> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Radiohead

Was gibt's neues von xyz?
Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6044
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Radiohead

Beitrag von Stebbie » Fr 4. Okt 2019, 10:25

Es bleibt also dabei: das beste Nebenprojekt ist von Phil Selway.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Fr 4. Okt 2019, 10:44

Nein.

Michael
Beiträge: 759
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:34
Wohnort: Weimar / Bremen

Re: Radiohead

Beitrag von Michael » Mo 20. Jan 2020, 11:13

Auf der Website der Band tut sich was.

"Radiohead Public Library"
Radiohead.com has always been infuriatingly uninformative and unpredictable. We have now, predictably, made it incredibly informative.

We present the RADIOHEAD PUBLIC LIBRARY. (link in bio)
Instagram


Kann sicher auch nur nen Update der Website sein. Aber so richtig ohne Grund passiert bei den Herren ja selten etwas.
We don't waste time with love.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12685
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Radiohead

Beitrag von Quadrophobia » Mo 20. Jan 2020, 11:16

Denke mal, dass die jetzt wo fast alle Mitglieder solo unterwegs sind einfach einen zentralen Ort brauchten, um News darüber zu sammeln.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Mo 20. Jan 2020, 13:00

Würde auch nicht mit neuem Material rechnen, dafür sind alle gerade zu gut mit Nebenprojekten versorgt. Kann gut sein, dass der Rekord für die längste Pause zwischen zwei Alben mal wieder fallen wird.

Wenn es dafür aber soetwas wie die Library gibt, dann ist das sehr gut aushaltbar!

  • Unzählige Konzerte (allein 10 aus der AMSP-Ära, u.a. das Tel-Aviv Konzert, und 7 aus der In Rainbows-Ära)
  • Einige Songs zum ersten Mal digital verfügar (u.a. das großartige "I Want None Of This" oder das OKNOTOK Tape)
  • Die Livestreams, die sie zu Zeiten von In Rainbows und Kid A gemacht haben
  • Altes Merch ist wieder bestellbar
  • Playlisten der einzelnen Bandmitglieder
  • Unzählige Artworks (endlich eine digitale Ausgabe der TKOL Zeitung)
  • Beide From The Basement Sessions
  • Alle Musikvideos + weitere Videomaterial (Clips, TV-Auftritte, etc.)

Das ist einfach eine pure Goldgrube für Radiohead-Nerds :herzen2:

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Sa 25. Apr 2020, 16:02

Radiohead wollten eigentlich nächstes Jahr auf Tour gehen, laut Ed O'Brien:

"What happens next with Radiohead? I don’t know. We’ve been talking about live dates next year but that was pre-coronavirus. So we are just checking in."

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11675
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Radiohead

Beitrag von Baltimore » Fr 3. Jul 2020, 10:13

In der Arte-Mediathek gibt es gerade den Auftritt vom Eurockénnes von 2003:

https://www.arte.tv/de/videos/098572-00 ... nnes-2003/

Verfügbar vom 03/07/2020 bis 02/08/2020
And the meteorite's just what causes the light
And the meteor's how it's perceived
And the meteoroid's a bone thrown from the void that lies quiet in offering to thee...

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Fr 2. Apr 2021, 11:48

Die Band hat Anfang März ein neues Unternehmen gegründet. Warum das eine Meldung wert ist? Sie gründen für neue Alben immer eigene Unternehmen, über die dann das Album und die zugehörige Tour verrechnet werden. Für das "OK Computer" Remaster gab es kein eigenes Unternehmen. Daher die liegt die Vermutung nahe, dass bald neue Musik kommt (auch wenn ein "Kid A" Remaster o.Ä. nicht ausgeschlossen ist) :popcorn:
Zuletzt geändert von ThomZorke am Fr 2. Apr 2021, 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12427
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Radiohead

Beitrag von Wishkah » Fr 2. Apr 2021, 12:03

Sehr gut. :popcorn:

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Fr 23. Apr 2021, 23:20

Und weiter geht es: Jetzt haben sie auch ein neues Tour-Unternehmen gegründet, allerdings nur Thom und Jonny. Vielleicht planen sie wieder kleine Gigs als Duo, wie sie es zuletzt in Italien gemacht hatten.

Währenddessen teasen sie auf TikTok weiter irgendetwas an.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12685
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Radiohead

Beitrag von Quadrophobia » Sa 24. Apr 2021, 09:20

ThomZorke hat geschrieben:
Fr 23. Apr 2021, 23:20
Und weiter geht es: Jetzt haben sie auch ein neues Tour-Unternehmen gegründet, allerdings nur Thom und Jonny. Vielleicht planen sie wieder kleine Gigs als Duo, wie sie es zuletzt in Italien gemacht hatten.

Währenddessen teasen sie auf TikTok weiter irgendetwas an.
:herzen2:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2895
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Radiohead

Beitrag von Taksim » Do 6. Mai 2021, 19:04

Okay, ich bin mir nicht sicher, was abgeht, aber die Band hat gerade eben eine Reihe surrealer Mini-Videos, Vignetten, zu Auszügen aus A Moon Shaped Pool-Songs veröffentlicht. Diese kommen von einigen namhaften Regisseuren u.a. Yorgos Lanthimos, Ben Wheatley und Richard Ayoade.
"I don't know."

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Do 6. Mai 2021, 23:42

Die sind leider nicht neu, sondern bereits zur Veröffentlichung von A Moon Shaped Pool erschienen. Das Album wird Freitag 5 Jahre alt und im Zuge dessen werfen sie nochmal einen Blick zurück, z.B. auch mit dem Stream zweier Konzerte der AMSP Tour.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2895
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Radiohead

Beitrag von Taksim » Fr 7. Mai 2021, 08:25

Ok, das muss mir entfallen sein.
"I don't know."

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2524
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Radiohead

Beitrag von TonyMac » Fr 7. Mai 2021, 16:58

Fünf Jahre? So lange ist das schon wieder her...

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Sa 22. Mai 2021, 13:18

Thom und Jonny haben zusammen mit Jazzschlagzeuger Tom Skinner (Sons of Kemet) eine neue Band gegründet: The Smile
Nigel Godrich scheint auch involviert zu sein und die Premiere gibt es heute Abend im Glastonbury Livestream :herzen2:

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Di 25. Mai 2021, 22:46

Wir hatten ja bereits Ausschnitte im anderen Thread, aber der Vollständigkeit hier der ganze Auftritt von The Smile. Den gibt es nämlich auf Reddit in 3 Teilen (= 8 Songs):

Teil 1
Teil 2
Teil 3

Das ganze Projekt hat mich zunächst etwas irritiert. Bisher waren die Grenzen zwischen den Nebenprojekten und Radiohead recht deutlich, daher hat es mich gewundert, eine Band mit Thom und Jonny zu sehen. Ich denke auch, dass manche der Songs zusammen mit der ganzen Band gut funktioniert hätten. Maximale Verwirrung war dann beim dritten Song erreicht, dem vielleicht rockigsten Song seit langem im Band-Kosmos (Bodysnachters oder Magpie waren doch anders). Aber: Verdammt, sind jetzt schon alle Songs bei mir gewachsen. "Skating on the Surface" (geisterte als "Skirting on the Surface" schon seit 2009 herum) klingt immer noch wundervoll und die anderen Songs sind meist schön groovig und haben daher einen ziemlichen Sog, sodass sie sich bei mir schon ordentlich festgesetzt haben. Freue mich daher sehr auf das Album (die von Fans hochgeladenen Videos wurden auf YouTube nämlich schon von XL Recordings mit den Songtiteln geclaimt, daher dürfte es schon fertig sein und nicht mehr all zu lang bis zur Veröffentlichung dauern) und die in einem vorherigen Post erwähnten neugegründeten Unternehmen bezogen sich zwar nicht auf Radiohead, dafür auf The Smile. Heißt: Tour solle auch bald kommen. Beim Primavera heute waren sie ja noch nicht dabei, aber da Sons of Kemet dort zu finden ist, würde ich weiterhin mit The Smile rechnen.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3787
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Radiohead

Beitrag von glutexo2000 » Mi 26. Mai 2021, 08:39

ThomZorke hat geschrieben:Freue mich daher sehr auf das Album (die von Fans hochgeladenen Videos wurden auf YouTube nämlich schon von XL Recordings mit den Songtiteln geclaimt, daher dürfte es schon fertig sein und nicht mehr all zu lang bis zur Veröffentlichung dauern)
Das heißt nur, dass die Songs und Rechteinhabern den Verwertungsgesellschaften mitgeteilt wurden und das passiert, damit Einnahmen generiert werden können, die sich hier nur auf das Streaming Konzert beziehen. Hat also nichts damit zu tun, wie weit fortgeschritten ein Album ist.

Bin darüber hinaus positiv überrascht von den Songs. Die klingen wie die wenigen Radiohead Songs die ich mag ;)

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Mi 26. Mai 2021, 08:49

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 26. Mai 2021, 08:39
ThomZorke hat geschrieben:Freue mich daher sehr auf das Album (die von Fans hochgeladenen Videos wurden auf YouTube nämlich schon von XL Recordings mit den Songtiteln geclaimt, daher dürfte es schon fertig sein und nicht mehr all zu lang bis zur Veröffentlichung dauern)
Das heißt nur, dass die Songs und Rechteinhabern den Verwertungsgesellschaften mitgeteilt wurden und das passiert, damit Einnahmen generiert werden können, die sich hier nur auf das Streaming Konzert beziehen. Hat also nichts damit zu tun, wie weit fortgeschritten ein Album ist.

Bin darüber hinaus positiv überrascht von den Songs. Die klingen wie die wenigen Radiohead Songs die ich mag ;)
Wenn die Videos automatisiert von YouTube geclaimt werden, dann müssen die ja bereits im System vorhanden sein, da sonst die Songs nicht erkannt werden können.

Auch wenn es dafür eine andere Erklärung gibt, würde ich unabhängig davon vermuten, dass es nicht allzu lang dauert, wenn sie einen Livestream mit 8 Songs machen.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3787
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Radiohead

Beitrag von glutexo2000 » Mi 26. Mai 2021, 09:34


ThomZorke hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 26. Mai 2021, 08:39
ThomZorke hat geschrieben:Freue mich daher sehr auf das Album (die von Fans hochgeladenen Videos wurden auf YouTube nämlich schon von XL Recordings mit den Songtiteln geclaimt, daher dürfte es schon fertig sein und nicht mehr all zu lang bis zur Veröffentlichung dauern)
Das heißt nur, dass die Songs und Rechteinhabern den Verwertungsgesellschaften mitgeteilt wurden und das passiert, damit Einnahmen generiert werden können, die sich hier nur auf das Streaming Konzert beziehen. Hat also nichts damit zu tun, wie weit fortgeschritten ein Album ist.

Bin darüber hinaus positiv überrascht von den Songs. Die klingen wie die wenigen Radiohead Songs die ich mag ;)
Wenn die Videos automatisiert von YouTube geclaimt werden, dann müssen die ja bereits im System vorhanden sein, da sonst die Songs nicht erkannt werden können.
Das muss aber nicht unbedingt anhand eines Recordings passieren, sondern geht auch über Bilderkennung und v.a. Keywords in Titel und Beschreibung. Das Glastonbury ist verpflichtet, die Setlist mit den Copyright Details mitzuteilen und das steht da einfach.
Auch wenn es dafür eine andere Erklärung gibt, würde ich unabhängig davon vermuten, dass es nicht allzu lang dauert, wenn sie einen Livestream mit 8 Songs machen.
Das wollte ich auch gar nicht abstreiten.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1748
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Radiohead

Beitrag von ThomZorke » Mi 26. Mai 2021, 11:26

glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 26. Mai 2021, 09:34
Das muss aber nicht unbedingt anhand eines Recordings passieren, sondern geht auch über Bilderkennung und v.a. Keywords in Titel und Beschreibung. Das Glastonbury ist verpflichtet, die Setlist mit den Copyright Details mitzuteilen und das steht da einfach.
Ok. Dann einfach mal abwarten :popcorn:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste