Bandwellen 2017

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6758
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Bandwellen 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 5. Sep 2016, 10:29

1.Bandwelle (06.09.2016)

Green Day

>>>Podcast<<<

2.Bandwelle (27.10.2016)

Neu bestätigt für 2017:
Linkin Park | Casper | Blink-182

...und aus 2016 begrüßen wir erneut:
Fritz Kalkbrenner | Flogging Molly | Editors | Frank Turner & The Sleeping Souls | Jennifer Rostock | Boy | Die Orsons | Haftbefehl | Maximo Park | Joris | Gloria | Erik Cohen

White Stage
Boys Noize | Digitalism | Gestört aber GeiL | Rampue

>>>Podcast<<<

3.Bandwelle (06.12.2016)

Die Antwoord | Imagine Dragons | Alt-J | Mando Diao | Rancid | SDP | Jimmy Eat World | Gogol Bordello | Bilderbuch | Milky Chance | Kontra K | 257ers | Danko Jones | Xavier Rudd | Callejon | SSIO | Archive | Frittenbude | OK Kid | Seasick Steve | Heisskalt | Me First & The Gimme Gimmes | Die Kassierer | Antilopen Gang | Neonschwarz | SXTN | Disco Ensemble | The King Blues | Nothing But Thieves | The Smith Street Band | Skinny Lister | Highly Suspect | Alex Mofa Gang | K. Flay | Pictures | Drunken Masters

>>>Podcast<<<
Zuletzt geändert von Emslaender am Sa 10. Dez 2016, 17:02, insgesamt 10-mal geändert.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mo 5. Sep 2016, 10:35

Morgen wird also Green Day bestätigt.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6758
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 5. Sep 2016, 10:40

wie kommst du darauf?
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mo 5. Sep 2016, 10:42

Emslaender hat geschrieben:wie kommst du darauf?


Laut den ringrockern verkündigen einige US Radiosender morgen eine Welt Tour einer großen Band. Die Infos stammen von Green Day Italy. 100 % save ist es zwar nicht aber spricht wohl vieles dafür

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 6758
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Emslaender » Mo 5. Sep 2016, 10:44

ArcticMonkey90 hat geschrieben:
Emslaender hat geschrieben:wie kommst du darauf?


Laut den ringrockern verkündigen einige US Radiosender morgen eine Welt Tour einer großen Band. Die Infos stammen von Green Day Italy. 100 % save ist es zwar nicht aber spricht wohl vieles dafür

Alles klar, dann bin ich mal gespannt.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1104
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Parc del Fòrum

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Monkeyson » Mo 5. Sep 2016, 11:04

Und einzig das Hurricane wird europaweit sie verkünden? Träumt weiter. :doof:

ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mo 5. Sep 2016, 11:24

Monkeyson hat geschrieben:Und einzig das Hurricane wird europaweit sie verkünden? Träumt weiter. :doof:


Das Southside kündigt sie doch auch an :mrgreen:

andyTT
Beiträge: 564
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:03

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon andyTT » Mo 5. Sep 2016, 11:49

Ich tippe mal, dass der Headliner Donnerstag oder Freitag kommt. Hoffe zwar auf heute, rechne aber irgendwie erst Ende der Woche damit...

Benutzeravatar
hotzi
Beiträge: 59
Registriert: So 13. Sep 2015, 21:44

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon hotzi » Mo 5. Sep 2016, 12:08

Es wird definitiv ein relativ großer internationaler Act sein.
Generell darf man gespannt sein. Hierzulande steht FKP mit seinen Festivals mittlerweile besser da als MLK. ...Deag brauch man in diesem Zusammenhang erst gar nicht mehr erwähnen...
K.I.Z.-Männerfreundschaft, wir haben dicke Klöten! Sie klatschen aneinander bei der DOUBLE PENETRATION!!!

ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mo 5. Sep 2016, 12:12

hotzi hat geschrieben:Es wird definitiv ein relativ großer internationaler Act sein.
Generell darf man gespannt sein. Hierzulande steht FKP mit seinen Festivals mittlerweile besser da als MLK. ...Deag brauch man in diesem Zusammenhang erst gar nicht mehr erwähnen...


Mist es wird also doch Casper. Musst du immer alle Hoffnungen Kaputt machen Hotzi?

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 134
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon EastClintwood » Mo 5. Sep 2016, 12:45

Wahrscheinlich mal wieder die Arctic Monkeys....
formerly known as Chris.Dangerous

ArcticMonkey90
Beiträge: 620
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon ArcticMonkey90 » Mo 5. Sep 2016, 12:47

:thumbs:
EastClintwood hat geschrieben:Wahrscheinlich mal wieder die Arctic Monkeys....

Benutzeravatar
simulcara
Beiträge: 457
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:21
Wohnort: Nord-D

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon simulcara » Mo 5. Sep 2016, 12:53

EastClintwood hat geschrieben:Wahrscheinlich mal wieder die Arctic Monkeys....


Wo kommt das jetzt her?
Wünsche 2017: Enter Shikari | The XX | Grizzly Bear | Roosevelt

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 134
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon EastClintwood » Mo 5. Sep 2016, 13:01

Nirgendwo, nur aus meiner Fantasie. :)

"Relativ großer internationaler Act" war halt in den letzten Jahren sowas wie die Arctic Monkeys, FATM oder QOTSA.

Glaube daher nicht an einen richtig großen Headliner wie Green Day, SOAD etc.
formerly known as Chris.Dangerous

andyTT
Beiträge: 564
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:03

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon andyTT » Mo 5. Sep 2016, 13:01

Kaum gehen Gerüchte los, kommt hotzi wieder aus seiner Höhle gekrochen :lolol:

Benutzeravatar
Pin
Beiträge: 81
Registriert: Do 22. Okt 2015, 16:12
Wohnort: Frankfurt

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Pin » Mo 5. Sep 2016, 13:33

EastClintwood hat geschrieben:Nirgendwo, nur aus meiner Fantasie. :)

"Relativ großer internationaler Act" war halt in den letzten Jahren sowas wie die Arctic Monkeys, FATM oder QOTSA.

Glaube daher nicht an einen richtig großen Headliner wie Green Day, SOAD etc.


QOTSA. :herzen2:
Aber selbst FATM/Arctic Monkeys waren mir lieber als Green Day oder SOAD.
Southside 2009/2012/2013/2015 -> 2016 :smile:
Rock im Park 2010/2011/2013

down
Beiträge: 737
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon down » Mo 5. Sep 2016, 13:35

Zuletzt geändert von down am Mo 5. Sep 2016, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1079
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon NevermindBred » Mo 5. Sep 2016, 13:35

ArcticMonkey90 hat geschrieben:Morgen wird also Green Day bestätigt.


Auf die tippe ich auch schon seit letzter Woche!

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 4030
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Quadrophobia » Mo 5. Sep 2016, 13:45



Ich hab in freudiger Erwartung eines Rick Rolls draufgeklickt :(

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 5154
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Declan_de_Barra » Mo 5. Sep 2016, 14:09

Bild

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 485
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Kontaktdaten:

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Engholm » Mo 5. Sep 2016, 16:15

hotzi hat geschrieben:Generell darf man gespannt sein. Hierzulande steht FKP mit seinen Festivals mittlerweile besser da als MLK. ...

Entweder habe ich da eine andere Wahrnehmung oder oder meinst was anderes ... ?

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 514
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Bombtrack » Mo 5. Sep 2016, 16:38

Herrlich, freue mich schon auf die Diskussionen nach der ersten Welle, mit der sich wieder sämtliche Träumereien in Luft auflösen.

Benutzeravatar
Frahm
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:43
Wohnort: Hannover

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Frahm » Mo 5. Sep 2016, 17:09

Werden Green Day. Der FB Post war zu einfach. Bestätigt werden sie morgen...

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 514
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon Bombtrack » Mo 5. Sep 2016, 17:12

Alles andere würde mich nun auch wundern.

down
Beiträge: 737
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Bandwellen 2017

Beitragvon down » Mo 5. Sep 2016, 17:13

Das ist ein ordentliches Ding, finde ich. Waren noch hier hier (oder?) und dürften perfekt für die Zielgruppe sein.


Zurück zu „Hurricane / Southside Festival“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: miwo und 5 Gäste