Festivals 2017

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 985
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2017

Beitragvon Blackstar » Mi 11. Jan 2017, 14:52

Finn hat geschrieben:An dem kommt man doch eigentlich spätestens seit letztem Jahr nicht mehr vorbei, wenn man Musikmedien verfolgt?


Dazu müsste man die verfolgen.
Dieser Beitrag wurde von einem von dir ignorierten Mitglied erstellt.

Bong Vier Diss Squad

Finn
Beiträge: 172
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Odense

Re: Festivals 2017

Beitragvon Finn » Mi 11. Jan 2017, 14:54

Blackstar hat geschrieben:
Finn hat geschrieben:An dem kommt man doch eigentlich spätestens seit letztem Jahr nicht mehr vorbei, wenn man Musikmedien verfolgt?


Dazu müsste man die verfolgen.


Guter Einwand!

Online
ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Festivals 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mi 11. Jan 2017, 14:57

Blackstar hat geschrieben:
Finn hat geschrieben:An dem kommt man doch eigentlich spätestens seit letztem Jahr nicht mehr vorbei, wenn man Musikmedien verfolgt?


Dazu müsste man die verfolgen.


naja wenn man nicht gerade mit dem Hip Hop bewandert muss man dass nicht zwingend passieren. Er ist in den USA halt eine große Nummer und das zurecht, nicht umsonst reißen sich alle um ihn auf ihren Alben zu haben. Ist in Deutschland halt ähnlich wie z.B. bei Anderson Paak. Er hat noch nicht mal ein offizieles Album rausgebracht und steht bei allen Festivals soweit oben. Aber eben nur in den USA und Kanada.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 985
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2017

Beitragvon Blackstar » Mi 11. Jan 2017, 15:16

Aber gehört habe ich den Namen auch schon sehr oft. Nur interessiert mich das nicht, weil ich mich nicht (bzw. nur ganz wenig) für HipHop interessiere.
Dieser Beitrag wurde von einem von dir ignorierten Mitglied erstellt.

Bong Vier Diss Squad

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 8466
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2017

Beitragvon Wishkah » Mi 11. Jan 2017, 15:20

Joa, die erste Zeile beim Bonnaroo ist objektiv schon sehr ordentlich, aber danach werden die Acts rapide kleiner und für mich ist bis auf ein paar vereinzelte Highlights auch nicht sooo viel dabei.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 5154
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Festivals 2017

Beitragvon Declan_de_Barra » Mi 11. Jan 2017, 16:57

Blackstar hat geschrieben:
Finn hat geschrieben:An dem kommt man doch eigentlich spätestens seit letztem Jahr nicht mehr vorbei, wenn man Musikmedien verfolgt?


Dazu müsste man die verfolgen.

Du bist doch selber Musikmedien.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 6086
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Festivals 2017

Beitragvon fipsi » Mi 11. Jan 2017, 17:13

The wait is over — we're excited to present the 3rd wave of bands for Doom Over Leipzig 2017 w/ Pallbearer INTER ARMA, ULTHA & Woe (there are still more to come).

And finally we can announce that our ticket pre-sale has just started. Festival tickets and tickets for our special midnight happening w/ Grouper at Paul-Gerhard-Kirche are now available.

Ein ganz schönes Brett. Ich glaube, dann wird es doch das DoL. Lieblingslocation + viele tolle Acts. 92€ für 4 Tage ist auch voll okay.
I won't forget the years when disappointment was key

Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 2839
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2017

Beitragvon miwo » Mi 11. Jan 2017, 17:45

Deutlich mehr Electro-Acts als sonst oder?
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Blackstar
Beiträge: 985
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2017

Beitragvon Blackstar » Mi 11. Jan 2017, 18:23

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Blackstar hat geschrieben:
Finn hat geschrieben:An dem kommt man doch eigentlich spätestens seit letztem Jahr nicht mehr vorbei, wenn man Musikmedien verfolgt?


Dazu müsste man die verfolgen.

Du bist doch selber Musikmedien.


Verfolg ich uns? :mrgreen:
Dieser Beitrag wurde von einem von dir ignorierten Mitglied erstellt.

Bong Vier Diss Squad

defpro
Beiträge: 166
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38
Wohnort: Wiesbaden

Re: Festivals 2017

Beitragvon defpro » Mi 11. Jan 2017, 18:33

s-nke hat geschrieben:Ist es komisch, dass ich von Chance the Rapper noch absolut nie gehört hab?

Falls du das letzte Kanye West-Album gehört hast: Der hatte einen ganz tollen Part auf Ultralight Beam, einem der besten Hip-Hop-Tracks des letzten Jahres.
Ansonsten kann ich noch seinen Part auf Action Bronson's Baby Blue empfehlen.

Die Anmerkung, das er noch kein offizielles Album veröffentlicht hast, halte ich für relativ unwichtig. Das Medium seiner Wahl ist eben das Mixtape. Bei seinen Veröffentlichungen handelt es sich jetzt auch nicht um einen Zusammenwurf von B-Seiten oder anderen Überbleibseln (wie oft bei Mixtapes üblich), sondern die Sachen sind alle sehr sorgfältig ausproduziert.

Reinhören schadet also nicht :wink: Alle Veröffentlichungen gibt's kostenlos zum Download. Mein Favorit ist "Acid Rap", mit dem Neuen kann ich eher weniger anfangen.

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 977
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2017

Beitragvon Henfe » Mi 11. Jan 2017, 20:09

Lolla Paris Bands gibt´s am Dienstag.
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 2321
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2017

Beitragvon SammyJankis » Mi 11. Jan 2017, 22:28

Bild

Neues Plakat mit einigen Bands, die scheibchenweise bestätigt wurden in letzter Zeit.
I'm sorry but I haven't been the same
since I've seen the Needle in his Vein.

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1107
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Festivals 2017

Beitragvon der_dicke_michel » Do 12. Jan 2017, 07:12

SammyJankis hat geschrieben:Bild

Neues Plakat mit einigen Bands, die scheibchenweise bestätigt wurden in letzter Zeit.


seltsamerweise fehlen die ebenfalls bestätigten und ganz wunderbaren reno divorce. wer auf social distortion steht sollte sich die mal anhören.
insgesamt wird das wieder ein sehr schönes rodeo.
I won't say your name, you know who you are
I'll never be the same again now - no way
I just want to say
Thank you for playing the way you play

TP4L
Beiträge: 213
Registriert: Do 11. Feb 2016, 09:37

Re: Festivals 2017

Beitragvon TP4L » Do 12. Jan 2017, 08:46

Am Sonntag gibts neue Acts beim Happiness :popcorn:
Easter Cross Festival 2016
Southside Festival 2016
KuRt Festival 2016
Helene Beach Festival 2016
Mini Rock Festival 2016

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 977
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2017

Beitragvon Henfe » Do 12. Jan 2017, 08:54

TP4L hat geschrieben:Am Sonntag gibts neue Acts beim Happiness :popcorn:

10 Cent auf Kraftklub und Marteria.
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT

TP4L
Beiträge: 213
Registriert: Do 11. Feb 2016, 09:37

Re: Festivals 2017

Beitragvon TP4L » Do 12. Jan 2017, 09:02

Henfe hat geschrieben:
TP4L hat geschrieben:Am Sonntag gibts neue Acts beim Happiness :popcorn:

10 Cent auf Kraftklub und Marteria.

Halte dagegen mit K.I.Z. und Marteria :D
Easter Cross Festival 2016
Southside Festival 2016
KuRt Festival 2016
Helene Beach Festival 2016
Mini Rock Festival 2016

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6758
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Festivals 2017

Beitragvon Emslaender » Do 12. Jan 2017, 09:30

Kraftklub sind glaube ich dort save laut dem Fangirlie aus dem ringrocker-forum
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 977
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2017

Beitragvon Henfe » Do 12. Jan 2017, 09:33

K.I.Z sind, wenn man nach dem Bild bei FB geht, raus.
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT

TP4L
Beiträge: 213
Registriert: Do 11. Feb 2016, 09:37

Re: Festivals 2017

Beitragvon TP4L » Do 12. Jan 2017, 09:36

Henfe hat geschrieben:K.I.Z sind, wenn man nach dem Bild bei FB geht, raus.

Davon bin ich eigentlich auch ausgegangen, aber nach der Anspielung "Kuscheln Im Zelt" mit dem Kommentar "Na wie wärs?" hab ich mir doch nochmal Hoffnungen darauf gemacht :D
Easter Cross Festival 2016
Southside Festival 2016
KuRt Festival 2016
Helene Beach Festival 2016
Mini Rock Festival 2016

andyTT
Beiträge: 564
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:03

Re: Festivals 2017

Beitragvon andyTT » Do 12. Jan 2017, 16:08

Boston Calling vom 26.5.-28.5.2017 mit


Bild
Zuletzt geändert von andyTT am Do 12. Jan 2017, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
rzwodezwo
Beiträge: 215
Registriert: Di 20. Okt 2015, 18:29
Wohnort: Lüneburg

Re: Festivals 2017

Beitragvon rzwodezwo » Do 12. Jan 2017, 16:10

andyTT hat geschrieben:Boston Calling vom 26.5.-28.5.2017 mit

tool
mumford & sons
chance the rapper
bon iver
the xx
major lazer
weezer
the 1975
sigur rós
solange
cage the elephant
run the jewels
nathaniel rateliff & the night sweats
tegan & sara
brandi carlile
sylvan esso
majid jordan
flatbush zombies
oh wonder
mac demarco
wolf parade
danny brown
piebald
frightened rabbit
modern baseball
car seat headrest
buffalo tom
cousin stizz
mitski
russ
francis & the lights
deerhoof
pup
whitney
strand of oaks
hiss golden messenger
moses sumney
kevin morby
the hotelier
lucy dacus
vundabar
xylouris white
tkay maidza
alexandra savior
mondo cozmo


Gefällt mir nach dem Coachella für die USA bisher am besten.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 1310
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2017

Beitragvon LongNose » Do 12. Jan 2017, 16:11

Schöne Namen dabei!
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 977
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2017

Beitragvon Henfe » Do 12. Jan 2017, 16:12

Find ich richtig stark! Ist das neu?
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT

andyTT
Beiträge: 564
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:03

Re: Festivals 2017

Beitragvon andyTT » Do 12. Jan 2017, 16:20

Henfe hat geschrieben:Find ich richtig stark! Ist das neu?


Gerade eben erst herausgekommen! Habs gsehen, weil The National es gepostet hat.

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 977
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2017

Beitragvon Henfe » Do 12. Jan 2017, 16:21

Nee, meine das Festival an sich ;)

Das gibt´s seit 2013, wie ich herausfand:

http://www.bostoncalling.com/pastlinups.html
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT


Zurück zu „Festivals“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste