Der Konzert Thread 2017

Konzerte, Platten & Musik im TV
Schumynization
Beiträge: 126
Registriert: Di 15. Mär 2016, 10:25

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Schumynization » Fr 6. Jan 2017, 18:30

Bild

Julien Baker steht nun bei Matador Records unter Vertrag. Im Zuge dessen hat sie jetzt auch eine Single-Version zu Funeral Pyre rausgebracht und kommt dieses Jahr auf Tour. :herzen2:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 6090
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon fipsi » Fr 6. Jan 2017, 18:45

Trafo :sabber:
I won't forget the years when disappointment was key

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1045
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon MairzyDoats » Fr 6. Jan 2017, 18:49

Wollte mich gerade riesig drüber freuen, aber bei dem Hamburg-Termin wird ja schon fröhlich in Barcelona eskaliert.
Mystic Knights have come to save our lives!

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 2329
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon SammyJankis » Mo 9. Jan 2017, 10:06

Nachtrag zum Wochenende. War Freitag und Samstag auf Konzert.

Freitag wollte ich eigentlich zu Fury nach Amsterdam, aber Mitfahrgelegenheiten waren rar gesät. Deswegen ging es nach Köln ins MTC. Vorher noch schön zur besten Dönerbude überhaupt. 1 guter Start. Im MTC waren schätzungsweise 50 Zahlende. Es handelte sich aber auch nur um kleinere Bands bei einem Preis von 5 Euro. Da kann nichts schiefgehen. Zu den Bands:

kha.wis - Der Grund meines Erscheinens. Baknnte von mir spielen in der Band und nachdem ich jetzt 10x zu Auftritten eingeladen wurde bei Fb ohne teilzunehmen, habe ich es endlich mal geschafft. Die Band macht Post-Metal und man merkt deutlich den Cult of Luna Einfluss. Ist soweit auch alles ganz in Ordnung und hat durchaus Potential. Leider war der Drumsound echt mies und das Screamen des Keyboarders hat auch noch Luft nach oben, aber an sich kann man sich das ganze durchaus geben.

Surrogate Parachute - Ich glaube, ca. 90% aller ersten Bands von Musikern im Alter von 12 Jahren möchten so klingen. Langweiliger 08/15 Rock a la Die Happy, "Lalala" Parts, Mitklatsch Parts und allerlei Sachen, für die die Mitglieder locker 5 Jahre zu alt sind. Habe dann doch recht schnell die Kälte draußen vorgezogen.

Skunk Betrayal - Post-Rock, der an sich wirklich gut klang, aber der Auftritt war eine einzige Katatstrophe. Eine Gitarre hat nicht funktioniert, wobei das Problem erst nach ca. 20 Minuten behoben werden konnte. Darüber hinaus hatte mittlerweile eigentlich schon der Discobetrieb des MTCs begonnen, weshalb zusätzlich zu den bisherigen Gästen weitere Leute dort waren, denen es glaube ich nur um die Party danach ging und die das Konzert massiv gestört haben. Schade drum, aber ich hoffe, dass ich die Jungs bei Gelegenheit noch einmal unter besseren Bedingungen sehen kann.
_____________________________________________________________________________________________________

Samstag war ich bei Kokomo in Köln im Club Privat. Der Hin - und Rückweg war durch das Glatteis bedingt gelidne gesgat beschwerlich. Das wra wirklich zu viel des Guten. Trotzdem sind einige Leute dortgewesen und die Bands hatten den Support auch durchaus verdient. 6-8 Euro Eintritt sind auch wie immer vollkommen in Ordnung.

Masada - Ziemlich chaotischer Screamo, der Zu Beginn so wirkte, als würde jetzt 30 Minuten Geballer geboten, aber nach und nach haben sich immer mehr melodiöse Instrumental Parts in die Songs geschummelt und es wurde auch clean gesungen. Band hat Potential, wird sicherlich noch einmal ausgecheckt.

Mumrunner - Band aus Skandinavien, die mit Kokomo zusammen auf Tour waren. Geboten wurde Shoegaze, träumerisch mit (zu) viel Hall im Gesang und dosiert eingestreuten, heftigen Ausbrüchen. War sicherlich nciht schlecht gemacht, aber der Hall hat mich nach und nach irgendwie vergrault. War nicht so mein Fall.

Kokomo - Waren sichtlich angeschlagen und ich htte es auch verstanden, wenn man in diesem Zustand das Konzert gecancelt hätte. Haben trotzdem ein standesgemäß gutes Set abgelifert, welches allerdings etwas kürzer ausgefallen ist als sonst. Die Soudnwand kam auch im Club Privat gut rüber und ich hoffe, dass die Band am Mittwoch in Oberhausen wieder voll bei Kräften ist.

Nächste Show:
Broken Teeth morgen in Essen.
I'm sorry but I haven't been the same
since I've seen the Needle in his Vein.

Online
down
Beiträge: 739
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon down » Mo 9. Jan 2017, 10:12

Mumford & Sons supporten einfach Mal U2 in Vancouver, Seattle und San Francisco im May.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 2329
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon SammyJankis » Mo 9. Jan 2017, 10:35

Bild
I'm sorry but I haven't been the same
since I've seen the Needle in his Vein.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6763
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 9. Jan 2017, 10:49

Stehplatz Innenraum 77 € laut Ticketmaster und es gibt keine FOS-Tickets. Das ist mal mehr als fair finde ich.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 4045
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Quadrophobia » Mo 9. Jan 2017, 10:54

Emslaender hat geschrieben:Stehplatz Innenraum 77 € laut Ticketmaster und es gibt keine FOS-Tickets. Das ist mal mehr als fair finde ich.



Find ich allerdings auch

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 2329
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon SammyJankis » Mo 9. Jan 2017, 10:59

Quadrophobia hat geschrieben:
Emslaender hat geschrieben:Stehplatz Innenraum 77 € laut Ticketmaster und es gibt keine FOS-Tickets. Das ist mal mehr als fair finde ich.

Find ich allerdings auch

Auch, wenn ich es irgendwie traurig finde das zu sagen, aber bei den Preisen, die mittlerweile auf diesen Riesenshows herrschen, hätte ich auch mit deutlich mehr gerechnet.
I'm sorry but I haven't been the same
since I've seen the Needle in his Vein.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 1251
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Tambourine-Man » Mo 9. Jan 2017, 11:04

Kann man wirklich nicht meckern, gerade bei dem Support.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 8471
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Wishkah » Mo 9. Jan 2017, 11:16

Knapp 80€ ist natürlich auch nicht wenig. Aber bei dem Geld, was vergleichbare Acts für ihre Konzerte verlangen, ist das wirklich in Ordnung. Und kein FOS klingt auch nicht verkehrt. Dazu dann noch Noel Gallagher als Support. :thumbs:

Aber für mich eh nicht relevant.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 2154
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon s-nke » Mo 9. Jan 2017, 11:22

Ein Scheiß ist natürlich der schöne Presale, der mit 50 $-Subscription möglich ist. :lolol:
Staring into space with no look upon my face.
El Wolcano - last.fm

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 434
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon swifferix » Mo 9. Jan 2017, 11:44

Die legen ja eh 1-2 Shows in jedem Ort nach, da sollte auch auf normalem Wege was machbar sein

Front of Stage gibt es. Nennt sich Red Zone, Überschuss wird der Aids Stifung gespendet

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6763
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 9. Jan 2017, 11:57

Bild


Kein Süden, kein Norden. Evtl. Hurricane? (Red-Stage Head?)
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 685
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon glutexo2000 » Mo 9. Jan 2017, 12:00

Der ist schon bestätigt.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6763
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 9. Jan 2017, 12:05

:lolol: Oh, das ist jetzt etwas peinlich
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6763
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 9. Jan 2017, 12:49

Bild
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 685
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon glutexo2000 » Mo 9. Jan 2017, 13:13

Eh nicht.

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 909
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Mastodoniel » Mo 9. Jan 2017, 13:17

Startet der VVK für alle U2 Konzerte am 16.01.? Für uns kommt am ehesten Amsterdam in Frage, weil es am nähesten ist, an einem Wochenende ist und mit der Stadt schöner als Brüssel und Berlin ist.

badfish
Beiträge: 50
Registriert: So 21. Feb 2016, 13:28

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon badfish » Mo 9. Jan 2017, 16:31

Pete Doherty

20.02. Frankfurt/Main - Batschkapp
21.02. München - Muffathalle
22.02. Köln - Live Music Hall
24.02. Hamburg - Große Freiheit 36
25.02. Berlin - Huxley's Neue Welt

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 2154
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon s-nke » Mo 9. Jan 2017, 16:54

Mastodoniel hat geschrieben:Startet der VVK für alle U2 Konzerte am 16.01.? Für uns kommt am ehesten Amsterdam in Frage, weil es am nähesten ist, an einem Wochenende ist und mit der Stadt schöner als Brüssel und Berlin ist.


Steht zumindest auf deren Seite.

Interessante Passage:
Tickets for U2: The Joshua Tree Tour 2017 are on sale Monday, January 16th in Ireland, the UK and Europe and on Tuesday, January 17th in the US and Canada. Ticket prices start at €35.00 / £35.00 / $35.00 with general admission floor tickets at €70.00 / £70.00 / $70.00.


Andere Supports in den USA & Canada (neben Mumford & Sons) sind übrigens The Lumineers und OneRepublic. Puh, sind schon ordentliche Kombos.

Kann gut sein, dass mein Papa und ich versuchen für Amsterdam Tickets zu bekommen.
Staring into space with no look upon my face.
El Wolcano - last.fm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 4045
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Quadrophobia » Mo 9. Jan 2017, 16:54

badfish hat geschrieben:Pete Doherty

20.02. Frankfurt/Main - Batschkapp
21.02. München - Muffathalle
22.02. Köln - Live Music Hall
24.02. Hamburg - Große Freiheit 36
25.02. Berlin - Huxley's Neue Welt


4 posts über dir :)

badfish
Beiträge: 50
Registriert: So 21. Feb 2016, 13:28

Re: RE: Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon badfish » Mo 9. Jan 2017, 17:19

Quadrophobia hat geschrieben:
badfish hat geschrieben:Pete Doherty

20.02. Frankfurt/Main - Batschkapp
21.02. München - Muffathalle
22.02. Köln - Live Music Hall
24.02. Hamburg - Große Freiheit 36
25.02. Berlin - Huxley's Neue Welt


4 posts über dir :)


Oh, wurde wohl auf dem PC auf Arbeit nicht angezeigt.
Hätte aber anhand des Folgeposts draufkommen können, um wen es geht
;-)

Gesendet von meinem SM-G386F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 909
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon Mastodoniel » Mo 9. Jan 2017, 17:37

s-nke hat geschrieben:
Mastodoniel hat geschrieben:Startet der VVK für alle U2 Konzerte am 16.01.? Für uns kommt am ehesten Amsterdam in Frage, weil es am nähesten ist, an einem Wochenende ist und mit der Stadt schöner als Brüssel und Berlin ist.


Steht zumindest auf deren Seite.

Interessante Passage:
Tickets for U2: The Joshua Tree Tour 2017 are on sale Monday, January 16th in Ireland, the UK and Europe and on Tuesday, January 17th in the US and Canada. Ticket prices start at €35.00 / £35.00 / $35.00 with general admission floor tickets at €70.00 / £70.00 / $70.00.


Andere Supports in den USA & Canada (neben Mumford & Sons) sind übrigens The Lumineers und OneRepublic. Puh, sind schon ordentliche Kombos.

Kann gut sein, dass mein Papa und ich versuchen für Amsterdam Tickets zu bekommen.
Ich frage mich was diese 35 Euro Sitzplätze sein sollen. Hinter der Bühne?

Wir haben uns entschieden es bei den 77 Euro Sitzplätzen in Amsterdam zu versuchen.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 2329
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2017

Beitragvon SammyJankis » Mo 9. Jan 2017, 21:23

Tickets für Turbostaat gewonnen. :thumbs:
I'm sorry but I haven't been the same
since I've seen the Needle in his Vein.


Zurück zu „Musik allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: down und 4 Gäste