> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Bon Iver

Was gibt's neues von xyz?
Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1851
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Norakete » Mi 28. Feb 2018, 20:59

defpro hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:57
Norakete hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:50
defpro hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:39

Ist ein Access-Link mit Freischaltcode. Weiß nicht, ob der 2x benutzt werden kann, wenn die maximale Anzahl von 4 Karten pro Person noch nicht erreicht ist. Ich schick dir mal die Daten und du kannst ja einfach mal schauen, ob du noch bestellen kannst oder nicht. Nora ist ja mit der Bestellung schon durch.
Jau, ich hab allerdings 4 Tickets bestellt für mich und Freunde, die ansonsten am Montag bestellen wollten.
Oh, achso. Dann wird es bei Quadro vermutlich nicht mehr funktionieren.
Habe da auch nicht wirklich dran gedacht, muss ich gestehen :oops:
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1851
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Norakete » Mi 28. Feb 2018, 21:01

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung des Veranstalters: Die Anzahl der Tickets ist auf vier (4) pro Kunde beschränkt. Sollte die Anzahl der von einem Kunden georderten Tickets insgesamt vier (4) überschreiten, behält der Veranstalter sich vor, die über diese Beschränkung hinausgehenden Bestellungen durch CTS EVENTIM stornieren zu lassen.
Die Frage ist: zählt das pro Kunde dann als pro Bestellung oder pro genutzten Code? Nicht dass der Code dann mehrfach genutzt wird und am Ende alle Bestellungen storniert werden :?
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9766
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Quadrophobia » Mi 28. Feb 2018, 21:02

Norakete hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:59
defpro hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:57
Norakete hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 20:50


Jau, ich hab allerdings 4 Tickets bestellt für mich und Freunde, die ansonsten am Montag bestellen wollten.
Oh, achso. Dann wird es bei Quadro vermutlich nicht mehr funktionieren.
Habe da auch nicht wirklich dran gedacht, muss ich gestehen :oops:
Ich probiers mal aus. Allerdings ist der Link in deiner PN auch irgendwie vom Forum seltsam formatiert worden :?

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11522
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bon Iver

Beitrag von Wishkah » Mi 28. Feb 2018, 21:03

Wie meinst du das? Pro Mail ein Code, pro Code vier Tickets.

Also wenn Robin mit dem Code jetzt noch Tickets bestellen kann, werden dann vielleicht welche storniert, die über den Code gekauft wurden.
Zuletzt geändert von Wishkah am Mi 28. Feb 2018, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1851
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Norakete » Mi 28. Feb 2018, 21:04

Wishkah hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 21:03
Wie meinst du das? Pro Mail ein Code, pro Code vier Tickets.
Na wenn man den Code halt für mehrere Bestellungen nutzt (falls das überhaupt funktioniert)
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11522
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bon Iver

Beitrag von Wishkah » Mi 28. Feb 2018, 21:05

Hab noch einen Satz ergänzt. :grin: Falls das geht, schätze ich, dass dann Tickets storniert werden könnten, die man über denselben Code bestellt hat.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9766
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Quadrophobia » Mi 28. Feb 2018, 21:10

Wishkah hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 21:05
Hab noch einen Satz ergänzt. :grin: Falls das geht, schätze ich, dass dann Tickets storniert werden könnten, die man über denselben Code bestellt hat.
Dann bestell ich erst mal noch nicht darüber. Eigentlich müsste diese Mail ja noch kommen, bei Wolkenburger kam sie ja auch später.

miobi
Beiträge: 56
Registriert: So 24. Jan 2016, 23:33

Re: Bon Iver

Beitrag von miobi » Mi 28. Feb 2018, 22:34

Ich habe leider auch noch keine Mail erhalten.. scheint ziemlich wahllos zu sein

Benutzeravatar
karmapolice91
Beiträge: 736
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Here, There & Everywhere

Re: Bon Iver

Beitrag von karmapolice91 » Mo 5. Mär 2018, 10:17

4 Tickets geordert. :herzen2:
When It's Cold I'd Like to Die

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2191
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von LongNose » Mo 5. Mär 2018, 10:34

Stehplatz Innenraum, Oberrang, Unterrang? Was ist denn am Besten? War noch nie in Berlin :grin:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9766
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Quadrophobia » Mo 5. Mär 2018, 10:50

Nach dem gängigen Chaos bei Eventim immerhin zwei Stehplätze bekommen

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 313
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Bon Iver

Beitrag von wolkenburger » Do 18. Okt 2018, 15:54

Zumindest in Belgien und daher höchstwahrscheinlich auch in Berlin und allen anderen Stops der Tour wird es übrigens keine Vorband geben. Stattdessen spielt die Band zwei Sets mit einer kurzen Pause dazwischen

:herzen2: :herzen2: :herzen2:

Freu mich tierisch drauf :hecheln:
Light ended the night, but the song remained

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 313
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Bon Iver

Beitrag von wolkenburger » Mo 12. Aug 2019, 15:02

Puh, was ist i,i eigentlich für ein geniales Album geworden. Eigentlich keine Ausfälle, durchweg großartige Songs und Melodien, mit Naeem, Salem, Faith und Hey Ma vier klare 10/10 Songs dabei. Das Album fühlt sich wie eine Kumulation aller bisherigen Sounds an und bereichert dabei das Ganze trotzdem mit neuen Elementen. Naeem ist mit seiner rauen Emotionalität wahrscheinlich jetzt schon mein Song des Jahres. Salem ist wunderbar poppig und trotzdem nicht einfach oder langweilig. Holyfields, und Jelmore zurückhaltend und dennoch überzeugend. RABi einer der positivsten Bon Iver Songs überhaupt? Mit i,i sind Bon Iver jetzt bei einer 4/4 was geniale Alben angeht! Bin geflasht.
Light ended the night, but the song remained

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9766
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Quadrophobia » Mo 12. Aug 2019, 15:04

wolkenburger hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 15:02
Puh, was ist i,i eigentlich für ein geniales Album geworden. Eigentlich keine Ausfälle, durchweg großartige Songs und Melodien, mit Naeem, Salem, Faith und Hey Ma vier klare 10/10 Songs dabei. Das Album fühlt sich wie eine Kumulation aller bisherigen Sounds an und bereichert dabei das Ganze trotzdem mit neuen Elementen. Naeem ist mit seiner rauen Emotionalität wahrscheinlich jetzt schon mein Song des Jahres. Salem ist wunderbar poppig und trotzdem nicht einfach oder langweilig. Holyfields, und Jelmore zurückhaltend und dennoch überzeugend. RABi einer der positivsten Bon Iver Songs überhaupt? Mit i,i sind Bon Iver jetzt bei einer 4/4 was geniale Alben angeht! Bin geflasht.
Dem ist wirklich nichts hinzuzufügen

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2544
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bon Iver

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 12. Aug 2019, 15:43

Nach anfänglicher Zurückhaltung habe ich mir inzwischen auch die Vinyl bestellt. Unglaublich starkes Album.
Holyfields, ist aber tatsächlich sogar mein Favourit bis jetzt :herzen2:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Bon Iver

Beitrag von glutexo2000 » Di 13. Aug 2019, 00:23

Album des Jahres steht.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11522
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Bon Iver

Beitrag von Wishkah » Di 13. Aug 2019, 08:49

Der erste Durchgang hat mich auch schon wieder total erwischt. :herzen2:
wolkenburger hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 15:02
mit Naeem, Salem, Faith und Hey Ma vier klare 10/10 Songs dabei
Das wären auch meine ersten Highlights. Bin gespannt, wie sich das entwickelt.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 773
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von Finn » Di 13. Aug 2019, 09:17

glutexo2000 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 00:23
Album des Jahres steht.
Da tendiere ich momentan auch zu. Es hat sich auf jeden Fall direkt mal auf meine persönliche #2 im Bon Iver Ranking eingenistet - aber in Schlagweite zu Bon Iver. Es würde mich nicht überraschen, wenn es in ein paar Wochen auch da ganz oben steht.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7392
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bon Iver

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 13. Aug 2019, 09:47

Erste Durchgänge klingen wieder ganz fantastisch.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3034
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bon Iver

Beitrag von nilolium » Di 13. Aug 2019, 11:40

Heute das erste Mal gehört. Obwohl ich zuvor eher wenig mit ihm anfangen konnte, bin ich doch sehr ergriffen. Vielleicht, weil es mich an das tolle Konzert auf dem Melt! erinnert hat, das genau zu meinem Mindset gepasst hat und zur richtigen Zeit kam... ich freu mich sehr auf die nächsten Durchläufe :herzen2:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste