werde ich wohl mal in Lights&Motion reinhören müssen - die kenne ich bisher nicht.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3787
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von nilolium » So 29. Mär 2020, 15:38

Bei mir so:

01 Car Seat Headrest - Teens of Denial (2016)
02 Alt-J - An Awesome Wave (2012)
03 Fidlar - Fidlar (2013)
04 Portugal. The Man - Evil Friends (2013)
05 Pascow - Diene der Party (2014)

06 EL VY - Return To The Moon (2015)
07 Arcade Fire - Everything now (2017)
08 M83 - Junk (2016)
09 Arcade Fire - Reflektor (2013)
10 Idles - Joy as an Act of Resistance (2018)

11 Zugezogen Maskulin - Alles brennt (2015)
12 Bilderbuch - Schick Schock (2015)
13 Confidence Man - Confident Music for Confident People (2018)
14 Deichkind - Wer sagt denn das? (2019)
15 Gorillaz - Plastic Beach (2010)

16 Bratze - Korektur nach unten (2010)
17 Die höchste Eisenbahn - Wer bringt mich jetzt zu den Anderen (2016)
18 Everything Everything - Arc (2013)
19 Ramona Falls - Coils (2017)
20 Aldous Harding - Designer (2019)

21 Arcade Fire - The Suburbs (2010)
22 Justice - Audio, Video, Disco (2011)
23 Manchester Orchestra - Simple Math (2011)
24 Kishi Bashi - 151a (2012)
25 Django Django - Django Django (2012)

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 2064
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von JackJones » So 29. Mär 2020, 15:44

Und bei mir so:

01 Tame Impala - Lonerism (2012)
02 Alt-J - An Awesome Wave (2012)
03 King Gizzard & the Lizard Wizard - Flying Microtonal Banana (2017)
04 Gorillaz - Plastic Beach (2010)
05 Kendrick Lamar - good kid m.A.A.d city (2012)
06 Idles - Joy As An Act of Resistance (2019)

07 Whitney - Light Upon the Lake (2016)
08 Run the Jewels - Run the Jewels 2 (2014)
09 King Gizzard & the Lizard Wizard - Nonagon Infinity (2016)
10 Allah-Las - Allah-Las (2012)
11 Metronomy - The English Riviera (2011)
12 Beach House - Teen Dream (2010)
13 Cloud Nothings - Here And Nowhere Else (2012)
14 Tame Impala - Innerspeaker (2010)
15 Django Django - Django Django (2012)
16 Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015)
17 Jungle - Jungle (2014)
18 Nicolas Jaar - Space Is Only Noise (2011)
19 King Gizzard & the Lizard Wizard - I'm In Your Mind Fuzz (2014)
20 The War on Drugs - Lost in the Dream (2014)
21 Alvvays - Alvvays (2014)
22 Darkside - Psychic (2013)
23 Royal Blood - Royal Blood (2014)
24 Two Door Cinema Club - Tourist History (2010)
25 The Black Keys - El Camino (2011)

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12018
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Wishkah » So 29. Mär 2020, 16:27

Quadrophobia hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 13:56
There Will Be Fireworks hab ich einfach vergessen BildBildBild
Schade, das wäre das sichere Ticket für die Top 40 hier gewesen. Wurde ja ganz knapp verpasst. Tolles Album! :herzen2:

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2136
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von MairzyDoats » So 29. Mär 2020, 18:39

Bild

1. Janelle Monáe – Archandroid (2010)
2. Childish Gambino – Awaken, My Love! (2016)
3. Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell! (2019)
4. Idles – Joy As An Act Of Resistance (2018)
5. Kendrick Lamar – To Pimp A Butterfly (2015)
6. Lorde – Melodrama (2017)
7. David Bowie – Blackstar (2016)

8. Noga Erez – Off The Radar (2017)
9. Clipping – There Existed An Addiction To Blood (2019)
10. Beyoncé – Lemonade (2016)
11. The National – High Violet (2010)
12. Run The Jewels – Run The Jewels 2 (2014)

13. Kamasi Washington – The Epic (2015)
14. Nicolas Jaar – Space Is Only Noise (2011)
15. PJ Harvey – Let England Shake (2011)
16. Fiona Apple – The Idler Wheel Is Wiser Than the Driver of the Screw and Whipping Cords Will Serve You More Than Ropes Will Ever Do (2012)
17. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2016)
18. Arcade Fire – The Suburbs (2010)

19. Carly Rae Jepsen – Emotion (2015)
20. Xiu Xiu – Plays The Music Of Twin Peaks (2016)
21. Death Grips – The Money Store (2012)
22. Nick Cave & The Bad Seeds – Push The Sky Away (2013)
23. Confidence Man – Confident Music For Confident People (2018)
24. Mitski – Be The Cowboy (2018)
25. Haru Nemuri – Haru To Shura (2018)

Waren ja durchweg immer wieder wieder Überschneidungen dabei und wie immer auch erwartbare Nicht-Überschneidungen, dazu noch ein paar Treffer in der TOP 80. Was mich dann doch überrascht hat, war, dass das Childish Gambino-Album komplett untergegangen ist und auch nicht in der Top 80 war. Aber nun ja, schöne Sache wieder! Vielen Dank auch von mir an fipsi, wie immer sehr tolle Aktion! :herzen2:
Zuletzt geändert von MairzyDoats am So 29. Mär 2020, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1578
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von NevermindBred » So 29. Mär 2020, 18:45

1. The Head And The Heart - The Head And The Heart (2011)
2. Casper - XOXO (2011)
3. Thees Uhlmann - Thees Uhlmann (2011)
4. Two Door Cinema Club - Tourist History (2010)
5. Balthazar - Fever (2019)
6. Black Map - ...And We Explode (2014)
7. Polica - Give You The Ghost (2012)
8. Alt-J - An Awesome Wave (2012)
9. Manchester Orchestra - Simple Math (2011)
10. Metronomy - The English Riviera (2011)
11. Roosevelt - Elliot (EP) (2013)
12. The Decemberists - What A Terriblere World, What A Beautiful Place (2015)
13. Dispatch - America, Location 12 (2017)
14. Faces On TV - Night Funeral (2018)
15. Half Moon Run - Dark Eyes (2012)
16. The Decemberists - The King is Dead (2011)
17. Drangsal - Harieschaim (2017)
18. Okta Logue - Runway Markings (2019)
19. Massive Attack - Heligoland (2010)
20. Faber - Sei Ein Faber im Wind (2018)
21. Bombay Bicycle Club - A Different Kind Of Fix (2011)
22. Weezer - Everything Will be Alright In The End (2014)
23. Tricky - Ununiform (2017)
24. Manchester Orchestra - Hope (2014)
25. Together PANGEA - Bulls and Roosters (2017)

mattkru
Beiträge: 4514
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von mattkru » So 29. Mär 2020, 18:52

NevermindBred hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 18:45
...
17. Drangsal - Harieschaim (2017)
...
19. Massive Attack - Heligoland (2010)
...
:thumbs:

Ich dachte schon, ich wäre allein mit den beiden Alben.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 1099
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von hecht0r » So 29. Mär 2020, 20:06


Tambourine-Man hat geschrieben:
Meinen Platz 5 kennt hier wohl niemand (waren mal Vorband von CSH) und über meinen Platz 10 werden die meisten hier wohl nur den Kopf schütteln, aber es dürfte eines meiner meistgehörten Alben dieses Jahrzents sein.

Sehr coole Liste hecht0r, gefällt mir sehr! Dass Algiers mit The Underside of Power nicht in der Top80 auftauchen, wundert mich dann doch :? Auch WWPJs Zweitwerk erhält hier meiner Meinung nach zu wenig Liebe (high five an akropeter).
Traams auch als vorband kennen und lieben gelernt. Grin ist im Rennen um die Top25 gewesen.

Anti
Beiträge: 173
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Hamburg

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Anti » So 29. Mär 2020, 22:34

01. Ben Howard - I Forget Where We Were (2014)
02. The National - High Violet (2010)
03. alt-J - An Awesome Wave (2012)
04. Two Door Cinema Club - Tourist History (2010)
05. Touché Amoré - Stage Four (2016)
06. Casper - XOXO (2011)

07. There Will Be Fireworks - The Dark, Dark Bright (2013)
08. Brand New - Science Fiction (2017)
09. Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015)
10. Foals - Total Life Forever (2010
)

11. Portugal. The Man - Evil Friends (2013)
12. Vampire Weekend - Modern Vampires of the City (2013)
13. La Dispute - Rooms of the House (2014)
14. BROCKHAMPTON - SATURATION II (2017)
15. Typhoon - Offerings (2018)
16. Turnover - Peripheral Vision (2015)
17. Carly Rae Jepsen - EMOTION (2015)
18. Arcade Fire - Reflektor (2013)
19. Kendrik Lamar - good kid, m.A.A.d city (2012)

20. Architects - All Our Gods Have Abandoned Us (2016)

21. IDLES - Joy Is An Act Of Resistance. (2018)
22. The Story So Far - Proper Dose (2018)
23. The National - Trouble Will Find Me (2013)
24. Julien Baker - Turn Out the Lights (2017)
25. Foals - Holy Fire (2013)

Mich freuts, dass Tourist History soweit oben gelandet ist. Das war mein Einstieg für Indie Musik. Sonst wie schon erwähnt einbisschen schade, dass es für The Dark, Dark Bright nicht gereicht hat.

mattkru
Beiträge: 4514
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von mattkru » Mo 30. Mär 2020, 07:44

Ich wollte mal offen für neues sein und habe mich gerade an der ‚Carrie & Lowell‘ versucht. Seid mir nicht böse aber ehrlich gesagt habe ich nach 10 Minuten abgebrochen. Zum einen finde ich persönlich seine Stimme irgendwie sehr variationsarm. Zum anderen klingt es für mich einfach nur nach Simon & Garfunkel.

Dieses Folk-Revival und ich werden wohl nie Freunde werden.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11602
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Quadrophobia » Mo 30. Mär 2020, 09:34

Monkeyson hat geschrieben:
So 29. Mär 2020, 14:36
Endlich mal einer mit dem für diese Dekade so wichtigen Frank Ocean! Gefällt mir im Verbund mit deinen zwei Plätzen drauf.
Das Frank Ocean hier nicht so verbreitet ist, kann ich verstehen, dass es aber Vampire Weekend nicht weiter nach oben geschafft haben, wundert mich schon deutlich.

Ich hätte mir im nachhinein auch eine "Ein-Album-pro-Band" Klausel auferlegen sollen, dann wärs für mich etwas spannender gewesen.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 888
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von akropeter » Mo 30. Mär 2020, 09:40

Ich bin gespannt auf die Gesamtliste und ob die Platten von Elbow, Beck oder Ought da noch eine Rolle spielen.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1046
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Finn » Mo 30. Mär 2020, 09:49

mattkru hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 07:44
Ich wollte mal offen für neues sein und habe mich gerade an der ‚Carrie & Lowell‘ versucht. Seid mir nicht böse aber ehrlich gesagt habe ich nach 10 Minuten abgebrochen. Zum einen finde ich persönlich seine Stimme irgendwie sehr variationsarm. Zum anderen klingt es für mich einfach nur nach Simon & Garfunkel.

Dieses Folk-Revival und ich werden wohl nie Freunde werden.
Dann mal ran an die Age of Adz

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10788
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von fipsi » Mo 30. Mär 2020, 10:27

The Age of Adz hat allein durch Impossible Soul schon gewonnen :hecheln: :hecheln: :hecheln:

btw:
komplette Liste
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11282
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Baltimore » Mo 30. Mär 2020, 10:34

akropeter hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 09:40
Ich bin gespannt auf die Gesamtliste und ob die Platten von Elbow, Beck oder Ought da noch eine Rolle spielen.
Schön, dass du die Suede dabei hast. Ist bei mir ganz knapp an den Top 25 gescheitert, da ich sie die letzten beiden Jahre nicht mehr so viel gehört habe. :thumbs:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5866
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Stebbie » Mo 30. Mär 2020, 10:40

Danke fipsi für die Präsentation - auch wenn es irgendwie klar war, dass es am Ende High Violet wird!

Hier meine Liste

1. Courtney Barnett - Sometimes i sit and think, sometimes i just sit (2014)
2. Car Seat Headrest - Teens of Denial (2016)
3. PJ Harvey - Let England Shake (2011)

4. Car Seat Headrest - Twin Fantasy (2011/2018)
5. La Dispute - Wildlife (2011)
6. Gisbert zu Knyphausen - Hurra, Hurra, So Nicht! (2010)
7. The Beths - Future Me Hates Me (2018)
8. The National - Trouble Will Find Me (2013)
9. Julien Baker - Sprained Ankle (2015)
10. Idles - Brutalism (2017)

11. Manchester Orchestra - A Black Mile to the Surface (2017)
12. Slowdive - dto. (2017)
13. Waxahatchee - Out in the Storm (2017)
14. Courtney Barnett - Tell Me How You Really Feel (2018)
15. The War on Drugs - A Deeper Understanding (2017)
16. Hop Along - Bark Your Head Off, Dog (2018)
17. Gisbert zu Knyphausen - Das Licht dieser Welt (2017)
18. Michael Kiwanuka - Love & Hate (2016)
19. Torpus & the Art Directors - The Dawn Chorus (2015)
20. Okta Logue - Diamonds & Despair (2016)
21. Feist - Metals (2011)
22. Preoccupations - dto. (2016)
23. We Were Promised Jetpacks - The More I Sleep, The Less i Dream (2018)
24. Pinegrove - Cardinal (2016)
25. Do Make Say Think - Stubborn Persistent Illusions (2017)
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 745
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Max-Powers » Mo 30. Mär 2020, 11:09

Auch von mir vielen Dank fürs Organisieren, Auswerten und Präsentieren!

Hier meine Top 25:
1. Bon Iver - Bon Iver (2011)
2. Arcade Fire - The Suburbs (2010)
3. The National - Trouble Will Find Me (2013)
4. Honig - Empty Orchestra (2012)
5. The War On Drugs - Lost In The Dream (2014)
6. Racing Glaciers - Caught In The Strange (2016)
7. Bear’s Den - Islands (2014)
8. Two Door Cinema Club - Tourist History (2010)
9. CHVRCHES - The Bones of What You Believe (2013)
10. Editors - The Weight of Your Love (2013)
11. Foals - Holy Fire (2013)
12. The Strokes - Angles (2011)
13. Thees Uhlmann - Thees Uhlmann (2011)
14. Hundreds - Wilderness (2016)
15. Ben Howard - Every Kingdom (2011)
16. Tocotronic - Die Unendlichkeit (2018)
17. Florence + The Machine - High As Hope (2018)
18. Kettcar - Ich vs. Wir (2017)
19. Lola Marsh - Remember Roses (2017)
20. Blaudzun - Promises of No Man’s Land (2014)
21. Car Seat Headrest - Teens of Denial (2016)
22. The National - I Am Easy to Find (2019)
23. Bastille - Bad Blood (2013)
24. Mumford & Sons - Wilder Mind (2015)
25. Akne Kid Joe - Karate Kid Joe (2018)
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2491
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von LongNose » Mo 30. Mär 2020, 11:22

Danke für die Präsentation. Kurz und schmerzlos hier meine Top 25 :)

01. Ben Howard - I Forget Where We Were (2014)
02. The War on Drugs - A Deeper Understanding (2017)
03. Beach House – Teen Dream (2010)
04. Julien Baker – Sprained Ankle (2016)
05. Slowdive - s/t (2017)
06. Bon Iver - s/t (2011)
07. Warpaint - The Fool (2010)

08. Apparat - The Devils Walk (2011)
09. The National - High Violet (2010)
10. The Tallest Man On Earth - Dark Bird Is Home (2015)
11. There Will Be Fireworks - The Dark, Dark Bright (2013)
12. Sharon Van Etten - Remind Me Tomorrow (2019)
13. Peasant - Bound For Glory (2012)
14. Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015)
15. The Walkmen - Heaven (2012)
16. Beach House - Bloom (2012)
17. Arcade Fire - Reflektor (2013)
18. Lorde - Melodrama (2017)
19. PJ Harvey – Let England Shake (2011)

20. Low - Double Negative (2018)
21. Courtney Barnett – Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (2015)
22. Idles - Brutalism (2017)

23. Radical Face - The Family Tree: The Roots (2011)
24. The Antlers – Familiars (2014)
25. Daughter - Music Before The Storm (2017)
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2449
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » Mo 30. Mär 2020, 11:48

fipsi hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 10:27
komplette Liste
Danke für den Service! Hab wie bei den Nullern genau 17 alleinige Nennungen. Wundern tut mich das im Fall von Steven Wilson, den Daughters, Tropical Fuck Storm und Balthazar. Dass Siriusmo und Mount Kimbie hier nicht viel reißen, war mir hingegen vorher klar.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11282
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Baltimore » Mo 30. Mär 2020, 11:54

Bei mir sind es glaube ich 16. Danke für die Gesamtliste, fipsi!
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3801
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von slowdive » Mo 30. Mär 2020, 12:00

Bei sind es 13. Dafür aber auch einige Überschneidungen in den oberen Rängen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste