> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Tame Impala

Was gibt's neues von xyz?
Benutzeravatar
Billtallica
Beiträge: 822
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:57
Wohnort: Bremen

Tame Impala

Beitrag von Billtallica » Fr 25. Sep 2015, 10:10

Bild

Info:
Tame Impala ist eine im Jahr 2007 gegründete Psychedelic-Rock Band aus Australien.

http://www.tameimpala.com/
https://www.facebook.com/tameimpala

Diskografie:
- Innerspeaker (2010)
- Lonerism (2012)
- Currents (2015)

Tourdaten:
http://www.tameimpala.com/tours/

Anspieltipps:
Tame Impala - Let It Happen (Clipfish)
Tame Impala - Elephant
Tame Impala - ´Cause I´m A Man

[soundcloud][/soundcloud]

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4520
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Tame Impala

Beitrag von SammyJankis » Fr 25. Sep 2015, 10:16

2010 oder 11 in Köln gesehen, weil meine beste Freundin Karten gewonnen hatte. Galube, es war sogar die erste Europa Tour.
Hätte nicht gedacht, dass die so durch die Decke gehen. :D
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1966
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Tame Impala

Beitrag von JackJones » Sa 26. Sep 2015, 13:59

Beste Band zur Zeit, alle drei Alben sind jetzt schon Meisterwerke. Lonersim für mich bisher das Album der 2010er! Einziger Wehrmutstropfen ist, dass durch das neue Album die 9 min Half Full Glass Of Wine aus der Setlist fliegt, das war halt echt pervers genial 8-)
Zuletzt geändert von JackJones am Sa 26. Sep 2015, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Henfe
Beiträge: 2203
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Tame Impala

Beitrag von Henfe » Sa 26. Sep 2015, 14:59

2011 verpasst wegen zu frühem slot in kombination mit kackwetter.
2013 verpasst, weil kurz vor knapp abgesagt.
2015 auf dem lolla verpasst, weil parallel zu muse.

2016 bitte aufs hurricane oder melt holen.

ich glaube ja irgendwie, dass die nächstes jahr coachella headlinen.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von tobiwan » Sa 26. Sep 2015, 15:26

Currents für mich eines der besten Alben dieses Jahr, gefällt mir auch besser als die beiden Vorgänger. Im Februar dann live, bin gespannt!
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von nilolium » Sa 26. Sep 2015, 17:48

geile band, besonders live. hätte ich ja nie gedacht.
aufm sziget gesehen (und dafür david guetta verpasst) und einen der besten gigs des jahres erlebt!
Bild

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 202
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Tame Impala

Beitrag von heyho-letsgo » Sa 26. Sep 2015, 18:38

So verschallert wie die Typen 2011 im Zelt aussahen, wundert es mich eher, dass die 2015 noch erleben :lol:

Aber hands down: Übertrieben gute Musik. Gerne jederzeit nochmal...

riseagainst_
Beiträge: 26
Registriert: Di 22. Sep 2015, 22:44

Re: Tame Impala

Beitrag von riseagainst_ » Sa 26. Sep 2015, 20:11

Werde die bald auch zum dritten Mal sehen. Derzeit einfach immer in meinen Top5. Kann ich immer hören.

Benutzeravatar
gunner
Beiträge: 865
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41
Wohnort: Essen

Re: Tame Impala

Beitrag von gunner » Mo 28. Sep 2015, 03:44

Bin ich der einzige, der Currents nicht so gut findet ?

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2754
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von nilolium » Mo 28. Sep 2015, 06:56

ich finds auch "nicht so gut"...ist aber weit davon entfernt, wirklich schlecht zu sein. ich werde nur nicht so recht warm damit. gerade würd ich dem album ne 6.5/10 geben

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9092
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von Quadrophobia » Mo 28. Sep 2015, 23:05

Karte für den Februargig in Hamburg besorgt.
Doof nur, dass das auf den gleichen Tag fällt wie die Libertines in Berlin.

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von tobiwan » Mi 30. Sep 2015, 01:19

gunner hat geschrieben:Bin ich der einzige, der Currents nicht so gut findet ?
Der einzige biste du auf keinen Fall. Es gibt einige Fans der ersten beiden Alben, die von Currents nun ziemlich enttäuscht sind. Es ist eben auch deutlich anders als die beiden Vorgänger. Ich bin vor allem gespannt, wie dann das nächste Album werden wird. Das kann ja nun wirklich in sämtliche Richtungen gehen.
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1966
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Tame Impala

Beitrag von JackJones » Di 6. Okt 2015, 19:56

Zum besten Song nun den passenden Smiley und das perfekte Video :dumbo:

[bbvideo=560,315][/bbvideo]

Benutzeravatar
gunner
Beiträge: 865
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41
Wohnort: Essen

Re: Tame Impala

Beitrag von gunner » Di 6. Okt 2015, 19:58

:dancyfant:

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1305
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Tame Impala

Beitrag von NevermindBred » Di 20. Okt 2015, 19:40

Jagwar Ma werden Tame Impala im Februar auf ihrer Tour supporten.
Netter Support. :thumbs:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9835
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Tame Impala

Beitrag von Baltimore » Di 15. Dez 2015, 09:42

Heute gibt es im FKP-Adventskalender Tickets zu gewinnen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11312
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Tame Impala

Beitrag von Wishkah » Di 15. Dez 2015, 09:43

Baltimore hat geschrieben:Heute gibt es im FKP-Adventskalender Tickets zu gewinnen.
:thumbs:

1974
Beiträge: 21
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:42

Re: Tame Impala

Beitrag von 1974 » Mi 10. Feb 2016, 19:13

Habe die Band gestern im Palladium in Köln gesehen und fand es wirklich richtig richtig gut. Auch wenn ich die Stimme in einigen Songs grenzwertig weit entfernt von den eigentlichen Tönen gehört habe, aber vielleicht bin ich da zu pingelig bei einem Psychodelic-Rock-Konzert :? - ist ja irgendwie auch charakteristisch für Kevin Parker. Gespielt wurde irgendwas zwischen 1:30h - 1:45h - leider aufgrund technischer Probleme mit nur 15 statt 16 Tracks wenn ich richtig liege.

1. Intro
2. Let It Happen
3. Mind Mischief
4. Why Won't They Talk to Me?
5. It Is Not Meant to Be
6. The Moment
7. Elephant
8. Yes I'm Changing
9. The Less I Know the Better
10. Eventually
11. Alter Ego
12. Oscilly
13. Why Won't You Make Up Your Mind?
14. Apocalypse Dreams
15. Feels Like We Only Go Backwards
16. New Person, Same Old Mistakes

Freue mich, wenn Sie zum Hurricane kommen und vielleicht den ein oder anderen Track spielen, der mir gefehlt hat :-)

P.S.: Jagwar Ma als Support fand ich auch recht ansprechend!

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2442
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Tame Impala

Beitrag von Saeglopur » So 14. Feb 2016, 12:14

Hab mir auch mal das aktuelle Album zugelegt, um mit der Band zu starten. Zwei Übersongs und (bisher) noch recht viel Füllmaterial für mich, mal gucken wie sich das entwickelt. :smile:

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6626
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Tame Impala

Beitrag von Vanski » So 5. Jun 2016, 18:06

Oh mein Gott, waren die gut! Kannte auch nur eine handvoll lieder. Muss mich jetzt ganz dringend mehr mit denen beschäftigen. Glastonbury :herzen2:

Benutzeravatar
domnic
Beiträge: 29
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:06

Re: Tame Impala

Beitrag von domnic » Mo 6. Jun 2016, 23:52

Als großer Fan der ersten beiden Alben war der Gig beim Primavera "nur" ganz gut für mich. Currents nervt doch irgendwie, lieber noch 1-2 Sachen vom ersten Album mehr. Naja, wer weiß, was ohne Stromausfall (?) noch gekommen wäre...
I'm sexy and i know it.

Blackstar
Beiträge: 3140
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Tame Impala

Beitrag von Blackstar » Mi 7. Sep 2016, 14:45

Gestern mal das aktuelle Album angehört, nachdem das Live in Lissabon ja immerhin ein okayer Auftritt war.

Das meinen die nicht ernst oder?

Das Zweitwerk ging ja noch, aber was ist das denn bitte für eine belanglose Scheiße?

Benutzeravatar
rzwodezwo
Beiträge: 416
Registriert: Di 20. Okt 2015, 18:29
Wohnort: Lüneburg

Re: Tame Impala

Beitrag von rzwodezwo » Di 20. Sep 2016, 19:41

finde Currents weit besser als die Alben davor tbh

Benutzeravatar
crimsonking
Beiträge: 153
Registriert: So 18. Okt 2015, 23:19
Wohnort: Parkplatz von Ibbenbüren

Re: Tame Impala

Beitrag von crimsonking » Di 20. Sep 2016, 22:46

Bei mir ist das genau umgekehrt, da ich dem gitarren-psychedelicsound eher anhänglich bin. Currents ist mir einfach viel zu kitschig und klingt irgendwie mehr nach Plastik als nach authentischem Synthpop. Innerspeaker lief bei mir im Sommer 2014 wirklich rauf und runter. Lonerism finde ich auch echt stark, vor allem wegen Apocalypse dreams und dem verträumten Outro von 'Suns coming up'

Benutzeravatar
simulcara
Beiträge: 478
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:21
Wohnort: Bremen

Re: Tame Impala

Beitrag von simulcara » Mi 21. Sep 2016, 09:55

Meine bescheidene Meinung: alle Album sind auf ihre Art super. :smile:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste