> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Daddelecke
Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 464
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 09 - 40

Beitrag von lirumlarum » Sa 28. Mär 2020, 20:27

defpro hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 20:23
lirumlarum hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 19:00
defpro hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 18:59
Auf das andere große Hip-Hop-Album der Dekade werde ich vermutlich vergeblich hoffen, aber man kann nicht alles haben.
My Beautiful Dark Twisted Fantasy? :mrgreen:
Jep :smile:
An mir solls nicht scheitern 8-)

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6006
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von miwo » Sa 28. Mär 2020, 20:28

Haben The National und Arcade Fire noch genug Alben übrig für Platz 1-4?
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

defpro
Beiträge: 1554
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von defpro » Sa 28. Mär 2020, 20:29

So langsam kommen dann auch ein paar Sachen aus meiner Auswahl :thumbs:
Beides ganz wundervolle Platten :mchearth: Bei Bon Iver hat der großartige Schlachthof-Auftritt im letzten Jahr das Album noch etwas nach oben gepusht.

1. alt-J - An Awesome Wave (2012)
2. Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city (2012)
...
16. Bon Iver - Bon Iver, Bon Iver (2011)
...
24. Courtney Barnett - Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (2015)
25. Slowdive - Slowdive (2017)

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11288
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von Baltimore » Sa 28. Mär 2020, 20:29

miwo hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 20:28
Haben The National und Arcade Fire noch genug Alben übrig für Platz 1-4?
Nee, Sufjan Stevens hat da was gegen! :lol:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 464
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von lirumlarum » Sa 28. Mär 2020, 20:29

Monkeyson hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 20:25
Alt-J ist meine #17, deren zweites sogar meine #8. Mag das noch jemand lieber - trotz geringerer Hitdichte?
Ist bei mir wie bei Kendrick. Finde beide eigentlich gleich gut, je nach Tagesform. Für ganz vorne reicht es bei Alt-J bei mir aber nicht. Die erste Platte ist aber stellvertretend in meinen Top100.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8356
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 28. Mär 2020, 20:36

1. Bon Iver - Bon Iver (2011)
2.
3.
4. Casper – XOXO (2011)
5.
6. The National – Trouble Will Find Me (2013)
7. Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit (2015)
8.
9. Idles – Joy As An Act Of Resistance (2018)
10. Julien Baker - Sprained Ankle (2015)
11.
12. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)
13.
14. Bon Iver – 22, A Million (2016)
15.
16.
17.
18.
19. Lorde – Melodrama (2017)
20.
21.
22.
23.
24.
25.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10797
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 07 - 40

Beitrag von fipsi » Sa 28. Mär 2020, 20:40

Bild

03 Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015) - 394, 12
04 Arcade Fire - The Suburbs (2010) - 360, 13

Die offizielle Playlist
+ Joanna Newsom - Sapokanikan (nicht bei Spotify verfügbar)
chek like caroline pola

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6006
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von miwo » Sa 28. Mär 2020, 20:40

Plätze 1-2

Until One - SHM
Platte - Apache
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11660
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Quadrophobia » Sa 28. Mär 2020, 20:42

1. Sufjan Stevens – Carrie & Lowell (2015)
...
6. Bon Iver – Bon Iver (2011)
...
8. Joana Newsom – Divers (2015)
9. Daughter – If You Leave (2013)
10. Arcade Fire – The Suburbs (2010)
11. La Dispute – Wildlife (2011)
12. Arcade Fire – Reflektor (2013)
...
14. Julien Baker – Sprained Ankle (2015)
15. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)
16. Touche Amore – Stage Four (2016)
...
20. Beach House – Teen Dream (2010)



Sufjan ist meine #1
Ein wunderschönes Album in jeder Hinsicht, tieftraurig aber es macht mich jedes Mal wieder glücklich.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11288
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Baltimore » Sa 28. Mär 2020, 20:45

Carrie & Lowell leider viel zu spät entdeckt, aber seitdem ist das Album ein guter Begleiter geworden. Irgendwie kriegt mich das Album jedes Mal wieder aufs Neue. So gut! Und es macht,wie Quadro schon geschrieben hat, immer wieder glücklich.
Wäre deshalb auch fast meine #1 geworden bzw. ist meine #1 für den Alltag.

1) Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)
2) Sufjan Stevens – Carrie & Lowell (2015)
3) Joanna Newsom – Divers (2015)
4)
5)
6)
7) Touché Amoré – Stage Four (2016)
8)
9) David Bowie – Blackstar (2015)
10)
11)
12)
13)
14)
15) PJ Harvey – Let England Shake (2010)
16)
17) Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think... (2015)
18)
19)
20)
21)
22)
23) Lorde – Melodrama (2017)
24)
25)
Zuletzt geändert von Baltimore am Sa 28. Mär 2020, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

mattkru
Beiträge: 4588
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von mattkru » Sa 28. Mär 2020, 20:45

01.
...
04. Arcade Fire - Reflektor (2013)
...
09. David Bowie - Blackstar (2016)
...
13. Lorde - Pure Heroine (2013)
...
25. Arcade Fire - The Suburbs (2010)

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 2069
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von JackJones » Sa 28. Mär 2020, 20:46

02 Alt-J - An Awesome Wave (2012)
05 Kendrick Lamar - good kid m.A.A.d city (2012)
06 Idles - Joy As An Act of Resistance (2019)
08 Run the Jewels - Run the Jewels 2 (2014)
12 Beach House - Teen Dream (2010)
16 Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015)
20 The War on Drugs - Lost in the Dream (2014)
24 Two Door Cinema Club - Tourist History (2010)

Wurden ja doch noch ein paar Treffer. Ich rechne noch mit einem ansonsten dürfte nichts mehr dabei sein (edit: war C&L)

Das Alt-J Album ist eins meiner 10 Lieblingsalben überhaupt, es besteht quasi nur aus Hits. Man kann es ja nicht wirklich einem Genre zuordnen, es ist einfach grandios was die Jungs da geschaffen haben. Find ich überraschend, dass hier so viel nicht nicht reingehört haben.

GKMC ist ein Meisterwerk und für mich so viel besser als TPAB, mit dem ich nie wirklich warm geworden bin. Für mich mit RTJ2 ein Auslöser, wieder mehr Hip Hop zu hören. Money Trees und das Beach House Sample :hecheln: (Silver Soul, das ist ja sogar auf Teen Dream siehe meine Nr. 20 :) )

Ich hätte nicht mehr gedacht dass mich eine Punkband nochmal so fesseln kann. Mit Skatepunk großgeworden und darauf hängen geblieben waren die Idles für mich so erfrischend gut und spätestens nach dem ersten Konzert war's um mich geschehen. Dabei sind es gerade auch die "Mitgrölpassagen" (sorry Monkeyson) die mir so taugen, Danny Nedelko ist so großartig!

Teen Dream ist einfach nur wundervoll. Wobei hier auch Depression Cherry oder Bloom stehen könnte, Beach House haben eine so konstant gute Diskografie. Passen in jede Jahreszeit und man kann so schön versinken.

Bei Carrie & Lowell musste ich mich erst drauf einlassen aber meine Güte wie ich bei Fourth of July dann weinen musste. Und die Bridge bei Should Have Known Better. Wohl das intensivste Album das ich kenne.

Ach ja und dann noch Lost in the Dream, richtig klick hat es da erst beim Roskilde Gig gemacht und danach hab ich das Album rauf und runtergesuchtet, vor allem An Ocean In Between the Waves, für mich mit Abstand der beste Track des Albums und einer der besten der Dekade!

edit: TDCC vergessen, wohl das Indie Party Album schlechthin. Da sind auch nur Hits drauf, so oft gehört und wird nicht langweilig!
Zuletzt geändert von JackJones am Sa 28. Mär 2020, 20:50, insgesamt 2-mal geändert.

defpro
Beiträge: 1554
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von defpro » Sa 28. Mär 2020, 20:46

Mit "The Suburbs" meine Lieblingsplatte von Arcade Fire und deren einzige, bei denen wirklich kein schwacher Song drauf ist.
Für Sufjan hat es leider nicht ganz gereicht. Aber dennoch eine tolle Platte.

1. alt-J - An Awesome Wave (2012)
2. Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city (2012)
...
12. Arcade Fire - The Suburbs (2010)
...
16. Bon Iver - Bon Iver, Bon Iver (2011)
...
24. Courtney Barnett - Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (2015)
25. Slowdive - Slowdive (2017)

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8356
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 28. Mär 2020, 20:47

1. Bon Iver - Bon Iver (2011)
2.
3. Sufjan Stevens – Carrie & Lowell (2015)
4. Casper – XOXO (2011)
5.
6. The National – Trouble Will Find Me (2013)
7. Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit (2015)
8.
9. Idles – Joy As An Act Of Resistance (2018)
10. Julien Baker - Sprained Ankle (2015)
11.
12. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)
13.
14. Bon Iver – 22, A Million (2016)
15.
16.
17. Arcade Fire - The Suburbs (2010)
18.
19. Lorde – Melodrama (2017)
20.
21.
22.
23.
24.
25.

Todsicher noch zwei dabei.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Finn » Sa 28. Mär 2020, 20:47

Whhoooot, C&L ist nicht die 1. Das überrascht mich sehr.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11288
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 05 - 40

Beitrag von Baltimore » Sa 28. Mär 2020, 20:49

JackJones hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 20:46
Bei Carrie & Lowell musste ich mich erst drauf einlassen aber meine Güte wie ich bei Fourth of July dann weinen musste. Und die Bridge bei Should Have Known Better. Wohl das intensivste Album das ich kenne.
Hab bestimmt auch mal ne Stunde nur die Bridge gehört, weil die so fantastisch ist. :herzen1:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12022
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Wishkah » Sa 28. Mär 2020, 20:49

Da ist ja "The Suburbs". Wie auch "Reflektor" ein gutes Album, das es aber nicht in meine Liste geschafft hat. Wer bei "Ready to Start" noch stillsitzen kann, macht irgendwas falsch.

Sufjan Stevens ist meine #9. Ein unheimlich berührendes Album. :herzen2:

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 464
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von lirumlarum » Sa 28. Mär 2020, 20:50

Oha, Sufjan hätte ich auf der 1 erwartet. Kann mich aber den Lobpreisungen nur anschließen. Irgendwer hier hat das Album mal als "Ausnahmealbum, dass es nur alle paar Jahre gibt" bezeichnet und das trifft es perfekt :herzen2: Berührt mich auch heute noch bei jedem Hören und ich bin mir auch sicher, dass das auch noch in 40 Jahren so sein wird. Dabei bin ich eigentlich gar nicht so der Songwriter-Musik-Typ. The Suburbs ist toll, auch in meinen Top100, aber Reflektor ist besser :bäh:

1. Kendrick Lamar - To Pimp A Butterfly
2. Queens of the Stone Age - ...Like Clockwork
3. Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city
4. Sufjan Stevens - Carrie & Lowell
.
.
10. PJ Harvey - Let England Shake
11. The National - Trouble Will Find Me
12.
13. Arcade Fire - Reflektor
.
.
.
20. Foals - Total Life Forever
.
.
.
25.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12022
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von Wishkah » Sa 28. Mär 2020, 20:52

Was jetzt, The National und Ben Howard? :popcorn:

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 464
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von lirumlarum » Sa 28. Mär 2020, 20:53

Wishkah hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 20:52
Was jetzt, The National und Ben Howard? :popcorn:
Definitiv :mrgreen:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10797
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 03 - 40

Beitrag von fipsi » Sa 28. Mär 2020, 20:55

Die ersten beiden Plätze liegen nur 22 Punkte auseinander.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10797
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 07 - 40

Beitrag von fipsi » Sa 28. Mär 2020, 21:05

Bild

01 The National - High Violet (2010) - 420, 14
02 Ben Howard - I Forget Where We Were (2014) - 398, 12

Die offizielle Playlist
+ Joanna Newsom - Sapokanikan (nicht bei Spotify verfügbar)
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8356
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Declan_de_Barra » Sa 28. Mär 2020, 21:06

1. Bon Iver - Bon Iver (2011)
2. Ben Howard – I Forgot Where We Were (2014)
3. Sufjan Stevens – Carrie & Lowell (2015)
4. Casper – XOXO (2011)
5.
6. The National – Trouble Will Find Me (2013)
7. Courtney Barnett – Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit (2015)
8. The National - High Violet (2010)
9. Idles – Joy As An Act Of Resistance (2018)
10. Julien Baker - Sprained Ankle (2015)
11.
12. Mount Eerie – A Crow Looked At Me (2017)
13.
14. Bon Iver – 22, A Million (2016)
15.
16.
17. Arcade Fire - The Suburbs (2010)
18.
19. Lorde – Melodrama (2017)
20.
21.
22.
23.
24.
25.

9/10 aus der Top 10. Überraschung. :mrgreen:

Können unsere Einzellisten jetzt ganz raus?

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2462
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von Monkeyson » Sa 28. Mär 2020, 21:07

Mit der #1 kann ich gut leben, ist bei mir auch in den Top 50.
Und Dekadencharts ohne Radiohead und Sigur Ros haben doch auch mal was Erfrischendes.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10797
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Listenaktion #14 - Das Album des Jahrzehnts (01.01.10 - 31.12.19) // Plätze 01 - 40

Beitrag von fipsi » Sa 28. Mär 2020, 21:09

Die gesamte Liste:

01 The National - High Violet (2010) - 420, 14
02 Ben Howard - I Forget Where We Were (2014) - 398, 12
03 Sufjan Stevens - Carrie & Lowell (2015) - 394, 12
04 Arcade Fire - The Suburbs (2010) - 360, 13
05 Alt-J - An Awesome Wave (2012) - 351, 10
06 Bon Iver - Bon Iver (2011) - 319, 10
07 The National - Trouble Will Find Me (2013) - 311, 10
08 PJ Harvey - Let England Shake (2011) - 295, 10
09 Car Seat Headrest - Teens of Denial (2016) - 248, 7
10 Julien Baker - Sprained Ankle (2015) - 240, 8
---
11 Two Door Cinema Club - Tourist History (2010) - 213, 7
12 Kendrick Lamar - good kid, m.A.A.d city (2012) - 210, 6
13 Arcade Fire - Reflektor (2013) - 206, 7
14 Lorde - Melodrama (2017) - 202, 8
15 Idles - Joy as an Act of Resistance (2018) - 193, 6
16 Touché Amoré - Stage Four (2016) - 188, 7
17 Casper - XOXO (2011) - 185, 5
18 David Bowie - Blackstar (2016) - 175, 6
19 Lorde - Pure Heroine (2013) - 165, 5
20 Beach House - Teen Dream (2010) - 163, 5
---
21 Courtney Barnett - Sometimes I Sit and Think, and Sometimes I Just Sit (2015) - 156, 6
22 Run the Jewels - Run the Jewels 2 (2014) - 155, 5
23 Kettcar - Ich Vs. Wir (2017) - 153, 5
24 Portugal. The Man - Evil Friends (2013) - 151, 5
25 Idles - Brutalism (2017) - 149, 5
26 Lana del Rey - Norman Fucking Rockwell! (2019) - 149, 5
27 Slowdive - Slowdive (2017) - 133, 5
28 Kendrick Lamar - To Pimp a Butterfly (2015) - 130, 4
29 Daughter - If you Leave (2013) - 127, 4
30 La Dispute - Wildlife (2011) - 126, 5
---
31 Warpaint - The Fool (2010) - 125, 4
32 Mount Eerie - A Crow Looked At Me (2017) - 119, 4
33 Bon Iver - 22, A Million (2016) - 118, 4
34 Nick Cave & The Bad Seeds - Push The Sky Away (2013) - 117, 4
35 The War On Drugs - Lost In The Dream (2014) - 112, 4
36 Joanna Newsom - Divers (2015) - 111, 3
37 Foals - Total Life Forever (2010) - 110, 4
38 Damien Rice - My Favourite Faded Fantasy (2014) - 109, 4
39 Queens Of The Stone Age - ... Like Clockwork (2013) - 107, 3
40 Janelle Monáe - The Archandroid (2010) - 103, 3

Danke für eure Beteiligung. :thumbs:
chek like caroline pola


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste