> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bloc Party

Was gibt's neues von xyz?
JoWabbler
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Okt 2015, 06:57

Bloc Party

Beitrag von JoWabbler » Mo 26. Okt 2015, 23:04

Bloc Party sind eine vierköpfige Indierockband aus England, deren musikalischer Stil sich auch elektronischer Elemente bedient. 1999 gegründet haben sich im Zeitraum 2013-2015 nach vier gemeinsamen Alben Drummer Matt Tong und Bassist Gordon Moakes von Gitarrist Russell Lissack und Sänger Kele Okereke getrennt. Neu an Bord sind Bassist Justin Harris und die 1994 geborene Drummerin Louise Bartle. Für 2016 wurde das fünfte Album "HYMNS" angekündigt, deren Vorabsingle "The love within" bereits erhältlich ist.

Anspieltipps:
- Hunting for witches: http://dai.ly/x2a1ry
- She's hearing voices:
- Mercury:
- V.A.L.I.S.:
- The love within: http://www.contactmusic.com/bloc-party/ ... cial-audio

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Bloc Party

Beitrag von Ruby » Mo 26. Okt 2015, 23:07

Ich kann mich nicht damit anfreunden, dass Matt Tong nicht mehr dabei ist. Für mich haben sein Stil und die Stimme von Kele Bloc Party ausgemacht. :|
always poor - never bored

Online
Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2403
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bloc Party

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 26. Okt 2015, 23:36

Bis vor ein paar Jahren war Bloc Party die Band, die ich am ehesten als meine Lieblingsband bezeichnet hätte (Achtung Spoiler: Silent Alarm ist mein Platz 1 bei der Lieblingsalben-Listenaktion). Ich bin auch kein Freund von der Trennung.
Dennoch muss ich sagen, dass ich mir The Love Within jetzt schon mehrfach angehört habe und obwohl es so elektronisch ist, hat der Song irgendwie trotzdem was.

Bitte unbedingt für 2016 buchen, ich muss mir nochmal ein Bild machen... :doof:
Rockin' Scheeßel since 2011

JoWabbler
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Okt 2015, 06:57

Re: Bloc Party

Beitrag von JoWabbler » Mo 26. Okt 2015, 23:55

Ruby hat geschrieben:Ich kann mich nicht damit anfreunden, dass Matt Tong nicht mehr dabei ist. Für mich haben sein Stil und die Stimme von Kele Bloc Party ausgemacht. :|
Was das angeht mache ich mir auch noch ein wenig Sorgen, aber mit The Love Within habe ich 1. eine Vorabsingle die mir wesentlich besser gefällt als Octopus und 2. ein direktes Zitat von The Prayer, was vllt als Botschaft a la "Wir sind jetzt nicht wer komplett anderes" verstanden werden darf?

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bloc Party

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 27. Okt 2015, 00:00

Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.

Bin das erste Mal glaube ich 2007 auf die gestoßen wegen des Soundtracks von Keinohrhasen. :lolol:

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1594
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Bloc Party

Beitrag von ThomZorke » Di 27. Okt 2015, 00:20

Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.

Bin das erste Mal glaube ich 2007 auf die gestoßen wegen des Soundtracks von Keinohrhasen. :lolol:
[bbvideo=560,315][/bbvideo]

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bloc Party

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 27. Okt 2015, 00:23

Mal wieder ein inhaltlich sehr wertvoller Beitrag.

Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1594
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Bloc Party

Beitrag von ThomZorke » Di 27. Okt 2015, 00:24

So wertvoll wie die Musik, die Bloc Party seit Jahren veröffentlichen.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bloc Party

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 27. Okt 2015, 00:27

Da hab ich auch gar nicht drüber geredet, Laberbernd.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9887
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bloc Party

Beitrag von Emslaender » Di 27. Okt 2015, 07:54

Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich war nicht restlos begeistert. Die Setlist war sehr durchwachsen, hat mir ein wenig die Freude genommen.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

JoWabbler
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Okt 2015, 06:57

Re: Bloc Party

Beitrag von JoWabbler » Di 27. Okt 2015, 09:35

Emslaender hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich war nicht restlos begeistert. Die Setlist war sehr durchwachsen, hat mir ein wenig die Freude genommen.
Hab mir grade mal die Setlist angesehen. Klar, da fehlen viele gute Songs. Aber für ein so kurzes Set haben Bloc Party mMn einfach zu viele tolle Songs. Mir persönlich fehlen da z.B. She's hearing voices, Mercury oder auch Uniform, aber dafür dass ich Bloc Party noch nie gesehen habe wäre ich wohl mit dem Set auch zufrieden gewesen. Ich weiß leider garnichts um deren Live-Qualitäten, hatte jemand die Ehre sie in Originalbesetzung zu sehen?

Benutzeravatar
therewillbefireworks
Beiträge: 903
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Bloc Party

Beitrag von therewillbefireworks » Di 27. Okt 2015, 12:19

Fand das Konzert '13 (allerdings SoSi) auch sehr klasse. Hat irgendwie ziemlich viel gestimmt. Wetter war bombig, alle um mich herum haben ausgelassen getanzt und die Band schien auch sehr viel Spaß gehabt zu haben. Ändert allerdings nichts daran, dass der neue Song richtig grausam ist.
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6635
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bloc Party

Beitrag von Vanski » Di 27. Okt 2015, 12:24

Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich auch!

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bloc Party

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 27. Okt 2015, 12:39

Vanski hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich auch!
Und warum haben wir uns nicht gesehen? :(

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6635
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Bloc Party

Beitrag von Vanski » Di 27. Okt 2015, 12:41

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Vanski hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich auch!
Und warum haben wir uns nicht gesehen? :(
Hm, vorderer Bereich, mittig rechts...

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bloc Party

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 27. Okt 2015, 12:44

Ebenso. :mrgreen:

Online
Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3238
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Bloc Party

Beitrag von slowdive » Di 27. Okt 2015, 12:45

ich auch. ^^

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Bloc Party

Beitrag von Ruby » Di 27. Okt 2015, 13:01

JoWabbler hat geschrieben:
Emslaender hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben:Fand die vor zwei Jahren beim hurricane sehr gut.
Ich war nicht restlos begeistert. Die Setlist war sehr durchwachsen, hat mir ein wenig die Freude genommen.
Hab mir grade mal die Setlist angesehen. Klar, da fehlen viele gute Songs. Aber für ein so kurzes Set haben Bloc Party mMn einfach zu viele tolle Songs. Mir persönlich fehlen da z.B. She's hearing voices, Mercury oder auch Uniform, aber dafür dass ich Bloc Party noch nie gesehen habe wäre ich wohl mit dem Set auch zufrieden gewesen. Ich weiß leider garnichts um deren Live-Qualitäten, hatte jemand die Ehre sie in Originalbesetzung zu sehen?
Ja, ich. 2005 habe ich sie zweimal gesehen. Gab es nichts dran auszusetzen und hat mir sehr gut gefallen. :smile: Habe aber keinen Vergleich zu Konzerten in den letzten Jahren. Klingt aber nicht so gut, wenn nicht mal Uniform gespielt wurde. :sadno:
always poor - never bored

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bloc Party

Beitrag von Baltimore » Di 27. Okt 2015, 13:04

Hmm, hab sie leider mit Fourth überhaupt nicht gesehen. :sad:

Einmal zu A Weekend in the City und einmal zu Intimacy in der Großen Freihet gesehen.

Das erste Mal fand ich sie aber auch richtig gut! :thumbs:

Können gerne wieder kommen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3254
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Bloc Party

Beitrag von Ruby » Di 27. Okt 2015, 13:20

[bbvideo=560,315][/bbvideo]

Da war ich dabei. 8-)
Ich mag das französische Publikum. :herzen2:
always poor - never bored

JoWabbler
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Okt 2015, 06:57

Re: Bloc Party

Beitrag von JoWabbler » Di 27. Okt 2015, 14:24

therewillbefireworks hat geschrieben:Ändert allerdings nichts daran, dass der neue Song richtig grausam ist.
Hab ich zuerst genauso empfunden, hat sich mittlerweile aber irgendwie eingegroovt, klassischer Grower bei mir. Bin noch immer heiß auf ein neues Album :herzen2:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bloc Party

Beitrag von Baltimore » Di 27. Okt 2015, 14:29

Hab immer noch nen kleinen Ohrwurm vom song. :oops:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Online
Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2403
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bloc Party

Beitrag von Tambourine-Man » Di 27. Okt 2015, 19:32

Ich war 2013 beim Konzert im E-Werk in Köln. Besonderes beinahe-Highlight:
Während einer Pause zwischen zwei Songs ruft ein Typ nicht weit von mir "So here we are". Ich sofort zu ihm hin und zusammen haben wir uns heiser geschrien. Irgendwann wird Kele auf uns aufmerksam und versucht zu verstehen was wir rufen. Dann funkt allerdings ein anderer Typ, der näher an der Bühne steht dawzischen und brüllt einmal "Kreuzberg". Das hat Kele dann natürlich sofort verstanden und sie haben Kreuzberg gespielt... :sad: :doh:

Zwei Songs von Bloc Party, die wie ich finde immer zu kurz kommen:
Bloc Party - Little Thoughts von der gleichnamigen (uk-only) EP

sowie
Bloc Party - The Answer von der ersten EP

logischerweise hab ich mit jedem neuen Album weniger Hoffnung solche Songs mal live zu hören :cry:
Rockin' Scheeßel since 2011

JoWabbler
Beiträge: 20
Registriert: So 25. Okt 2015, 06:57

Re: Bloc Party

Beitrag von JoWabbler » Mi 28. Okt 2015, 09:44

Sollten Bloc Party bei uns aufschlagen müsste die Setlist schon eher alle Alben ein wenig abfeiern, wenn man sich nur auf HYMNS und Four konzentriert könnte das eine recht enttäuschende Angelegenheit werden, egal wie gut das neue Album ist. Bloc Party haben einfach zu viele Kracher in peto als das man die adäquat ersetzen könnte.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bloc Party

Beitrag von Baltimore » Mi 28. Okt 2015, 09:48

2 Songs aus der Liste:

Pioneers
Song For Clay
This Modern Love
Like Eating Glass
FLUX (German Version)

und ich bin schon zufrieden.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast