> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Finale bis zum 22. Februar)

Daddelecke
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9480
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Finale bis zum 22. Februar)

Beitrag von fipsi » Mi 23. Jan 2019, 20:45

Songcontest #27 unbekannte Melancholie

Mittlerweile hat sich das Spiel hier durchgesetzt und für viel Freude gesorgt. Es handelt sich um ein kreatives, spannendes und vor allem musikalisches Forums-Onlinegame. Die Ursprungsidee hatte ZOGGG aus dem Werder.de-Fan-Forum.

Spielanleitung - bitte vorher lesen!

Jeder Teilnehmer (TN), der an dem Spiel teilnehmen möchte, meldet sich in diesem Thread bis zur vom Spielleiter bestimmten Anmeldefrist. Das gewählte Lied muss die folgenden Kriterien erfüllen:

- Es muss zum gesetzten Motto passen.
- Es kann aus allen verschiedenen Stilrichtungen kommen, unbekannt sein oder bekannt, alt oder neu, tot oder lebendig, Volksmusik oder knallharter Metal.
- Es muss im Netz kostenlos (und legal) für alle zugänglich sein (Bandhomepage, youtube.com, vimeo.com, soundcloud.com oder selbst hochgeladen).
- Es darf keinen radikalen Hintergrund haben. (Man kann zu den Böhsen Onkelz und Frei.Wild stehen, wie man will. Diese Bands sorgen für nervige Diskussionen und Empörung, daher sind diese Bands für weitere Contests ausgeschlossen.)
- Es darf nicht zu den Siegertiteln früherer Runden gehören, siehe unten angehängte Liste.
- Bei einem einmal angemeldeten Song muss man bleiben, um nicht erst Meinungen einholen zu können. Variiert werden kann nur die Version des Liedes (Bsp. Studio>Live) oder das Video.

Modus - ähnlich dem Eurovision-/Bundesvision-Songcontest

- Da wir i.d.R. sehr viele TN sind, spielen wir folgendes Halbfinalmodell mit 3 (bzw. 2-4) Gruppen, um schon mal ein wenig auszusortieren. Gruppe A bewertet die Lieder der Gruppe B, B die von C, und Gruppe C dann Gruppe A. Hier werden die Lieder der zu bewertenden Gruppe auf einer Skala von 1-10 (nur ganze Zahlen, es kann z.B. auch 5x die 7 vergeben werden). Eure Wertungen schickt ihr per PN an den Spielleiter, der die Durchschnittswerte mittels Excel ermittelt. Die besten (ca.) 7 Lieder, d.h. die Durchschnittswerte aller Wertungen, ziehen in die Endrunde ein, so dass es am Ende (ca.) 21 Endrunden-TN gibt. Die Endrunden-TN werden ohne besondere Rangordnung bekannt geben. Die Ausgeschiedenen werden mit ihren Durchschnittswerten ebenfalls bekannt gegeben.

- Achtet bei allen Bewertungen jetzt und später darauf, dass ihr das LIED (Text+Melodie) bewertet, nicht die Band, den User oder das Alter des Liedes. In einer Mottorunde könnt ihr zudem die "Nähe zum gesetzten Motto" bewerten. Haben alle ihre Bepunktungen für das Halbfinale abgegeben und hat der Spielleiter das Ergebnis präsentiert, geht es gleich weiter mit der Endrunde.

- Nun bewerten die TN (auch die, die im Vorentscheid ausgeschieden sind, dürfen ihre Punkte abgeben) die Stücke der anderen und vergeben je einmal die Punkte 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10 und 12. Alle anderen Beiträge gehen leer aus. Das eigene Lied darf hierbei nicht in der eigenen Punktevergabe berücksichtigt werden. Die Punktevergabe schicken alle GEHEIM und ohne Absprachen per PN an den Spieleleiter (um Schmuhtreiben zu verhindern). Auch hier gibt es eine gesetzte Frist, bis wann ihr dies vollbracht haben müsst.

- Sind alle Punktevergaben per PN beim Spielleiter eingetroffen, so veröffentlichen nun alle TN nacheinander ihre Punkte. (Der Spielleiter überprüft derweil die Richtigkeit der Angaben.)

- Am Ende steht der Sieger fest, der im besten Fall die Spielleitung für die nächste Runde übernimmt. Der Sieger hat zudem nun die Möglichkeit, für die kommende Spielrunde ein Motto festzulegen (muss er aber nicht). Der neue Siegtitel wird in dieser Liste ergänzt:

1 - Aller Anfang ist schwer
Quadrophobia: Editors - An End Has a Start
2 - Mourning and Grief - Lieder über Tod und Verlust
Tambourine-Man: Coldplay - Fix You
3 - Song des Jahres 2015
Declan_de_Barra: Courtney Barnett - Depreston
4 - Familie
Frahm: Weezer - Say It Ain't So
5 - Revelations - Songs, in denen der Albumtitel genannt wird
Wishkah: There Will Be Fireworks - Youngblood
6 - Walk of Fame - Lieder über berühmte Personen
elch: R.E.M. - Man on the Moon (Andy Kaufman)
7 - Mantra Mantra! - Songs, in denen immer wieder der gleiche Text gesungen wird
ferðamaður: Band of Horses - Is There a Ghost
8 - Over the Rainbow - Songs von und über die LGBT-Kultur
Quadrophobia: Perfume Genius - Awol Marine
9 - Riot Grrl - Frauen in der Musik
SvenHü: Portishead - Roads
10 - Jedem Tierchen sein Pläsierchen - tierische Songs
Ruby: mewithoutyou - The Fox, the Crow and the Cookie
11 - Song des Jahres 2016
Wishkah: Car Seat Headrest - Drunk Drivers/Killer Whales
12 - Moviestar, oh Moviestar
Anti: Clint Mansell & Kronos Quartet - Lux Æterna (Requiem for a Dream)
13 - Swinging Sixties
diggemelone: David Bowie - Space Oddity
14 - Die Suche ergab 0 Treffer
Stebbie: Wilsen - Anahita
15 - Protestsongs
Frahm: Manic Street Preachers - If You Tolerate This Then Your Children Will Be Next
16 - Aaand in the blue corner...
slowdive: Oasis - Fuckin' in the Bushes
17 - O Christmas Tree! O Christmas Tree!
diggemelone: There Will Be Fireworks - In Excelsis Deo
18 - Song des Jahres 2017
Wishkah: The National - The System Only Dreams in Total Darkness
19 - Musik ohne Gitarren
ferðamaður: Kavinsky - Nightcall
20 - Musik aus aller Herren Länder
Ruby: Belako - Bele Beltzak
21 - So jung kommen wir nicht mehr zusammen - Songs über das Älterwerden
KingDome: The Killers - When You Were Young
22 - Sun Is Shining and So Are You - Songs über das Wetter
Vanski: Travis - Why Does It Always Rain On Me?
23 - Where the Streets Have a Name
slowdive - Nick Cave & The Bad Seeds - Jubilee Street
24 - History has been made!
fipsi: Orchestral Manoeuvres In The Dark - Enola Gay
25 - Sampling
LongNose: Portishead - Glory Box
26 - Song des Jahres 2018
Wishkah: Ben Howard - Nica Libres at Dusk
Zuletzt geändert von fipsi am Mo 18. Feb 2019, 10:16, insgesamt 3-mal geändert.
It's already dead

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9480
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von fipsi » Mi 23. Jan 2019, 20:46

Songcontest #27 - unbekannte Melancholie

Die Songs müssen von Interpreten stammen, die im Forum noch nicht genannt sind. Dies lässt sich am besten mit der Suche überprüfen. Zudem gibt es noch das Motto Melancholie, was gemäß Duden ein von großer Niedergeschlagenheit, Traurigkeit oder Depressivität gekennzeichneter Gemütszustand ist.

Ich würde euch außerdem darum bitten auf fka. zu verzichten, d.h. vorherige Projekte (Beispiel: Viet Cong und Preoccupations).

PS: Käffchen für alle und vielleicht gibt es ja Bonuspunkte, wenn auch noch Kaffee eine Rolle spielt?

Frist zur Auswahl: 1. Februar

Teilnehmerfeld
Baltimore: Artwork - Bring The Rain
Blackstar: A Whisper In The Noise - As We Were
Bloodflood: Cemeteries - Sodus
Bombtrack: Purple Schulz - Sehnsucht...ich will raus!
dattelpalme: You Am I - Heavy Heart
Declan_de_Barra: Lil Rain - Adore You
defpro: Brian Reitzell, Dave Palmer & Roger Neill - Beginners (Theme Suite)
ferðamaður: Surrounded - Bolder Acrobat
Finn: Mammals - Depraved
fipsi: Alison Sudol - It's Really Raining
Glutexo2000: At The Close Of Every Day - Monsters
hendrick: Abel Korzeniowski - Stillness of the Mind
JackJones: Oko Ebombo - Black Bowie
Karo: Louis Baker - Heavy Stone
lirumlarum: Jim Sullivan - Plain as Your Eyes Can See
Load: Nicolai Dunger - Someone New
LongNase: Jackson C. Frank - You Never Wanted Me
LoyleCarner: Night Flight - Departure
Max-Powers: We Brought A Penguin - Two Years Rain
Monkeyson: Centrozoon - Make Me Forget You
murmelbahn: The Howl & The Hum - Godmanchester Chinese Bridge
nilolium: Delta Goodrem - Lost Without You
Norakete: 告五人 - 披星戴月的想你
PastorOfMuppets: The Horrible Crowes - Sugar
Quadrophobia: Sleeping At Last - Atlantic
Ruby: Boy Omega - True Haven
s-nke: Westlife - You Raise Me Up
Sjælland: Josef Rheinberger - Abendlied
slowdive: Heatmiser - Half Right
Untitled: Giardini di Mirò - Hold On
Vanski: IV League - Lose Me
VNTBLCK: Claude Debussy - Clair de Lune
wolkenburger: Jim White - A Perfect Day To Chase Tornadoes

Playlist:#27 unbekannte Melancholie

(Achtung: ferðamaður: Surrounded - Bolder Acrobat fehlt in der Playlist!)
Zuletzt geändert von fipsi am Mo 11. Feb 2019, 16:31, insgesamt 9-mal geändert.
It's already dead

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6643
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Vanski » Mi 23. Jan 2019, 21:01

käffchen spielt bei melanchonischen songs immer ne rolle, damit man nicht einschläft :doof:

Benutzeravatar
Frahm
Beiträge: 2883
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:43
Wohnort: Hannover

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Frahm » Mi 23. Jan 2019, 21:03

Vanski hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:01
käffchen spielt bei melanchonischen songs immer ne rolle, damit man nicht einschläft :doof:
Einschlafen tue ich bei den Shins
Forumsarzt
______________

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6643
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Vanski » Mi 23. Jan 2019, 21:05

Frahm hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:03
Vanski hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:01
käffchen spielt bei melanchonischen songs immer ne rolle, damit man nicht einschläft :doof:
Einschlafen tue ich bei den Shins
dann bekommst du auch ein käffchen frahmi, lass dir gut gehen :smile:

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1729
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Norakete » Mi 23. Jan 2019, 21:11

fipsi hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 20:46
Die Songs müssen von Interpreten stammen, die im Forum noch nicht genannt sind.
Diese Einschränkung finde ich jetzt ja eher mittelsupi :oops:

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 691
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Finn » Mi 23. Jan 2019, 21:12

Warum tauchte VIL hier bitte schon so häufig auf? Jetzt muss ich ja doch überlegen. :doof:
Wie ist es, wenn einfach nur Künstler für Festivals hier reinkopiert wurden? Auch raus oder muss jemand explizit auf den Künstler verweisen? Das Eurosonic macht mir ordentlich Striche durch die Rechnung :mrgreen:
Zuletzt geändert von Finn am Mi 23. Jan 2019, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1729
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Norakete » Mi 23. Jan 2019, 21:16

Hatte sogar tatsächlich was cooles, was aber genau einmal im Games-Fred erwähnt wurde (weil Soundtrack vom Spiel gemacht). Würde aber wetten, dass den trotzdem niemand hier kennt. Ich wüsste gerade auch nicht, wie man es sonst festlegen soll, aber mit der Regelung bin ich nicht ganz so zufrieden tbh. Ich höre absolut keine Musik, auf die dieses Kriterium zutrifft. :lolol:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9480
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von fipsi » Mi 23. Jan 2019, 21:19

Ich habe einfach wieder den Maßstab von der damaligen ungenannten Runde genommen. Falls jemand eine Idee hat, wie man das noch besser umsetzen kann, dann einfach schreiben. Ich habe trotzdem noch genug zur Auswahl und finde es eigentlich ganz spannend so sich einen Song auszusuchen. :doof:

Edit: Wir können gerne Nennungen aus den Festivalthreads ausschließen, aber ich denke so ist es auch ziemlich spannend.
Zuletzt geändert von fipsi am Mi 23. Jan 2019, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
It's already dead

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9942
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Baltimore » Mi 23. Jan 2019, 21:21

Du hörst aber auch Drölfmillionen Künstler, von denen außerhalb des Fipsiversums noch nie jemand gehört hat. :lol:

Hab aber jetzt auch schon ne Idee. :idea:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 691
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Finn » Mi 23. Jan 2019, 21:24

fipsi hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:19
Ich habe einfach wieder den Maßstab von der damaligen ungenannten Runde genommen. Falls jemand eine Idee hat, wie man das noch besser umsetzen kann, dann einfach schreiben. Ich habe trotzdem noch genug zur Auswahl und finde es eigentlich ganz spannend so sich einen Song auszusuchen. :doof:

Edit: Wir können gerne Nennungen aus den Festivalthreads ausschließen, aber ich denke so ist es auch ziemlich spannend.
Ja ich werde auch definitiv so etwas finden, ist aber halt nur ärgerlich, wenn die einzige Erwähnung dort ist. Aber spannend ist es allemal, auch wenn ich einfach mal eine Menge Ambient/Postrock-Kram erwarte, der hier ja nicht so viel stattfindet.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11395
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Wishkah » Mi 23. Jan 2019, 21:29

Finn hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:24
Ja ich werde auch definitiv so etwas finden, ist aber halt nur ärgerlich, wenn die einzige Erwähnung dort ist. Aber spannend ist es allemal, auch wenn ich einfach mal eine Menge Ambient/Postrock-Kram erwarte, der hier ja nicht so viel stattfindet.
Das hat sich wahrscheinlich seit gestern auch erledigt. :grin:

Blackstar
Beiträge: 3404
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Blackstar » Mi 23. Jan 2019, 21:47

Schön, wenn man die einzigen Nennungen einer Band hier im Forum selbst erstellt hat....


(und jemand anderes es leider zitiert, sodass man es nichtmal mehr editieren kann, was natürlich nie jemand tun würde)

Blackstar
Beiträge: 3404
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Blackstar » Mi 23. Jan 2019, 21:55

A Whisper In The Noise - As We Were


Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 691
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Finn » Mi 23. Jan 2019, 22:02

Krasser Fund, die habe ich früher rauf und runter gehört.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9480
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von fipsi » Mi 23. Jan 2019, 22:02

@Hausmeisterei

Bitte noch die Threads umpinnen. :smile:
It's already dead

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 1005
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Bombtrack » Mi 23. Jan 2019, 22:04

Auch ausgeschlossen, wenn man nur selbst die Band genannt hat und sonst niemand ,z.B. im was hört ihr gerade Thread ?
Burnout vom Yoga


Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9897
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Emslaender » Mi 23. Jan 2019, 22:14

Darf ein melancholischer Song auch wütend sein? Hab da so eine Idee...
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7189
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 23. Jan 2019, 22:26

Klar.

Hm, mein Song klingt nicht melancholisch, der Text hingegen...

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9897
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Emslaender » Mi 23. Jan 2019, 22:31

Hat sich gerade erledigt. Dank der Historie im Hurricane Bereich sind Union Youth hier doch schon genannt worden
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin


Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6643
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Vanski » Mi 23. Jan 2019, 22:33

Ich nehme: IV League - Lose Me

bisschen schwer das vernünftig zu suchen, weil “iv” zu kurz ist um gefunden zu werden und league tausend mal im fußball thread vorkommt. hab hoffentlich nichts übersehen.

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3273
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Songcontest #27 unbekannte Melancholie (Songauswahl bis zum 1. Februar)

Beitrag von Ruby » Mi 23. Jan 2019, 22:38

Blackstar hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 21:47
Schön, wenn man die einzigen Nennungen einer Band hier im Forum selbst erstellt hat....


(und jemand anderes es leider zitiert, sodass man es nichtmal mehr editieren kann, was natürlich nie jemand tun würde)
Hab ich auch gerade gedacht.
always poor - never bored


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste