Bandwellen 2017

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
therewillbefireworks
Beiträge: 601
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Hölle/Saale

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von therewillbefireworks » Di 6. Dez 2016, 11:37

ÖÖöööööh. :gähn:

Hahahaha, das ist ja gar nichts.
Also wirklich gar nichts.
Also überhaupt nichts
Zuletzt geändert von therewillbefireworks am Di 6. Dez 2016, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
We are satisfied
From Monday til Friday
And on Sunday we cry

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 7354
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Baltimore » Di 6. Dez 2016, 11:38

Die Kassierer, Alt-J , Archive, JEW und ganz viel nichts!

ich bin endgültig raus.

Und kein Bier für Miwo. :sad:
Zuletzt geändert von Baltimore am Di 6. Dez 2016, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
Nothing can extinguish my fear. Nothing can restore my faith.
This is not a world in which I wish to live...

Online
Schumynization
Beiträge: 304
Registriert: Di 15. Mär 2016, 10:25

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Schumynization » Di 6. Dez 2016, 11:39

Ich hab ja nicht viel erwartet, aber ein bisschen mehr hätte es schon sein können. Bin ein wenig enttäuscht.

WallOfSound
Beiträge: 408
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 10:40

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von WallOfSound » Di 6. Dez 2016, 11:39

Die dritte Welle ist einfach die Liebhaberwelle.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 6752
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von fipsi » Di 6. Dez 2016, 11:40

K.Flay :herzen2:
I won't forget the years when disappointment was key

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 1553
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von LongNose » Di 6. Dez 2016, 11:40

:lolol:

Es wird von Jahr zu Jahr tragischer. Zum Glück muss ich mir das nicht mehr geben, ein bisschen weh tut es trotzdem :sadyes:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 5178
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Quadrophobia » Di 6. Dez 2016, 11:40

Hahahaha.

Sorry an Swifferix, deine Einschätzug war absolut zutreffend :lolol:

Benutzeravatar
karmapolice91
Beiträge: 656
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Here, There & Everywhere

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von karmapolice91 » Di 6. Dez 2016, 11:40

:poo:
When It's Cold I'd Like to Die

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 9274
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Wishkah » Di 6. Dez 2016, 11:41

:lol: :lol: :lol:

Selbst die guten Bestätigungen sind eh Dauergäste.

ArcticMonkey90
Beiträge: 1172
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von ArcticMonkey90 » Di 6. Dez 2016, 11:41

Miwo ich hätte dir so die Palette Bier gegönnt.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 673
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von hecht0r » Di 6. Dez 2016, 11:41

:doof:

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 141
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von EastClintwood » Di 6. Dez 2016, 11:41

Mal wieder die ohnehin niedrigen Erwartungen unterboten. Aber egal. Arcade Fire + 2,3 andere nette Sachen hätten mich nochmal schwach werden lassen können. Jetzt spare ich mir wenigstens das viele Geld für das Wochenende.

Das Hurricane wird echt von Jahr zu Jahr uninteressanter für mich. Schade eigentlich.
Zuletzt geändert von EastClintwood am Di 6. Dez 2016, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
formerly known as Chris.Dangerous

Marc1904
Beiträge: 369
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Marc1904 » Di 6. Dez 2016, 11:41

geil, ich verpasse nix.

lediglich Me First and The Gimme Gimmes...die einzige Band die ich noch nicht gesehen habe und mich interessieren würde...kann ich mit leben.

miwo
Beiträge: 3145
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von miwo » Di 6. Dez 2016, 11:42

Arcade Fire | Justice | The XX | Major Lazer | Alt-J | Phoenix | Die Antwoord | Rancid | Mac Miller | Sum 41 | The Lumineers | Enter Shikari | Bilderbuch | Architects | Callejon | Mighty Oaks | Against Me! | SSIO | The Dillinger Escape Plan | The Smith Street Band | Fatoni | Ok Kid | The Interrupters | Claire | Fuck Art, Let´s Dance

:lol:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 7543
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Emslaender » Di 6. Dez 2016, 11:43

Die Kassierer - ganz nett für den Nachmittag
Die Antwoord - ganz nett als Abrissact
Imagine Dragons - :poo:
Alt-J - zum einschlafen
Mando Diao - :poo:
Rancid - nie mit beschäftigte
Jimmy Eat World - schon länger nicht gesehen
Gogol Bordello - :poo:
SDP :poo: :poo: :poo:
Milky Chance - live zum einschlafen
Bilderbuch - hab ich bock drauf
Kontra K - ne
257ers - :poo: :poo: :poo:
Xavier Rudd - kenne ich nur vom Namen
Danko Jones - nichts besonderes
Archive - nicht meine Musik
SSIO - :headbang:
Callejon - :thumbsdown:
OK KID - kann man mitnehmen
Frittenbude - nicht mehr meins
Heisskalt - schön für den frühen Nachmittag
Me First & The Gimmie Gimmies - siehe Rancid
??? - ???
SXTN - noch nicht genau mit befasst
Neonschwarz - siehe Heisskalt
Antilopen Gang - freut mich
Nothing But Thieves - kenne ich nur vom Namen
Disco Ensemble - müsste ich mal genauer reinhören
The King Blues - kenne ich nicht
Highly Suspect - kenne ich nicht
Skinny Lister - hm, naja. kann man mal mitnehmen
The Smith Street Band - nice
Pictures - kenne ich nicht
Alex Mofa Gang - ne
K Flay - wer?
Drunken Masters - wenn nichts besseres läuft gut zum feiern




Insgesamt eine Welle ohne Highlights. Was ich davon amg ist wohl eher für den Nachmittag. Da hatte ich mehr erwartet.



Kein Arcade Fire - :poo: :poo: :poo: :poo: :poo: :poo: :poo:


PS: Das obere Mittelfeld finde ich extrem schlecht im Jahre 2017
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 2613
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Stebbie » Di 6. Dez 2016, 11:44

Haha, die mächtigen Kassierer sind natürlich mal ne Maßnahme :mrgreen:

Ansonsten ein paar nette bis gute Sachen für die Breite (HeissKalt, Archive, Jimmy Eat World, Xavier RUdd, Seasick Steve) und viel Ausschussware. Seasick Steve und Xavier Rudd sind natürlich schon ganz coole Namen, die gar nicht unbedingt ins jüngere Booking passen. Aber Xavier wird ohnehin niemals im Leben so gut wie 2013 im Avalon Tent.

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 201
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Max-Powers » Di 6. Dez 2016, 11:44

Tja Southside Festival, es waren schöne sieben Jahre, aber das wars dann wohl mit uns zwei ...
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 7354
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Baltimore » Di 6. Dez 2016, 11:44

miwo hat geschrieben:Arcade Fire | Justice | The XX | Major Lazer | Alt-J | Phoenix | Die Antwoord | Rancid | Mac Miller | Sum 41 | The Lumineers | Enter Shikari | Bilderbuch | Architects | Callejon | Mighty Oaks | Against Me! | SSIO | The Dillinger Escape Plan | The Smith Street Band | Fatoni | Ok Kid | The Interrupters | Claire | Fuck Art, Let´s Dance

:lol:
Stimmt, nahezu jede Mistband die du getippt hast wurde bestätigt und vom Rest quasi nichts. :lol:
Nothing can extinguish my fear. Nothing can restore my faith.
This is not a world in which I wish to live...

Benutzeravatar
Henfe
Beiträge: 1314
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Henfe » Di 6. Dez 2016, 11:45

Wo hast du denn Seasick Steve her?
MACKLEMORE & RYAN LEWIS - AFROJACK - WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER - STEREO ACT

shootie
Beiträge: 103
Registriert: Do 22. Okt 2015, 16:50

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von shootie » Di 6. Dez 2016, 11:46

Mich freut's :)
This is the first night of the rest of our lives.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 7543
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Emslaender » Di 6. Dez 2016, 11:46

Emslaender hat geschrieben:denke es wird leider unspektakulärer

Mein Tipp:

Arcade Fire | Elektroact | Clueso| Imagine Dragons | Passenger | Alt-J | die Antwoord | Nofx | the Lumineers | Rancid | Sum 41 | Bilderbuch | Mighty Oaks | 257ers | SDP | Enter Shikari | Jimmy eat World | Skindred | Danko Jones | Against Me! |The Dillinger Escape Plan | Terrorgruppe | SSIO | OK Kid | Architects | Callejon | Heisskalt | Antilopen Gang | Neonschwarz | Rogers
14 von 30 Acts vorrausgesagt
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1562
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von JackJones » Di 6. Dez 2016, 11:46

So geil wie hier ernsthaft mit Arcade fire gerechnet wurde. Auf die FKP Buchungspolitik ist doch wirklich verlass. :grin: Wenn selbst die Highlights Dauergäste sind...

Benutzeravatar
Pin
Beiträge: 87
Registriert: Do 22. Okt 2015, 16:12
Wohnort: Frankfurt

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Pin » Di 6. Dez 2016, 11:47

Alt-J. :herzen2:
Konnte sie mir ja letztes mal nur teilweise anschauen weil Placebo.

Aber der Rest ist wirklich... meh.
Southside 2009/2012/2013/2015 -> 2016 :smile:
Rock im Park 2010/2011/2013

Benutzeravatar
simulcara
Beiträge: 474
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:21
Wohnort: Bremen

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von simulcara » Di 6. Dez 2016, 11:47

Puh, das ist ja mal gar nichts. 5-6 Kapellen sind schon dabei, aber kein Justice, kein The XX, kein Arcade Fire. :thumbsdown:

Aber kommt beim FB-Publikum eh gut an. Werde mein Ticket eh zum Originalpreis los

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 3144
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitrag von Sjælland » Di 6. Dez 2016, 11:47

Bin durchaus zufrieden, mehr hatte ich gar nicht erwartet.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast