> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Pearl Jam

Was gibt's neues von xyz?
mattkru
Beiträge: 4658
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Pearl Jam

Beitrag von mattkru » Mo 18. Jun 2018, 11:37

Stebbie hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 11:35
Corduroy ist ein super Song!
Vor allem weil sie ihn live ja auch gefühlt doppelt so schnell spielen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pearl Jam

Beitrag von Wishkah » Mo 18. Jun 2018, 11:39

Ungeschlagen bleibt für mich wahrscheinlich die Setlist von Berlin I 2012.

Da wäre ich wirklich gerne gewesen und bin super neidisch auf alle, die da waren. Und damit meine ich dich, Stebbie!

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2267
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Pearl Jam

Beitrag von SvenHü » Mo 18. Jun 2018, 11:39

MetalFan94 hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 11:14
Werden ihre Setlist ja sicher auch noch etwas verändern.
Das ist das Schöne bei Pearl Jam. Jede Setlist ist individuell nach Lust und Laune. So kannst du jeden Tag ein neues Konzert sehen :herzen2: :smile:
...

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 2051
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05

Re: Pearl Jam

Beitrag von Norakete » Di 19. Jun 2018, 11:39

In 3 bzw 4 Wochen ist es soweit. Nach 7 Jahren des Wartens sehe ich sie endlich live (also vielleicht...) und dann gleich 2 mal. Eigentlich habe ich nur 2 Songwünsche, die wohl auch beide relativ wahrscheinlich sind. I bims extrem hibbelig :hecheln: :popcorn:
Zuletzt geändert von Norakete am Di 19. Jun 2018, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Crazybloom
Beiträge: 174
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 08:56

Re: Pearl Jam

Beitrag von Crazybloom » Di 19. Jun 2018, 15:30

Heutiges Konzert in London abgesagt... Eddie hat seine Stimme verloren. :thumbsdown:

Attention London: Tonight’s show at The O2 has been postponed. Rescheduled date is TBD. Our biggest apologies and thank you for your understanding. #PJLIVE2018

https://pearljam.com/news/tonights-lond ... -postponed

Aschtrid
Beiträge: 22
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 11:36

Re: Pearl Jam

Beitrag von Aschtrid » Di 19. Jun 2018, 23:05

SvenHü hat geschrieben:
MetalFan94 hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 11:14
Werden ihre Setlist ja sicher auch noch etwas verändern.
Das ist das Schöne bei Pearl Jam. Jede Setlist ist individuell nach Lust und Laune. So kannst du jeden Tag ein neues Konzert sehen :herzen2: Bild
Richtig, das gibt es bei kaum einer anderen Band.
Ich fand den Auftritt super beim pinkpop, auch wenn die Setlist nicht meine erste Wahl gewesen wäre. Insgesamt passte es.

Traurig für alle Ticket Inhaber heute, aber ohne Eddies Stimme geht's eben nicht. Hauptsache er erholt sich schnell.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Festivalsaison 2016
Apen Air - Rock am Ring - Hurricane - Großefehn Open Air - Sziget

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 274
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 22:00

Re: Pearl Jam

Beitrag von Dieter Meyers » Mi 20. Jun 2018, 16:10

Wishkah hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 11:39
Ungeschlagen bleibt für mich wahrscheinlich die Setlist von Berlin I 2012.

Da wäre ich wirklich gerne gewesen und bin super neidisch auf alle, die da waren. Und damit meine ich dich, Stebbie!

Also Wuhlheide 2009, fand ich auch sehr sehr stark ;)
https://www.setlist.fm/setlist/pearl-ja ... 7ac98.html

Und Hurricane 2007, sowieso! Das war wahrscheinlich auch noch nen ticken spezieller :herzen2:
„Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat."

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pearl Jam

Beitrag von Wishkah » Mi 20. Jun 2018, 16:20

Dieter Meyers hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 16:10
Also Wuhlheide 2009, fand ich auch sehr sehr stark ;)
https://www.setlist.fm/setlist/pearl-ja ... 7ac98.html

Und Hurricane 2007, sowieso! Das war wahrscheinlich auch noch nen ticken spezieller :herzen2:
Das wären dann auch meine beiden Pearl-Jam-Konzerte. :grin:

Wuhlheide 2009 war damals nicht so meine Setlist. Zu viele Songs, die ich gar nicht kannte und meine Favoriten haben so gut wie alle gefehlt. Wuhlheide 2010 hätte mir schon besser gefallen ("Immortality" und "Black", hach!), da musste ich mein Ticket aber leider wieder verkaufen, weil meine Abiverleihung am selben Tag war...

Hurricane 2007 war wiederum fantastisch. Ich kannte damals zwar auch so ziemlich nichts, aber irgendwie war der ganze Auftritt für mich total magisch. Mein erstes Festival mit 16 und das erste Konzert überhaupt, das mich auf so eine Art und Weise berührt hat.

MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Pearl Jam

Beitrag von MetalFan94 » Mi 20. Jun 2018, 21:07

Feru mich echt wahsninnig auf mein erstes Pearl Jam Konzert.
Wenn ich mir ne Setlist wünschen würde, wäre das:
Who you are
Pendulum
Animal
Man of the Hour
Long Road
Given to fly
Indifference
Go
Better Man
Tremor Christ
State of Love and Trust
Garden
Black
Jeremy

Immorilitay
Why Go
Alive

Once
I am Mine
Off he Goes
Present Tense
Footsteps
Unthought Known
Yellow Ledbetter
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pearl Jam

Beitrag von Baltimore » Mi 20. Jun 2018, 22:42

MetalFan94 hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 21:07
Feru mich echt wahsninnig auf mein erstes Pearl Jam Konzert.
Wenn ich mir ne Setlist wünschen würde, wäre das:
Who you are
Pendulum
Animal
Man of the Hour
Long Road
Given to fly
Indifference
Go
Better Man
Tremor Christ
State of Love and Trust
Garden
Black
Jeremy

Immorilitay
Why Go
Alive

Once
I am Mine
Off he Goes
Present Tense
Footsteps
Unthought Known
Yellow Ledbetter
Lustig, da ist so gut wie alles was ich mir wünschen würde dann raus. :lol:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Pearl Jam

Beitrag von MetalFan94 » Mi 20. Jun 2018, 23:34

Baltimore hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 22:42
MetalFan94 hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 21:07
Feru mich echt wahsninnig auf mein erstes Pearl Jam Konzert.
Wenn ich mir ne Setlist wünschen würde, wäre das:
Who you are
Pendulum
Animal
Man of the Hour
Long Road
Given to fly
Indifference
Go
Better Man
Tremor Christ
State of Love and Trust
Garden
Black
Jeremy

Immorilitay
Why Go
Alive

Once
I am Mine
Off he Goes
Present Tense
Footsteps
Unthought Known
Yellow Ledbetter
Lustig, da ist so gut wie alles was ich mir wünschen würde dann raus. :lol:
so gehen Geschmäcker auseinander :D
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2267
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Pearl Jam

Beitrag von SvenHü » Do 21. Jun 2018, 08:11

Wünsche, hm...eine Auswahl aus folgenden Songs:

Nothing as it seems
Red Mosquito
Present Tense
Come Back
Long Road
Inside Job
Love Boat Captain
I Am Mine
Thumbing My Way
Man of The Hour
Once
Why Go
Garden
Black
Jeremy
State of Love And Trust
Oceans
Porch
Nothingman
Immortality
Corduroy
Better Man
Unthought Known
Elderly Woman Behind The Counter In A Small Town
Blood
Do The Evolution
In Hiding
Low Light
Hard To Imagine
Footsteps
Last Kiss
Brother
Sleight Of Hand
Crazy Mary
Masters of War
Dead Man
Rearviewmirror
Indifference

Mal so ganz unsortiert. Pearl Jam hat einfach zuu viele gute Songs. :herzen2:
...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pearl Jam

Beitrag von Baltimore » Do 21. Jun 2018, 18:49

Es gibt aufgrund von Produktionsfreigaben wieder ein paar Tickets für Berlin bei Tickets.de.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...


mattkru
Beiträge: 4658
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Pearl Jam

Beitrag von mattkru » Fr 6. Jul 2018, 07:37


Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3812
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Pearl Jam

Beitrag von slowdive » Fr 6. Jul 2018, 08:54

Fünf Songs von 'No Code' hätte mir auch gut gefallen. Und J Mascis ist natürlich sowieso der Größte.

mattkru
Beiträge: 4658
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Pearl Jam

Beitrag von mattkru » Fr 6. Jul 2018, 12:28

Die ‚No Code‘ ist eh extrem unterbewertet.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Pearl Jam

Beitrag von Wishkah » Fr 6. Jul 2018, 12:34

Gewaltiger Abschluss mit "Black", "Rearviewmirror", "Comfortably Numb", "Alive" und "Rockin' in the Free World" hintereinander. :hecheln:

Schade, dass sie anscheinend "State of Love and Trust" direkt nach "Comfortably Numb" kurzfristig gestrichen haben. Das wäre aber auch ein Overkill gewesen.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5924
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Pearl Jam

Beitrag von Stebbie » Fr 6. Jul 2018, 12:37

mattkru hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 12:28
Die ‚No Code‘ ist eh extrem unterbewertet.
Ach, unter Fans doch gar nicht so unbedingt - da höre dich die sehr oft als Lieblingsscheibe. Ist übrigens auch für mich deren bestes Album, vor allem lyrisch: In My Tree, Off He Goes, Sometimes, Hail Hail, Lukin, Present Tense, ja selbst Mankind finde ich großartig.
(c) 26.06.2006

rogerhealy
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Pearl Jam

Beitrag von rogerhealy » Do 16. Aug 2018, 09:16

Toter Trump auf Pearl-Jam-Konzertplakat:
https://www.stereogum.com/2010368/pearl ... -the-beef/

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3812
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Pearl Jam

Beitrag von slowdive » Do 16. Aug 2018, 11:05

rogerhealy hat geschrieben:
Do 16. Aug 2018, 09:16
Toter Trump auf Pearl-Jam-Konzertplakat:
https://www.stereogum.com/2010368/pearl ... -the-beef/
Schön blöde Aktion.

mattkru
Beiträge: 4658
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Pearl Jam

Beitrag von mattkru » So 3. Nov 2019, 11:36

Ein Gerücht für 2020 (von den Ringrockern):

Amsterdam 18. June
Pinkpop 20. June
Cologne 23. june
Berlin 25 june
Stockholm 27 june
Copenhagen 30. June
Werchter 2. July
Imola 5. July
Ljubljana 7. July
Vienna 9. july
Lodz 11. july
Paris 13 july
Budapest 15. july
London 18 July

:popcorn:

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1505
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Pearl Jam

Beitrag von Engholm » Mo 4. Nov 2019, 10:59

Terminlich könnte es mit dem 19.06. Southside und dem 21.06. Hurricane als Nebenhead für KoL passen. Allerdings glaube ich eher nicht, dass sie 4 Tage am Stück auftreten. Wenn man mal die Konzerte der letzten Jahre betrachtet, gab es maximal 2 aufeinanderfolgende Tage mit Shows bevor es einen Off-Day gab.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5924
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Pearl Jam

Beitrag von Stebbie » Mo 4. Nov 2019, 11:04

Die touren im Prinzip auch immer dieselbe Tour. Sehe absolut nicht, dass die beim Hurricane/Southside auftreten werden, dafür sind die zu teuer und zu irrelevant.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Pearl Jam

Beitrag von Baltimore » Mo 4. Nov 2019, 11:07

Stebbie hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 11:04
Die touren im Prinzip auch immer dieselbe Tour. Sehe absolut nicht, dass die beim Hurricane/Southside auftreten werden, dafür sind die zu teuer und zu irrelevant.
Na ja, aber diesmal wird ja mal wieder Köln oder Düsseldorf gerüchtet und nicht nur Berlin.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste