> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Listenaktion #13 - Das Album des Jahres 2019 (Endergebnis)

Daddelecke
Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #13 - Das Album des Jahres 2019 (Endergebnis)

Beitrag von Monkeyson » Di 14. Jan 2020, 14:13

MairzyDoats hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 11:51
Auch sonst n paar nette Ergänzungen zu unserer Liste. Tyler, The Creator ist ja bei uns zum Beispiel leider auch nicht aufgetaucht.
Dafür bei denen Thom Yorke überhaupt nicht. Nanu, zu elektronisch? Hat bei mir gleich gezündet, so langsam füllt sich meine Liste:

1. Black Midi
2. Tropical Fuck Storm
3. Thom Yorke
4. Little Simz
5. Clipping
6. The Comet Is Coming
7.
8.
9.
10.
MairzyDoats hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 11:51
Also wenn du mit
Monkeyson hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 09:37
ein bisschen Jazz
nicht auch Matana Roberts meintest, wäre das vielleicht auch noch was für dich.
Dachte da eher an den Kometen, die gute Frau Roberts hat mich keine 3 Songs durchhalten lassen. Ist so ein Album, da müsste man die großen Flügeltüren im Kaminzimmer hinter sich zuziehen und es in Ruhe wirken lassen. Aber danke für den Tipp, kann ja noch.
Zuletzt geändert von Monkeyson am Mi 15. Jan 2020, 14:59, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2346
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Listenaktion #13 - Das Album des Jahres 2019 (Endergebnis)

Beitrag von Monkeyson » Mi 15. Jan 2020, 14:27

slowdive hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 17:44
3. Charli XCX - Charli
Über Outfit und Sound lasse ich mich mal nicht aus, nur soviel:
Ist wahrscheinlich die einzige Liste auf dem Planeten, auf der diese Dame und der Bombast von The Caretaker nur 2 Plätze voneinander getrennt sind.

Ernste Frage: Wie nähere ich mich Letzterem? 6,5 Stunden kontemplative Zeit findet man selten mal.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Listenaktion #13 - Das Album des Jahres 2019 (Endergebnis)

Beitrag von Quadrophobia » Mi 15. Jan 2020, 14:36

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 14:27
slowdive hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 17:44
3. Charli XCX - Charli
Über Outfit und Sound lasse ich mich mal nicht aus, nur soviel:
Ist wahrscheinlich die einzige Liste auf dem Planeten, auf der diese Dame und der Bombast von The Caretaker nur 2 Plätze voneinander getrennt sind.

Ernste Frage: Wie nähere ich mich Letzterem? 6,5 Stunden kontemplative Zeit findet man selten mal.
Witzigerweise versuch ich das auch gerade. Ich hab jetzt mit dem aktuellen und letzten Teil angefangen, der ist allerdings alles andere als zugänglich.

Wer die Konzeptidee genauso faszinierend findet: Der US-amerikanische Musiker Tim Mislock, der u.a. zur aktuellen The Antlers Live Formation zählt, hat ein thematisch sehr ähnliches Album aufgenommen, das aber neben Drones vor allem aus sehr intensiven Gitarrenloops besteht.

Now is the Last Best Time

scarred
Beiträge: 675
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:54

Re: Listenaktion #13 - Das Album des Jahres 2019 (Endergebnis)

Beitrag von scarred » Do 23. Jan 2020, 23:38

Das schöne an Billie Eilish finde ich ja auch wie es sich durch Altersschichten und Klassen zieht.
Von einem Nest wie hier, durch die assligsten boazn Münchens bis zur 8. Klasse irgendwo :thumbs:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste