Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (FINALE: FR, 06.01.)

Daddelecke
Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 8771
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (FINALE: FR, 06.01.)

Beitrag von Wishkah » Mo 5. Dez 2016, 21:11

Mittlerweile hat sich das Spiel hier durchgesetzt und für viel Freude gesorgt. Es handelt sich um ein kreatives, spannendes und vor allem musikalisches Forums-Onlinegame. Die Ursprungsidee hatte ZOGGG aus dem Werder.de-FanForum.

Spielanleitung - bitte vorher lesen!

Jede Teilnehmerin (TN), die an dem Spiel teilnehmen möchte, meldet sich in diesem Thread bis zur von der Spielleiterin bestimmten Anmeldefrist. Das gewählte Lied muss die folgenden Kriterien erfüllen:

- Es muss zum gesetzten Motto passen.
- Es kann aus allen verschiedenen Stilrichtungen kommen, unbekannt sein oder bekannt, alt oder neu, tot oder lebendig, Volksmusik oder knallharter Metal.
- Es muss im Netz kostenlos (und legal) für alle zugänglich sein (Bandhomepage, youtube.com, vimeo.com, soundcloud.com oder selbst hochgeladen).
- Es darf keinen radikalen Hintergrund haben. (Man kann zu den Böhsen Onkelz und Frei.Wild stehen, wie man will. Diese Bands sorgen für nervige Diskussionen und Empörung, daher sind diese Bands für weitere Contests ausgeschlossen.)
- Es darf nicht zu den Siegerinnentiteln früherer Runden gehören, siehe unten angehängte Liste.
- Bei einem einmal angemeldeten Song muss man bleiben, um nicht erst Meinungen einholen zu können. Variiert werden kann nur die Version des Liedes (Bsp. Studio>Live) oder das Video.

Modus - ähnlich dem Eurovision-/Bundesvision-Songcontest

- Da wir i.d.R. sehr viele TN sind, spielen wir folgendes Halbfinalmodell mit 3 (bzw. 2-4) Gruppen, um schon mal ein wenig auszusortieren. Gruppe A bewertet die Lieder der Gruppe B, B die C, und Gruppe C dann Gruppe A. Hier werden die Lieder der zu bewertenden Gruppe auf einer Skala von 1-10 (nur ganze Zahlen, es kann z.B. auch 5x die 7 vergeben werden). Eure Wertungen schickt ihr per PN an die Spielleiterin, die die Durchschnittswerte mittels Excel ermittelt. Die besten (ca.) 7 Lieder, d.h. die Durchschnittswerte aller Wertungen, ziehen in die Endrunde ein, so dass es am Ende (ca.) 21 Endrunden-TN gibt. Die Endrunden-TN werden ohne besondere Rangordnung bekannt geben. Die Ausgeschiedenen werden mit ihren Durchschnittswerten ebenfalls bekannt gegeben.

- Achtet bei allen Bewertungen jetzt und später darauf, dass ihr das LIED (Text+Melodie) bewertet, nicht die Band, die Userin oder das Alter des Liedes. In einer Mottorunde könnt ihr zudem die "Nähe zum gesetzten Motto" bewerten. Haben alle ihre Bepunktungen für das Halbfinale abgegeben und hat der Spielleiter das Ergebnis präsentiert, geht es gleich weiter mit der Endrunde.

- Nun bewerten die TN (auch die, die im Vorentscheid ausgeschieden sind, dürfen ihre Punkte abgeben) die Stücke der anderen und vergeben je einmal die Punkte 1 2 3 4 5 6 7 8 10 und 12. Alle anderen Beiräge gehen leer aus. Das eigene Lied darf hierbei nicht in der eigenen Punktevergabe berücksichtigt werden. Die Punktevergabe schicken alle GEHEIM und ohne Absprachen per PN an die Spieleleiterin (um Schmuhtreiben zu verhindern). Auch hier gibt es eine gesetzte Frist, bis wann ihr dies vollbracht haben müsst.

- Sind alle Punktevergaben per PN bei der Spielleiterin eingetroffen, so veröffentlichen nun alle TN nacheinander ihre Punkte. (Die Spielleiterin überprüft derweil die Richtigkeit der Angaben.)

- Am Ende steht die Siegerin fest, die im besten Fall die Spielleitung für die nächste Runde übernimmt. Die Siegerin hat zudem nun die Möglichkeit, für die kommende Spielrunde ein Motto festzulegen (muss sie aber nicht). Der neue Siegtitel wird in dieser Liste ergänzt:

1 - Aller Anfang ist schwer
Quadrophobia: Editors - An End Has a Start
2 - Mourning and Grief - Lieder über Tod und Verlust
Tambourine-Man: Coldplay - Fix You
3 - Song des Jahres 2015
Declan_de_Barra: Courtney Barnett - Depreston
4 - Familie
Frahm: Weezer - Say It Ain't So
5 - Revelations - Lieder, in denen der Albumtitel genannt wird
Wishkah: There Will Be Fireworks - Youngblood
6 - Walk of Fame - Lieder über berühmte Personen
elch: R.E.M. - Man on the Moon (Andy Kaufman)
7 - Mantra Mantra! - Songs bei denen immer wieder der gleiche Text gesungen wird
ferðamaður: Band of Horses - Is There a Ghost
8 - Over the Rainbow - Songs von und über die LGBT-Kultur
Quadrophobia: Perfume Genius - Awol Marine
9 - Riot Grrl - Frauen in der Musik
SvenHü: Portishead - Roads
10 - Jedem Tierchen sein Pläsierchen - tierische Songs
Ruby: mewithoutyou - The Fox, The Crow And The Cookie
11 - Song des Jahres 2016
Wishkah: Car Seat Headrest - Drunk Drivers/Killer Whales
Zuletzt geändert von Wishkah am So 8. Jan 2017, 12:06, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 8771
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016

Beitrag von Wishkah » Mo 5. Dez 2016, 21:11

SONG DES JAHRES 2016

Das Ende des Jahres steht vor der Tür. Traditionsgemäß wählen wir also unseren Song des Jahres. Erlaubt sind alle Songs, deren Erstveröffentlichung (als Album- oder Singleversion) ab dem 01.01.2016 erfolgte.

Nur ein Song pro Interpret. Wham!-freie Zone!

FRISTEN

Finale: Freitag, 06.01.2017, 23:59 Uhr
Vorrunde: Donnerstag, 22.12.2016, 23:59 Uhr
Songauswahl: Montag, 12.12.2016, 23:59 Uhr

GESAMTERGEBNIS

209: Wishkah: Car Seat Headrest - Drunk Drivers/Killer Whales
128: Frahm: Daughter - New Ways
127: Declan_de_Barra: David Bowie - Lazarus
119: ferðamaður: Bon Iver - 8 (circle)
110: Baltimore: Touché Amoré - Flowers and You
110: Tambourine-Man: Radiohead - Burn the Witch
91: JackJones: Whitney - Dave's Song
90: diggemelone: Frightened Rabbit - Death Dream
89: Orpel: Pinegrove - Aphasia
82: hendrik: Michael Kiwanuka - Love & Hate
78: defpro: Preoccupations - Memory
75: LongNose: Massive Attack - The Spoils (ft. Hope Sandoval)
68: Bombtrack: Drangsal - Allan Align
64: Ruby: Conor Oberst - Tachycardia
58: lirumlarum: Roosevelt - Colours
58: Untitled: Angel Olsen - Woman
45: Flecha: Minor Victories - Breaking My Light
44: Max-Powers: Racing Glaciers - High Love
38: tobiwan: Leonard Cohen - Treaty
31: Marc1904: Day Wave - Gone
23: Vanski: Local Natives - Coins
21: Le-Neuf: Fil Bo Riva - Franzis
20: hecht0r: Kate Tempest - Europe Is Lost
20: slowdive: Cass McCombs - Bum Bum Bum

FINALE

Einmalig werden an die zehn besten Songs 12, 10, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte vergeben. Die Punkte gehen per PN an mich. Erst nach Ende der Frist werden sie öffentlich gepostet.

Baltimore: Touché Amoré - Flowers and You
Bombtrack: Drangsal - Allan Align
Declan_de_Barra: David Bowie - Lazarus
defpro: Preoccupations - Memory
diggemelone: Frightened Rabbit - Death Dream
ferðamaður: Bon Iver - 8 (circle)
Flecha: Minor Victories - Breaking My Light
Frahm: Daughter - New Ways
hecht0r: Kate Tempest - Europe Is Lost
hendrik: Michael Kiwanuka - Love & Hate
JackJones: Whitney - Dave's Song
Le-Neuf: Fil Bo Riva - Franzis
lirumlarum: Roosevelt - Colours
LongNose: Massive Attack - The Spoils (ft. Hope Sandoval)
Marc1904: Day Wave - Gone
Max-Powers: Racing Glaciers - High Love
Orpel: Pinegrove - Aphasia
Ruby: Conor Oberst - Tachycardia
slowdive: Cass McCombs - Bum Bum Bum
Tambourine-Man: Radiohead - Burn the Witch
tobiwan: Leonard Cohen - Treaty
Untitled: Angel Olsen - Woman
Vanski: Local Natives - Coins
Wishkah: Car Seat Headrest - Drunk Drivers/Killer Whales

Ausgeschieden

7Ostrich: Casper - Lang lebe der Tod (6,2)
akropeter: Stabil Elite - Alles wird gut (ab 5:21) (5,27)
Anti: Basement - Oversized (5,09)
Baron von Goenn: Stereo Total - Zu schön für dich (3,5)
Berginyon: Damien Jurado - A.M. AM (5,09)
Emslaender: Run the Jewels - 2100 (ft. BOOTS) (5,5)
fipsi: Carly Rae Jepsen - Cry (4,91)
libertine: Glass Animals - Youth (DQ, 5,73)
MairzyDoats: Childish Gambino - Boogieman (4,73)
MetalFan94: Phantom Bride (ft. Jerry Cantrell) (4,18)
Mondgesicht: Turbostaat - Ruperts Gruen (4,82)
nullneun: The Last Shadow Puppets - Aviation (6,0)
Quadrophobia: James Blake - I Need a Forest Fire (ft. Bon Iver) (4,45)
RobinS: Sarah and Julian - Elephants (5,6)
Saeglopur: Leoniden - Two Peace Signs (5,09)
Schumynization: Rag'n'Bone Man - Human (3,36)
simulcara: Architects - Memento Mori (3,91)
Sjælland: Borknagar - Winter Thrice (3,64)
s-nke: M83 - Do It, Try It (4,45)
SvenHü: FJØRT - Paroli (4,18)
Zuletzt geändert von Wishkah am So 8. Jan 2017, 12:07, insgesamt 22-mal geändert.


Benutzeravatar
diggemelone
Beiträge: 135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016

Beitrag von diggemelone » Mo 5. Dez 2016, 21:12

Du Schlawiner.


Frightened Rabbit - Death Dream

https://youtu.be/YYLZrCuhu_0
What If I was wrong and no one cared to mention?
What if it was true and all we thought was right was wrong?

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6133
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Perth
Kontaktdaten:

Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Vanski » Mo 5. Dez 2016, 21:12

Vanski: Local Natives - Coins

Link kommt gleich.

Edit: https://m.youtube.com/watch?v=N2kYC4H-70k
Zuletzt geändert von Vanski am Mo 5. Dez 2016, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Yes I like Piña Coladas!
LAST.FM

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 9202
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Wohnort: Bonn, nicht Paris
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von tobiwan » Mo 5. Dez 2016, 21:13

The scatman can do it, so can you.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1407
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von JackJones » Mo 5. Dez 2016, 21:25


Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 7261
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Baltimore » Mo 5. Dez 2016, 21:35

Tobi! :-x

Touché Amoré - Flowers And You

https://www.youtube.com/watch?v=XVehyc98Kg4
I'm just afraid to see my heroes age
I am afraid of disintegration
If you're not here, I cannot be here for you
If you're not here, I cannot be alone...

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 5315
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 5. Dez 2016, 21:38

Baltimore hat geschrieben:Tobi! :-x

Touché Amoré - Flowers And You

https://www.youtube.com/watch?v=XVehyc98Kg4
Gut, damit eine der Bands in meiner Auswahl weg.

Nehme dann einfach das Offensichtliche: David Bowie - Lazarus

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 9202
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Wohnort: Bonn, nicht Paris
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von tobiwan » Mo 5. Dez 2016, 21:40

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Baltimore hat geschrieben:Tobi! :-x

Touché Amoré - Flowers And You

https://www.youtube.com/watch?v=XVehyc98Kg4
Gut, damit eine der Bands in meiner Auswahl weg.

Nehme dann einfach das Offensichtliche: David Bowie - Lazarus
Der Song wurde streng genommen bereits im Dezember 15 veröffentlicht. Mir wär das egal, weil es auch mein Song des Jahres wäre. Wollts nur mal anmerken ;)
The scatman can do it, so can you.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 4451
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 5. Dez 2016, 21:49

tobiwan hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Baltimore hat geschrieben:Tobi! :-x

Touché Amoré - Flowers And You

https://www.youtube.com/watch?v=XVehyc98Kg4
Gut, damit eine der Bands in meiner Auswahl weg.

Nehme dann einfach das Offensichtliche: David Bowie - Lazarus
Der Song wurde streng genommen bereits im Dezember 15 veröffentlicht. Mir wär das egal, weil es auch mein Song des Jahres wäre. Wollts nur mal anmerken ;)
Das passiert öfter, ist aber völlig i.O.


Quadrophobia: James Blake - I Need A Forest Fire ft. Bon Iver

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 6248
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54
Wohnort: zwischen Tschechien und Brandenburg

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von fipsi » Mo 5. Dez 2016, 22:12

I won't forget the years when disappointment was key

Online
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 5315
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 5. Dez 2016, 22:28

Quadrophobia hat geschrieben:
tobiwan hat geschrieben:
Declan_de_Barra hat geschrieben: Gut, damit eine der Bands in meiner Auswahl weg.

Nehme dann einfach das Offensichtliche: David Bowie - Lazarus
Der Song wurde streng genommen bereits im Dezember 15 veröffentlicht. Mir wär das egal, weil es auch mein Song des Jahres wäre. Wollts nur mal anmerken ;)
Das passiert öfter, ist aber völlig i.O.


Quadrophobia: James Blake - I Need A Forest Fire ft. Bon Iver
Sonst galt doch auch immer Erstveröffentlichung als Single oder auf Album, oder? So letztes Jahr zum Beispiel "Dresden" von The Slow Show.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 1316
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 5. Dez 2016, 22:30

Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 9202
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Wohnort: Bonn, nicht Paris
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von tobiwan » Mo 5. Dez 2016, 22:47

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:
tobiwan hat geschrieben: Der Song wurde streng genommen bereits im Dezember 15 veröffentlicht. Mir wär das egal, weil es auch mein Song des Jahres wäre. Wollts nur mal anmerken ;)
Das passiert öfter, ist aber völlig i.O.


Quadrophobia: James Blake - I Need A Forest Fire ft. Bon Iver
Sonst galt doch auch immer Erstveröffentlichung als Single oder auf Album, oder?
Dann is ja juut :thumbs:
The scatman can do it, so can you.

Online
Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 1927
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von SvenHü » Mo 5. Dez 2016, 22:59

...

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 2216
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von s-nke » Mo 5. Dez 2016, 23:10

Staring into space with no look upon my face.
El Wolcano - last.fm

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 7085
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Emslaender » Mo 5. Dez 2016, 23:10

EDITIERT
Zuletzt geändert von Emslaender am Di 6. Dez 2016, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Baron von Goenn
Beiträge: 854
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 18:01
Wohnort: Linden-Mitte

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Baron von Goenn » Mo 5. Dez 2016, 23:14

Stereo Total - Zu schön für dich

https://www.youtube.com/watch?v=6fvUDglZ8ec
Bier ist schmackhaft und ein hervorragendes Getränk

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2249
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Ruby » Mo 5. Dez 2016, 23:42

Kann mich nicht entscheiden. :cry:
Motel, money, murder, madness
Let's change the mood from glad to sadness

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 86
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von lirumlarum » Mo 5. Dez 2016, 23:55

Ruby hat geschrieben:Kann mich nicht entscheiden. :cry:
Geht mir grade auch so :sadyes: dabei sind eigentlich schon mehrere Lieblinge von mir weggeschnappt :mrgreen:

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2249
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Ruby » Mo 5. Dez 2016, 23:56

lirumlarum hat geschrieben:
Ruby hat geschrieben:Kann mich nicht entscheiden. :cry:
Geht mir grade auch so :sadyes: dabei sind eigentlich schon mehrere Lieblinge von mir weggeschnappt :mrgreen:
Ja, bei mir auch. :lol:
Motel, money, murder, madness
Let's change the mood from glad to sadness

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 7085
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Emslaender » Di 6. Dez 2016, 06:37

Darf man eigtl auch Singles nehmen die noch nicht auf einem Album erschienen sind?
Falls ja würde ich gerne auf Run the Jewels - 2100 ändern
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6133
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Perth
Kontaktdaten:

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von Vanski » Di 6. Dez 2016, 06:41

Emslaender hat geschrieben:Darf man eigtl auch Singles nehmen die noch nicht auf einem Album erschienen sind?
Falls ja würde ich gerne auf Run the Jewels - 2100 ändern
Erstveröffentlichung gilt, also ja.

Song ändern ist aber (eigentlich) nicht erlaubt (siehe Regeln im ersten Post).
Wird aber manchmal trotzdem zugelassen vom Spielleiter.
Yes I like Piña Coladas!
LAST.FM

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 632
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Songcontest #11 - Song des Jahres 2016 (SONGAUSWAHL: MO, 12.12.)

Beitrag von hecht0r » Di 6. Dez 2016, 08:25

Kate Tempest - Europe is lost
https://www.youtube.com/watch?v=TOXXdYtZSbQ


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast